Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

M Fahrwerk (Allgemein)

M.S. @, Straubing-Bogen, Samstag, 07. Oktober 2017, 18:08 (vor 15 Tagen) @ Aprilscherz
bearbeitet von M.S., Samstag, 07. Oktober 2017, 18:15

Man muß nicht alles bei BMW kaufen, richtig.

Tu ich auch nicht, bei Fahrwerksteilen gibt es durchaus gute Alternativen.

Gerade das Beispiel mit dem E32 ist so leider ein ziemlich dunkles Kapitel für die Zulieferer. Nicht unbedingt für die Qualität, sondern ob die Teile simpelst zueinander passen. Das tun sie nämlich eben nicht...

Kauft man bei BMW für sein Fahrzeug einen Stoßdämpfer, dann ist die Wahrscheinlichkeit, daß er passt ziemlich hoch... sagen wir mal beim unverbastelten Fahrzeug besser als 99%. Die Änderungsverfolgung ist da recht gut und das läßt man sich teilweise halt fürstlichst entlohnen...

Kauft man denselben Bilstein für seinen E32 beim freundlichen Bilstein Händler und eben nicht bei BMW, wird man ganz schnell mal doppelt Geld ausgeben. Denn da wurde mal 1990 die Radnabe, das Federbein, das Stützlager und auch der Durchmesser des Stoßdämpfers am Stützlager geändert. Ebenso der Stopsel oben drauf, die Feder/Gummielemente, der Querlenker, seine Lager usw.

Das kriegt man zwar alles auch beim freundlichen Bilstein/Meyle und Lemförder Händler, nur wird dieses Wissen halt gerne dafür verwendet, dass der Kunde doppelt zahlt und eben mit dem falschen Teil vom Hof geht.

Ganz außergewöhnlich ausgeprägt ist diese Mentalität bei den IBÄH Händlern, dort sind solche Änderungen schlichtweg unbekannt, da werden ganze Fahrwerke verramscht, die NIEMALS in den E32 passen würden. Da werden falsche Dämpfer mit Federn kombiniert, die nienienie im E32 jemals verbaut wurden, sondern im E28... um dann mit Federtellern kombiniert zu werden, die wieder garnicht zum eigenen Teilesatz passen.

Ich sag mal: wenn man sich dieser Geschichten bewußt ist und sie bis zum Erbrechen kennt, wird bei den meisten billigen Angeboten in der Bucht kotzen und wieder zum :-D gehen... es kommt am Ende sogar billiger.

Man erkennt somit recht leicht, daß da jemand ziemlich angefressen ist. Mein E32 ist wegen so einem Mist mehrere Monate offline gewesen, trotz bester Kenntnisse in der Materie. Es wurde einfach abweichend von den Beschreibungen geliefert und das war manchen Lieferanten schlichtweg wurscht. Meinem :-D kann ich bei unserem Umsatz aber einiges erzählen...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum