Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

528i springt (mal wieder) nicht an (Allgemein)

christian_p, Freitag, 27. April 2018, 22:08 (vor 24 Tagen) @ Eric65

Hallo Eric,
erneut danke für deine Unterstützung.
Ich habe nun die Kerzen heraus geschraubt und sie sind tatsächlich trocken.
Wenn ich das richtig sehe, wird also kein Sprit eingespritzt.
Es kann tatsächlich sein, dass die vereinzelten Zündungen vom Kaltstartventil kommen, da seit ich dieses abgeklemmt habe, es auch keine Zündungen mehr gibt.
Ich habe jetzt zwei Zündkerzen herausgedreht und beide haben einen Zündfunken.
Da sich mein Drezahlmesser nur wenig rührt und du danach fragst, vermute ich mal auch das hat einen Hintergrund.
Meinst du mit Induktivgeber den Impulsgeber im Verteiler?
Im Buch "jetzt helfe ich mir selbst" gibt es eine Anleitung zu Prüfung.
Ich habe den Widerstand über den Stecker des Zündgerätes gemessen und er hat mit dem Sollwert überein gestimmt.

Könnte es evtl. noch etwas anderes sein?

Danke
Christian


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum