Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

An die e28 im Alltag Fahrer (Allgemein)

Eric65, Straubing, Donnerstag, 02. März 2017, 17:30 (vor 228 Tagen) @ yung_maig

Hallo zusammen,

also ich hatte schon alles an meinem "Winter eta". Wassereinbruch in den rechten Fußraum durch einen undichten Windschutzscheibengummi (nachträglich aufwändig abgedichtet), die Schiebedachabläufe sind verlängert und führen durch den Schweller nach Außen (wurde gemacht, als der durchgerostete Schweller erneuert wurde), gegen das Kondensat im Kofferraum, das das Bordwerkzeug im Fach rosten läßt, hab ich aber auch noch keine Lösung. Hier hilft wohl nur 1 bis 2 Tage geöffnet austrocknen lassen in der Garage. (wenn die auch wirklich trocken ist und eine geringe Luftfeuchte aufweist.)

Ansonsten fahre ich den eta NUR im Winter...

[image]

und halte es da so wie Thomas, wird eine "Schwäche" erkannt, wird sie umgehend gebannt. Das bedeutet, in der langen Sommerpause werden alle "Defekte" und Schäden konsequent abgearbeitet und ein Zustand der bearbeiteten Baugruppe von "besser als Neu" hergestellt, nur "instandsetzen" reicht bei den Oldies nicht mehr, das gibt einen Investitions- und Reparaturstau, den man nicht mehr aufholen kann.

Gruß Eric


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum