Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Fahrzeuge e12 / e23 / e24 / e28 / e32 mit Niveauregulierung (Allgemein)

kiefer @, 66386 St. Ingbert /öfters auch Wiesbaden, Mittwoch, 19. April 2017, 18:40 (vor 64 Tagen)

Tach,
im e34 (m50) hatte ich mal im Touring eine funktionierende Niveauregulierung, im e32 ebenfalls (m60). Beide Fahrzeuge habe ich jedoch nicht mehr. Bei beiden wurde dies durch die Servopumpe "aufgepumpt".
Im Fundus ist mir nun noch eine solche niegelnagelneue Pumpe (anklicken... ETK) in die Hände gefallen, TeileNr 37 12 1 128 247, damals noch via externer Pumpe gelöst und nicht über die Servopumpe.
Gemessen am derzeitigen Neupreis (anklicken... aktueller VK-Preis) (jaja, ich weiss, die Lagerkosten... ;-) ) stellt sich mir die Frage, ob wie beim e34 der Trend dahin geht, die Niveauregulierung stillzulegen (ein hinterer Dämpfer kostet ca. 400 Euro, sofern man ihn nicht wiederaufbereiten lässt in Polen), oder ob es noch immer Fahrer gibt, die das System in den oben genannten Oldies aktiv am Leben erhalten.
Fahren hier im Forum oder in dessen Dunstkreis noch welche mit Niveauregulierung herum, oder wurde auf Standardfahrwerk umgerüstet?
Zwar kenne ich die damaligen Aufpreise für das System nicht, jedoch nehme ich an, dass solch ein System früher eher selten bestellt wurde, zumal man bei den Limousinen und Coupes damals glaube ich eher weniger schwere Last im Heck befördert.
Gruß,
Stefan


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum