Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Erste Fragen eta (Technik und Reparaturen)

palettentreter, Donnerstag, 02. Februar 2017, 21:35 (vor 232 Tagen) @ MikE28

Mein gutes Stück hat 180 tkm, einen Haufen kleinere Lackschäden ringsrum, aber sonst insgesamt erstaunlich wenig Rost an den üblichen Stellen. Werde da wohl eine Spotreparatur machen lassen, meint ihr ich kann das einfach beim Autolackierer um die Ecke machen lassen, oder gibts da irgendwelche Gefahren?


Bei Lackierarbeiten gibt es immer Gefahren - falscher Farbton, schlechte Ausführung der Arbeit, nicht so gemacht wie vorher besprochen, usw.
Aber ich denke das ist bekannt und gilt wie für alle anderen Autos auch. Es kommt auch sehr stark auf den Farbton an. Im Zweifel zu einem Lackierer gehen, desse Arbeit man kennt.

Hm ja, dann lasse ich das vielleicht doch beim Spezialisten machen und nicht bei der Werkstatt um die Ecke, die "auch" lackiert.

Wie ist das eigentlich, wenn an der Schweller-Unterkante (ähnlich wie im Bild) eine Ecke rausgebrochen ist? [image]
Auf e12e28.de steht, sowas könnte ein "Blechner" geschickt flicken, allerdings hab ich keine Ahnung wie und wo ich so jemanden finden soll...

Hintergrund mit dem Drehzahlmesser ist auch mein Gefühl, dass das Fluid in der Viskokupplung (Automatik) nicht mehr ganz frisch ist. Es kommt mir nämlich so vor als würde ich in Stufe 1-3 den schönen Drehmomentverlauf kaum ausnutzen und mit viel zu hoher Drehzahl beschleunigen.


Deine Automatik hat einen Drehmomentwandler, keine Viskokupplung. Du hast das Gefühl, dass der Wandler zu viel Schlupf hat oder wie muss ich das verstehen?

Ach, ich dachte Drehmomentwandler und Viskokupplung wären im Prinzip das gleiche :-| Aber ja, genau, mein Gefühl sagt, dass da zuviel Schlupf ist. Ich hatte irgendwas von einem Automatik-Fluid gelesen, was da drin ist und am Ende seiner Lebensdauer zu solchen Symptomen führen kann.

Ansonsten schonmal vielen Dank für die schnelle Antwort und die guten Nachrichten bzgl. DZM und Dämpfer!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum