Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Tacho mag nimmer :-( (Allgemein)

Dennis-Marc @, München, Sonntag, 05. März 2017, 08:18 (vor 24 Tagen)

Saisonstart....

trotz abgeklemmter Batterie leider Starthilfe gebraucht...

vor dem abstellen funktionierte das Kombi Tadelos, wurde auch letztes
Jahr von unserem Doc Snyder hier aus Geislingen/Texas überholt, warum
habe ich allerdings vergessen :-)

es funktionieren der Kilometerzähler und Geschwindigkeitsmesser ned.

habt ihr einen Tipp ? hatte gestern noch versucht halbscharig an den
Kabeln rumzunackeln, war aber schon dunkel und habe die Sicherungsklammer
am Stecker nedmal abbekommen.

liegt es wohl wieder am Kombiinstrument ? oder was könnte es noch alles für Ursachen haben ?

Avatar

Tacho mag nimmer :-(

Andreas Schneider @, 73312 Geislingen, Sonntag, 05. März 2017, 08:31 (vor 24 Tagen) @ Dennis-Marc

Hallo Dennis,

war das im November? ein 87er E28?

Bei einer großen Platine ist ein Ausfall vom Tacho eher ungewöhnlich.
Du kannst das Cockpit aber zum Check gerne nochmal schicken.

Gruß
Andi

--
Admin E24 Forum
* Reparaturhilfen E24 * Cockpit Reparaturen *

Tacho mag nimmer :-(

Dennis-Marc @, München, Sonntag, 05. März 2017, 09:30 (vor 24 Tagen) @ Andreas Schneider
bearbeitet von Dennis-Marc, Sonntag, 05. März 2017, 09:35

Moin Doc,

ich muss mal schauen ob jemand anderes noch Ansätze findet, wobei ich mit denen als Laie wohl eh nichts anfangen kann..

November war es nicht... irgendwann etwas früher, 535i Bj. 1986 mit so 146tkm..

Ich depp hatte auchnoch die Tachoeichung genommen...;-)

Edit
Bei mir war noch das ABS Lamperl an dem von der Zündung überbrückt

Tacho mag nimmer :-(

Dennis-Marc @, München, Sonntag, 05. März 2017, 10:04 (vor 24 Tagen) @ Dennis-Marc

hmm, also Kumpel hat noch vom E30 ein paar Differentiale zu liegen, wohnt aber auchnicht um die Ecke... laut teilenummer ist es der gleiche Geber wie im E28.

fragt sich nun wie hoch die wahrscheinlichkeit ist woran es liegt, wieder am
Kombi.. oder plötzlich am Geber... oder kein Plan...

wäre dir Andi da etwas am Kombi aufgefallen ? oder garnicht geschaut, weil
der Tacho auf jedenfall funktionierte... glaube hattest nur den normalen
Kundenservice gemacht mit dem SI ding...weil wohl Drehzahlmesser oder
Verbrauchsanzeige rumsponn...

Tacho mag nimmer :-(

M.S. @, Straubing-Bogen, Sonntag, 05. März 2017, 10:13 (vor 24 Tagen) @ Dennis-Marc
bearbeitet von M.S., Sonntag, 05. März 2017, 10:30

Schau halt mal die großen Steckverbinder an, da sieht es häufig so aus wie unten in den Bildern. Risse im Zinn...

Einfach angucken, das da ist die Regel, nicht die Ausnahme. Sauber machen, altes Zinn weg, nochmal saubermachen, frisches hochwertiges Zinn ran...

oder simpel mit 500Watt drüberbraten, saures Bleilot, 2 Jahre TÜV und wech... letzteres nicht ernst gemeint aber reihenweise schon gesehen.

[image]

[image]

oder die Instrumente so drin aussehen, Schwarzfuss Indianer mit verätzten und lecken Elkos...

... dann funktioniert das Teil halt nicht mehr. Da läuft bereits der Elektrolyt rabenschwarz als Soße aus dem Minuspol der Elkos, verrottete und verätzte Platinen...

[image]

[image]

[image]

Man kann was dagegen tun. Nur muss man's eben auch machen.

Es schadet auch nicht, mal vorbeugend die NC Akkus zu prüfen und auch vorbeugend zu wechseln. 12V Batterien abzustecken und dann im Kombi vollends leer rumzuliegen schätzen diese kleinen NC Akkus sehr gut, dann kommt vollends die Soße raus und gibt dem Kombi den allerletzten Rest. Abklemmen der 12V Batterie ist alles andere als gut. Dranlassen und laden/konditionieren hilft solchen Mist nicht zu erleben zu müssen. Unsere Batterien schaffen mittlerweile 14 Jahre im Winterbetrieb.
Ein sehr guter Ersatz für die NC Zellen sind Eneloop Zellen, 5 Jahre Lebensdauer ohne Auslaufen sind Null Problem.

Tacho mag nimmer :-(

Dennis-Marc @, München, Sonntag, 05. März 2017, 10:42 (vor 24 Tagen) @ M.S.

häh ? die Elko´s im Kombi ? hast du noch schlaf in den Augen ?
Also Elko´s und Batterien wurden letztes Jahr vom Doc Snyder gemacht.

Zumindestens das weiss ich noch :-)

??? ...und woher soll ich das wissen?

M.S. @, Straubing-Bogen, Sonntag, 05. März 2017, 10:59 (vor 24 Tagen) @ Dennis-Marc

No Text

??? ...und woher soll ich das wissen?

Dennis-Marc @, München, Sonntag, 05. März 2017, 11:16 (vor 24 Tagen) @ M.S.

hey, ned böse gemeint, dachte es wäre aus dem ersten Post ersichtlich.
reale Namen schreibe ich lieber ned weil sonst google zu übervoll wird.

was meinst Du, was kann es alles für Ursachen haben, ich habe wirklich keine Ahnung und bin kein Schrauber... was gibt es ausser dem Kombiinstrument, dem Geber am Diff und den Kabeln noch ?


Ja habe auch blöd gefragt, bin halt leicht gereizt, also manche Monate sollten finanziell verboten werden... und die dreisstigkeit meinen E28 in der eigenen TG so zuzuparken, wo nedmal ein Stellplatz ist... und warum hat mein draussen Auto schon wieder einen Strafzettel von 35.- an der Scheibe... und wieso hängt mich der Typ aus dem Jahre 2013 bei dem ich Zigaretten kaufte hin und der Zoll will nun eine große Summe von mir.. ich kann das selber nimmer nachvollziehen..
kann mich mal jemand in den Arm nehmen :-D

Avatar

Tacho mag nimmer :-(

Andreas Schneider @, 73312 Geislingen, Sonntag, 05. März 2017, 18:22 (vor 23 Tagen) @ Dennis-Marc

Hi,
bei mir wird beim "Kundendienst" das Kombi immer komplett zerlegt, alle Kondensatoren getauscht
(je nach Typ: Tacho, DZM und große Platine); alle von MS genannten Anschlüsse nachgelötet.

Bevor es rausgeht wird immer ein Prüfprotokoll erstellt; Du solltest das eigentlich haben.
Und ohne "Bestehen" vom Abschlusstest geht es eh nicht raus.

Ich kann es Dir nur anbieten: schick es her, dann kann ich es prüfen.

Gruß
Andi

--
Admin E24 Forum
* Reparaturhilfen E24 * Cockpit Reparaturen *

Tacho mag nimmer :-(

Dennis-Marc @, München, Sonntag, 05. März 2017, 22:23 (vor 23 Tagen) @ Andreas Schneider

Jo, danke Andi...

mich würde aber deine Einschätzung interessieren, wie hoch die wahrscheinlichkeit ist, dass es am Kombi liegt... und von den anderen, woran es denn noch liegen könnte.

bevor ich es jetzt extra eintüte und losschicke....
(bekomme schon langsam ein schlechtes Gewissen, hier das ganze Forum mit Beiträgen vollzumüllen):-(

Avatar

Tacho mag nimmer :-(

Andreas Schneider @, 73312 Geislingen, Montag, 06. März 2017, 20:11 (vor 22 Tagen) @ Dennis-Marc

Hi,

ist auf die Entfernung unmöglich zu sagen, wo die größere Wahrscheinlichkeit liegt.
Ich habe nochmal gesucht, aber unsere Mails von damals nicht wirklich zuordnen können.

Wenn Du es allerdings wegen _dem_ Fehler zu mir geschickt hast UND ich es als "gut"
zurückgeschickt hab, wäre ich geneigt zu behaupten: eher im Auto.
Ist aber alles Spekulation, solange Du nicht ein anderes Cockit zu Test reinhängst
oder das fragwürdige Cockipt geprüft wird.

Mit Raten kommst Du sicher nicht weiter.
Wenn Du es schickst, ist die Prüfung und der Rückversand kostenfrei.

Gruß
Andi

--
Admin E24 Forum
* Reparaturhilfen E24 * Cockpit Reparaturen *

Autobatterie Tipps ?

Dennis-Marc @, München, Sonntag, 12. März 2017, 15:19 (vor 16 Tagen) @ Dennis-Marc

Wahnsinn, nach 1,5 Tagen stehen sprang der Satansbraten wieder ned an.
habe mir dann eine angeblich ungenutzte Batterie von Kleinanzeigen gekauft.
Sprang dann auch an, heute 2 Tage später reicht der Saft schon wieder nicht.

Habt ihr Tipps wieviel Volt so eine Batterie haben muss....

Warte jetzt erstmal schon wieder auf den ADAC, werd dann wohl
etwas rumgurken und hoffen. Ab und an mal die Batterie messen.

Meine hoffnung ist dass ich die jetztige Batterie kaum "gefahren" habe.
Eigentlich nur 10 mal mit gestartet.

Oder sonstige Tipps ?

Autobatterie Tipps ?

Dennis-Marc @, München, Sonntag, 12. März 2017, 18:13 (vor 16 Tagen) @ Dennis-Marc
bearbeitet von Dennis-Marc, Sonntag, 12. März 2017, 18:17

Ah-Ha... Batterie ist OK, auch wenn sie ganzschön in die Knie geht beim Starten, bis auf 9V runter.

Es kam kein Zündfunke bei den Kerzen an.

Es kam vor oder nach der Zündspule keine Masse an.

Woran es lag konnte mir der ADACler unter bedauern dann auchnicht sagen,
er versteht es nicht.

Und ich verstehe es wie sonst auch immer schon lange nicht.
Schade, dachte schon wie vor 18 Jahren, Motorsteuergerät kaputt,
kost halt wieder ein Appel und ein Ei....

Aufgrund schlechter Laune bin ich mit dem Tacho auch nochned weiter,
muss noch eine praktische erhöhung fürn Satansbraten suchen damit ich drunter
kriechen kann. Kommt man überhaupt an den Geber beim Diff ohne den Endtopf
auszubauen ? Von der Seite sehe ich nur Auspuff ?!:-D


Edit... Schön, dass im Reperaturbuch absolut NULL über das Diff/Hinterachsgetriebe steht.

Autobatterie Tipps ?

Sani @, Lüneburg, Montag, 13. März 2017, 12:04 (vor 16 Tagen) @ Dennis-Marc

Frage : hast Du schon mal Dein Sicherungskasten geöffnet und geschaut ob die Sicherungen wirklich sitzen / Kontakt haben? Bestimmt oder ?

Autobatterie Tipps ?

Dennis-Marc @, München, Dienstag, 14. März 2017, 10:14 (vor 15 Tagen) @ Sani

ne, Sani, habe ich nicht, danke für den Tipp, werde einfach demnächst mal alle beäugen oder gleich austauschen ;-) An den Sicherungen hat der ADAC´ler ja auch gefummelt...

hmm.. Sicherungen... Zündspule...Karre springt ned an :-)

Dennis-Marc @, München, Samstag, 25. März 2017, 09:10 (vor 4 Tagen) @ Dennis-Marc

ach-ja.. ich Mülle mal hier weiter....

gleiche Problem wie vor 2 Wochen, Karre springt nicht an, es kommt kein Zündfunke...

hat jemand einen Plan wie anfällig die Zündspule ist ? der ADAC hat das Problem leider ned rausgefunden, weil er plötzlich wieder lief, lief nun auch 12 Tage ohne Probleme (an 4 Tagen gefahren, vielleicht 20 mal gestartet) Sicherungen glaube ich mal nicht so sehr, sehe da nichts Zündungsrelevantes ausser die Benzinpumpe... die läuft...

hatte nun DME aufgeschnappt... steht das für Motronic Bj. 12/86 beim 535i ? ist das der 2 Polige Stecker an der Spritzwand, mit wohl einem Steuergerät drunter ?..

oder vielleicht doch nur Zündspule.. oder Sicherungen.. kein Plan...

jemand einen Tipp ????????????

hmm.. Sicherungen... Zündspule...Karre springt ned an :-)

M.S. @, Straubing-Bogen, Samstag, 25. März 2017, 13:01 (vor 4 Tagen) @ Dennis-Marc

hmm.. Sicherungen... Zündspule...Karre springt ned an :-)

Dennis-Marc @, München, Montag, 27. März 2017, 03:46 (vor 1 Tag, 23 Stunden, 49 Min.) @ M.S.

ey, wahnsinn, was für ein Link wieder....da krichste gleich wieder 3-Fach-Hass auf den Herrn Höpel....so hatte er mir auch meine Vin vor 17 Jahren rausgeleiert..

nagut, DME Relais ist es wohl ned, habe es überbrückt, 30 auf 87 und 30 auf 87b, brummt auch gleich etwas im Motorraum, mag aber ned anspringen...

Autobatterie Tipps ?

M.S. @, Straubing-Bogen, Dienstag, 14. März 2017, 20:36 (vor 14 Tagen) @ Dennis-Marc

Du wirst eben einen Stromfresser aktiv haben.

So 20-50mA Ruhestrom alias ein einzelnes aktives Relais und die schönste Batterie ist nach 2 Tagen platt. Da braucht bloß das Relais vom Fensterheber oder Türkontakt aktiv sein... und schon ist sie leer.

Mess halt mal den Ruhestrom, ist das so schwierig? Ein Multimeter für 20,- kann das echt...

Tacho mag nimmer :-( nun schon

Dennis-Marc @, München, Samstag, 18. März 2017, 21:32 (vor 10 Tagen) @ Dennis-Marc

wie es viele bekannte vermutet hatten, es lag wohl nur am Stecker zum Diff.

laut Werkstatt heisst es zwar "Geber Instandgesetzt" aber glaube beim Geber kann man nichts Instandsetzen, schade wenn man nur "Die Sekretärin" als Ansprechpartner hat.

Musste es auch doppelt erwähnen, dass sie ihre Finger vom Kombi lassen und nur am Diff mal schauen (zwecks eh frischem Flüssiggold und Bremsflüssigkeit)... Bedurfte natürlich auch einer langen Probefahrt.. und die ÖL-Kosten, es war mir zwar bewusst, aber dachte es gibt etwas Gnade nachdem meine Kollegen die täglich beliefern...:-D

Avatar

Tacho mag nimmer :-( nun schon

Andreas Schneider @, 73312 Geislingen, Sonntag, 19. März 2017, 07:48 (vor 10 Tagen) @ Dennis-Marc

Hi,
das freut mich auch ein wenig, dann noch viel Spaß!

Gruß
Andi

--
Admin E24 Forum
* Reparaturhilfen E24 * Cockpit Reparaturen *

Tacho mag nimmer :-( nun schon

Dennis-Marc @, München, Sonntag, 19. März 2017, 10:29 (vor 10 Tagen) @ Andreas Schneider

da musst du dich nicht mitfreuen :-)wegen dem Tacho hatte ich dir das Kombi jedenfalls nicht geschickt, war tolle Arbeit zum fairen Kurs. Wollte aber aus scham hier nicht noch einen Beitrag verfassen. Glaube ich mülle schon durch meine unwissenheit das ganze Forum zu.
Wahrscheinlich kam deswegen nicht ein hilfreicher Tipp der Forumsgemeinde dazu ;-)

Naja, ich fragte den Autoschrauber aus Einsbach, der mal einen Kunden E12 Alpina auf dem Hof hatte... "es wird wahrscheinlich am Stecker liegen"....

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum