Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Fahrzeuge e12 / e23 / e24 / e28 / e32 mit Niveauregulierung (Allgemein)

Aprilscherz, Donnerstag, 20. April 2017, 16:25 (vor 63 Tagen) @ Ralf518

Hallo Ralf ,
sehr interessant,schön wie sich mancher da reinarbeitet!
Die Regulierung der Höhe ist aber beim e32 nicht über den Dämpfer realisiert, auch nicht bei den späten e32 sondern wird immer mit dem Regelventil eingestellt und erreicht sowie überwacht.
Beim E32 geht das hydraulisch ueber ein Regelventil an der Hinterachse und durch die Servopumpe, die eine Doppelpumpe in dem Fall ist.
Am Dämpfer ist da tatsächlich nichts dran.

Nicht verwechseln mit e32 mit EDC 1 oder EDC 3(ab ca. 91)
Bei EDC 1 ist oben raus geführt dann so ein Kabel.
Beim EDC 3 sind die Stecker/Kabel seitlich.

also nur bei EDC (und das ist übriges unabhängig davon ob der Wagen Niveau hat) ist da was verkabelt.

Die teuersten, aufwendigsten Dämpfer sind beim e32 deswegen die vom e32 750i/iL oder dem 740iL mit EDC.
Weil diese 3 Typen immer Niveau hatten.

EDC 3 war 1993 ca 2800,- Aufpreis.(egal ob 730, 740 oder 750)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum