Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Quartzuhr defekt? (Allgemein)

Ralf518 @, Donnerstag, 26. Oktober 2017, 09:20 (vor 29 Tagen) @ Andreas Schneider
bearbeitet von Ralf518, Donnerstag, 26. Oktober 2017, 09:27

Hallo Andreas,

siehe meinen Post oben drüber, das schreibe ich ja, gab es, aber eben in frühen US Etas. Den 518er gab es aber nicht in USA, deshalb gab es den auch nie ohne SI-Anzeige. Ich behaupte, in Deutschland gab es alle E28 vermutlich nur mit SI und dann logischerweise mit Akkus oder Batterien. Bei Behörde bin ich vorsichtig, ich denke wenn die bayrische Polizei darauf bestanden haben sollte, den E28 als Dienstwagen nur dann zu kaufen, wenn keine SI verbaut ist, hat BMW das bestimmt geliefert, ist ja Plug-and-play. Aber wie gesagt, Behoerde weiss ich nichts genaues.

Es ging im Ursprungsthread darum, das Martin sagte, da war doch was, hat ein 82er E28 überhaupt Akkus? Da es dem Aussehen nach ein ECE E28 war um den es ging, dazu ein 520i K-Jet, der glaube ich nicht nach USA exportiert wurde und es eben kein Eta ist, habe ich geantwortet, das die Fahrzeuge von Anbeginn an mit Akkus im SI ausgestattet waren.

Ich glaube die Aussage ist korrekt, lerne aber gerne weiter und behaupte dann das Gegenteil! ;-)

Viele Grüsse
Ralf


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum