Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

ich sehe gar kein Problem ... (Allgemein)

MikE28 @, Südbayern, Donnerstag, 31. August 2017, 19:40 (vor 81 Tagen) @ stefle85

Minimal gestriffen bedeutet: es passt nicht und es muss gebördelt werden!

Das genau soll ja vermieden werden. Deine Kombi mit 225er Bereifung und ET 14 ist der des TE relativ ähnlich. Deine Felge ist etwas breiter, das fällt aber nicht ganz so ins Gewicht, wie die Reifenbreite und ET. Nächste Frage: hast du auch die breite Achse drin?

Ich versteh auch nicht, warum immer noch dieser Mythos kursiert, es hätte was mit der Tieferlegung zu tun, ob gebördelt werden muss oder nicht. Bei einer Eintragung wird das Fahrzeug verschränkt, das bedeutet beim E28 diagonal zwei Räder bei maximalem Lenkeinschlag einfedern bis zum Anschlag. Die TÜV Prüfer bei mir in der Arbeit legen da gerne mal jeweils eine alte Felge flach unter die beiden Räder und lassen das Auto dann komplett runter. Dann federt ein vorderes und ein hinteres Rad bis Anschlag ein. Wenns dann irgendwo ansteht, gibts keine Eintragung - fertig. Da ist egal, wie hoch oder tief die Kiste ist.
Man könnte jetzt noch Federwegsbegrenzer als Option anführen, aber das macht eher die E36 und Golf 3 Fraktion, aus dem Alter sollten wir hier raus sein. Entweder es geht, oder es streift. Wenns streift, macht man Platz oder montiert andere Räder.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum