Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Problem mit 635CSI, springt nicht an (Technik und Reparaturen)

DS_E28 @, Plauen, Montag, 01. Mai 2017, 17:11 (vor 58 Tagen)

Hallo zusammen,
ist zwar der falsche Wagen fürs Forum, aber die Technik ist ja gleich und der E28 in Sommerpause.

Also es handelt sich um einen 635CSI BJ85 mit Kat. Nun zum Problem. Ich habe vor kurzem das Cockpit von AS aus dem Forum reparieren lassen und alles wieder zusammengebaut. Letzte Woche dann das erste Mal angelassen und alles hat funktioniert. Gestern dann ca. 10km von der Wintergarage zu mir gefahren und alles war ok. Wagen lief normal Cockpit hat alles funktioniert.
Heute wollte ich den Wagen starten und er springt nicht an. Stattdessen bleiben die Lampen Ladekontrolle, Ölkontrolle und Handbremse nach nach Abziehen des Zündschlüssels an. Habe dann die Batterie abgeklemmt und wieder neu angeklemmt und das Gleiche Spiel wie vorher. Bevor ich jetzt Benzinpumpe und Zündung prüfe, wollte ich erst mal wissen, ob jemand hier schon mal so etwas hatte. Kann ja auch ein Kurzschluss irgendwo sein. Zündschloss und DME Relais wurden vor 10 Jahren schon mal neu gemacht, daher würde ich das Ausschließen und der Wagen lief ja gestern auch ohne Probleme. Ich Motorraum sieht auch alles normal aus und es war auch kein Marder dran, soweit ich sehen konnte.

Danke im voraus für hilfreich Tipps.

Grüße Dirk


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum