Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages
Avatar

An die e28 im Alltag Fahrer (Allgemein)

spike @, Großraum Bremen, Freitag, 03. März 2017, 14:25 (vor 267 Tagen) @ ynk

....für die Hohlräume ist fluidfilm auch bei mir das Mittel der Wahl, weil man bei den Alltagsautos vllt doch mal "dran" muß. Und dann hat man mit allem "Fettigen" immer ein Problem.
Die Sauerei mit Mike Sanders habe ich schon mehrfach miterlebt, darauf kann ich verzichten, auch auf das Nutzen von CO² im Fall des Falles.
Im Spritzwasserbereich wirst Du immer wieder nacharbeiten müssen, egal, was Du drauf tust. Die "Schußwirkung" wird immer unterschätzt. Ich nehme da Lack(2K)und streiche dann noch dick mit dem Pinsel Seilbahnfett drüber. Dann muß man das allerdings so zwei bis drei Tage stehen lassen.
Das Seilbahnfett muß man dann immer mal wieder ausbessern, das "heilt" aber die "Durchschüsse" einigermaßen. Und man kann es im Bedarfsfall wieder abdampfen.....
Gruß
thomas


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum