Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Welches Gewebeband nehmt ihr? (Allgemein)

Ralf518 @, Montag, 07. August 2017, 10:52 (vor 127 Tagen) @ CosX

Hallo,

ich nehme immer dieses da, insbesondere wenn noch etwas Elektrik gebraucht wird:

https://www.kabel-schmidt.de/KFZ-Elektrik-und-Zubehoer-kabelschmidt/Klebe-und-Isolierba...

Sieht sehr original aus, wenn nicht sogar identisch.Ob es so original ist, daß es
nach 30 Jahren ebenfalls wie das originale an den Fingern schmiert und klebt wie
Bärendreck, kann ich nicht garantieren. Die ersten 20 Jahre scheint es nicht zu
schmieren, aber ich versuche die Autos auch nicht mehr so stark der Sonne
auszusetzen.

Beim letzten Mal habe ich auch erst im Baumarkt geguckt, weil ich gerade eben mal
schnell ein kleines Stückchen brauchte. Das Gewebe-Tesa ist mit etwas zu dick und
zu steiff, sonst konnte ich nichts brauchbares finden. Obwohl ich es dringen brauchte,
gab letztlich der Preis den Ausschlag. 3 Meter sollten glaube ich 4 Euro oder so
kosten. Obwohl ich eigentlich nicht geizig bin, war da bei mir die Grenze zwischen
Betrug und dem Faß den Boden ausschlagen überschritten. Aus Trotz bin ich die 15
Kilometer wieder nach Hause gefahren ohne in dem Laden auch nur irgendwas zu kaufen.

Ich habe mir zunächst überlegt Klebeband künftig selbst herzustrellen, habe dann
aber doch beim Bären gekauft:

http://www.ebay.de/itm/200592695742

Von dem Gewebe Tesa habe ich nur mal ein kleines weisses Röllchen gekauft, um die
originalen Markierungen an den Kabelbäumen für die "Kabelbinderbefestigungen"
wiederherzustellen. Aber da braucht man ja auch nur ganz wenig.

Wasserdicht ist es glaube ich eher nicht, habe es aber noch nicht probiert. Das
"originale" damals von BMW ist auf alle Fälle nicht wasserdicht. An kritischen
Stellen wie der Durchführung des Hauptkabelbaums durch die Spritzwand würde ich
zusätzlich mit wasserdichtem Klebeband arbeiten.

Achso, an den Kabeln der ABS-Fühlern ist typischerweise kein Klebeband.

Viele Grüße
Ralf


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum