Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages
Avatar

Andi- kannst mir bitte noch mal helfen? (Allgemein)

Andreas Schneider @, 73312 Geislingen, Samstag, 08. Juli 2017, 08:04 (vor 75 Tagen) @ go-support

Hallo Micha,

es ist für diese beiden Funktionen nur 1 Pin am Cockpit, Pin 7 am blauen Stecker.
Aber: es würden dann noch mehr Dinge ausfallen als nur DZM und Öldruck.

Ist das Thema "Lampe der Handbremse" auch noch offen?

Deine Angabe:
"die Bremsleuchte leuchtet bei Zündung an. Wenn die Handbremse gezogen ist, leuchtet sie stärker."

Die Bezeichnung Bremsleuchte ist etwas ungenau; und nur um sicher zu gehen,
-> die 3. Lampe von rechts

Wenn diese Lampe bei Zündung an bereits leuchtet, hat sie ihren Pluspol bereits korrekt.
Aber: die dazugehörige Masse darf nur vom Schalter der Handbremse kommen.
Das ist ein einzelnes Kabel (braun/blau) und kommt am weissen Stecker auf Pin 23.

Vielleicht ist hier nur der Schalter defekt/rausgerutscht oder so.
Ein aufgescheuertes Kabel hinter dem Cokcpit ist auch denkbar.

Aber es würde weder den Ausfall vom DZM als auch der Öldruck-Lampe erklären.
Der DZM ist bei einem 87er mit großer Platine immer sehr zickig.
Nach dem Protokoll vom 20.6. habe ich Säureschäden behoben, also besteht hier durchaus die Möglichkeit, dass der Fehler sich entschlossen hat nur bei Dir aufzutreten.
Ich kann Dir nur anbieten, mir das erneut anzusehen und zu prüfen.

Die Öldruck-Lampe hängt am gleichen Plus wie die Lampe der Handbremse.
Ergo: wenn die Lampe der Handbremse geht sollte auch die vom Öldruck Plus haben.
Der Minus kommt über eine einzelne Leitung vom Geber am Cockpit braun/grün am blauen Stecker Pin 19 an.
Wenn Du dort direkt Masse anlegen kannst (ist schwierig, wenn alles angesteckt ist) muss die Lampe leuchten - es sei denn sie ist schlicht defekt.
(das kannst Du durch tauschen der Lampen testen)

Messen kannst Du das relativ einfach:
am Geber kommt (sofern alles in Ordnung wäre) 12V über die Sicherung 6 am blauen Stecker Pin 7 an.
Durch die Platine, durch die Lampe am blauen Stecker Pin 19 wieder raus und dann bis zum Geber
(Öldruck-schalter) als braun/grün auf dessen einzigen Pin.
Also Geber abstecken, Zündung an und dann muss bei abgestecktem Geber an der Leitung direkt am Geber 12V anliegen.
Der Geber liefert die Masse für die Lampe (bei zu wenig Druck).
Also muss bei Motor aus an seinem Pin eine gute Masse geliefert werden.


Die gleiche Messung bei der Handbremse:
Handbremse nicht angezogen, Zündung an: dann müssen am Schalter 12V zu messen sein.
Der Schalter der Handbremse liefert die Masse für die Lampe.

Gruß
Andi

--
Admin E24 Forum
* Reparaturhilfen E24 * Cockpit Reparaturen *


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum