Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages
Avatar

Braunschweig 27.05. (Allgemein)

Nico Hoffmann @, Mittwoch, 12. April 2017, 18:33 (vor 105 Tagen)

Vormerken:

BMW E12- und E28-Treffen 2017 in Braunschweig

Alles weitere siehe Link:

http://e28-forum.lewonze.de/forum/index.php?mode=page&id=4

Ich freue mich auf eureren regen Besuch.

N.

Tags:
Braunschweig

Teilnehmer Raum Hameln?

ynk @, Montag, 17. April 2017, 11:35 (vor 100 Tagen) @ Nico Hoffmann

Hi
Kommt jmd aus Hameln und hätte Interesse mit mehreren Fünfern gemeinsam zu fahren? Gruß
Yannek

Veranstaltung bei facebook

falloutboy @, Hannover, Mittwoch, 19. April 2017, 11:01 (vor 98 Tagen) @ Nico Hoffmann

Ich habe für das Treffen eine Veranstaltung in der facebook-Gruppe "BMW E28-Forum.de" erstellt, um ein bisschen Werbung zu machen und die Teilnehmerzahlen wieder ein wenig anzukurbeln. Bislang gibt es 45 Zusagen und 28 "Vielleicht".

Hier der Link zu der Veranstaltung:
www.facebook.com/events/1245161515563701/

Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen. Ich freue mich auf jeden Fall schon darauf!

--
http://www.bmw-syndikat.de/bmwsyndikatfotos/topic43848_E28_525e_Cosmocuiser_Fotostories...

Veranstaltung bei facebook

M6turbo, Dienstag, 16. Mai 2017, 19:41 (vor 71 Tagen) @ falloutboy

Fährt jemand aus Berlin und Umgebung hin, vielleicht wegen Treffpunkt.

Veranstaltung bei facebook

M6turbo, Donnerstag, 18. Mai 2017, 20:01 (vor 69 Tagen) @ M6turbo

Keiner ???

Avatar

Veranstaltung bei facebook

Jonnspeciale, Berlin, Freitag, 19. Mai 2017, 18:40 (vor 68 Tagen) @ M6turbo

Wann möchtest du los Richtung Braunschweig?
Würde mit eventuell mit anschließen...

Avatar

Sonnencreme nicht vergessen!

Nico Hoffmann @, Mittwoch, 24. Mai 2017, 20:15 (vor 63 Tagen) @ Nico Hoffmann

Ich freue mich auf eureren regen Besuch.

Wir haben beste Wetteraussichten, sonnig, warm und trocken.

Ideal, um den frisch geputzen 5er in Braunschweig herzuzeigen :-)

N.

und Cola + Salzstangen

Dennis-Marc @, München, Donnerstag, 25. Mai 2017, 07:53 (vor 62 Tagen) @ Nico Hoffmann

damit die neue E28-Genaration mit Luftfahrwerk de Goschn hält...

es überkam mich grad nunmal.. :-D

Avatar

und Cola + Salzstangen

Nico Hoffmann @, Donnerstag, 25. Mai 2017, 08:18 (vor 62 Tagen) @ Dennis-Marc

damit die neue E28-Genaration mit Luftfahrwerk de Goschn hält...

es überkam mich grad nunmal.. :-D

Das ist eine Freiwilligmeldung! Ich erwarte dich also um 10:00 Uhr bei Felse.

Bis dann,

N.

Avatar

...wie schaut es mit Bilder aus?

M54B30 @, NRW, Montag, 29. Mai 2017, 12:56 (vor 58 Tagen) @ Nico Hoffmann

KwT:-)

--
Einmal E28, immer E28

...wie schaut es mit Bilder aus?

M6turbo, Dienstag, 30. Mai 2017, 16:55 (vor 57 Tagen) @ M54B30

Fand das Treffen überhaupt statt. Man liest hier ja gar nichts mehr.

Avatar

...wie schaut es mit Bilder aus?

Nico Hoffmann @, Dienstag, 30. Mai 2017, 18:44 (vor 57 Tagen) @ M6turbo

Fand das Treffen überhaupt statt. Man liest hier ja gar nichts mehr.

NATÜRLICH fand das Treffen statt. Oder meinst du, ich lasse die Einladung nur zum Spaß wochenlang oben angepinnt?

Und ja, es gibt auch ein paar wenige Bilder.

Es könnte mehr Bilder geben, wenn die E12/E28-Kollegen den Ar*** hochbekommen hätten und gekommen wären. Der Termin war nun lange genug bekannt, das Wetter war spitze, usw.

Mein Dank gilt denen, die gekommen sind, das waren nicht ganz 25 Autos. Ich kam nicht so recht in Fotografierstimmung, ehrlich gesagt.

Der Platz hätte locker für die dreifache Zahl gereicht. Wie gesagt, ohne Teilnehmer ist sowas nur halb so interessant wie es sein könnte. Kommen müßt ihr schon selber.


[image]

[image]

[image]

[image]

[image]


(Wem gehört eigentlich dieser wunderschöne Verbandskasten?)

N.

...wie schaut es mit Bilder aus?

M6turbo, Dienstag, 30. Mai 2017, 19:30 (vor 57 Tagen) @ Nico Hoffmann

Ich dachte mir so was in der Art schon. Ich war vor Jahren mal mit dabei und stellte fest irgendetwas fehlt. Vielleicht sollte man mal umdenken und etwas ändern.
Die Anfahrt für ein Treffen auf einem Parkplatz ist für einige zu wenig.
Wie gesagt meine Meinung.

Treffen und Anmerkungen zu Teilnehmerzahl

E28driver, Mittwoch, 31. Mai 2017, 10:36 (vor 56 Tagen) @ Nico Hoffmann

Hallo zusammen,

es war ein sehr schöner Tag,bestes Wetter und wieder nur wenige Teilnehmer. Es wird hier im Forum immer viel geredet und dann kommen die Leute nicht weil Sie nicht frei bekommen oder so ein Quatsch. Wenn man da hin will klappt das auch. Ich arbeite auch noch nebenbei woanders, das geht immer. Ja mann muß sich Gedanken machen was zu verändern ist. Evlt. auch mal ausfallen lassen um zu schauen ob dies Reaktionen hervorruft. 25 Autos sind zu wenig, das würde ich auch nicht weiterverfolgen. Es gibt über 3000 angemeldete E28, und dann 25 Fahrzeuge. Woran liegt es. Sind Benzingespräche nicht mal interessant? Will man die Leute aus dem Forum nicht mal real treffen. Interesse scheint für die meisten nicht hoch genug zusein. Über Leute herzuziehen die man nicht trifft schein leicht zu sein,das macht man über mich ja auch ständig. Wobei mir das egal ist. Ich bin in 2-3 Jahren da raus. Abverkauf hält länger an als gedacht,aber es wird täglich weniger.

Schade das dies Treffen welches 1998 begann mit teils über 100 (!) Teilnehmer auch von der IG E12/E28 Seite so verkümmert ist. Man nimmt das nicht ernst.

Ich fand es toll meinen E28 nach Braunschweig zu fahren. Mal schauen welche Treffen es noch dieses Jahr für meinen E28 gibt.

Bis die Tage.

Oliver;-)

...wie schaut es mit Bilder aus?

Dennis-Marc @, München, Sonntag, 04. Juni 2017, 05:36 (vor 53 Tagen) @ Nico Hoffmann

hmm, schon bissi schade um so ein Treffen und der Frust um die Mühe...

Autotreffen habe ich noch nie verstanden...ich bin zwar seit 1998 mit dem E28 dabei..
(wie Olivia es auch schrieb sind noch über 3000 angemeldet in D) aber die 1200KM von München gen Braunschweig und zuruck... 300.- Benzingeld (600 DennisMark) nur um ein Autotyp zu gucken.... ich drücke hier im Fahrstuhl auf "K" da steht ein E28... kann ich gucken...

glaube die Idee vom Falloutboy ist ned schlecht... fehlt nurnoch Bratwurst und Hüpfburg.

Avatar

...wie schaut es mit Bilder aus?

Nico Hoffmann @, Sonntag, 04. Juni 2017, 08:24 (vor 52 Tagen) @ Dennis-Marc

glaube die Idee vom Falloutboy ist ned schlecht... fehlt nurnoch Bratwurst und Hüpfburg.

Bratwurst hättest du haben können. der Imbisswagen stand da.

Auf Dauer wird das übrigens auch schwierig werden. Der braucht den Umsatz, sonst zahlt er drauf.

N.

...wie schaut es mit Bilder aus?

M6turbo, Sonntag, 04. Juni 2017, 11:21 (vor 52 Tagen) @ Nico Hoffmann

Also mein Motto lautet, Mach es richtig oder Mache es gar nicht.
man sollte mehrere Sachen anbieten wie zb. Leistungsmessung, Endoskopie von Hohlräumen,
Spez. Sachen für unsere älteren BMW, Besseres Catering natürlich gegen Vorkasse. Wer zahlt, kommt auch. Teilemarkt,auch etwas für Familie, viele haben Trau und Kind. Ich weiß das kostet, aber alles gegen Vorkasse. Darum sind Hirnis wie JP erfolgreich, die bieten etwas an.

...wie schaut es mit Bilder aus?

kiefer @, 66386 St. Ingbert /öfters auch Wiesbaden, Sonntag, 04. Juni 2017, 13:00 (vor 52 Tagen) @ M6turbo

Hi
wenn es Dir um solche Dinge geht, dann fahr am besten zu den Hochglanzmessen in Mannheim oder Essen... ;-)
Dieser Kommentar ist nicht böse gemeint - aber wer soetwas sucht wie von Dir beschrieben, ist bei einem e28 Treffen in meinen Augen einfach an der falschen Adresse.
Da das Braunschweig-Treffen quasi immer auf meinen Geburtstag fällt, habe ich den Weg bisher noch nicht in Kauf genommen, finde aber ein unspektakuläres Treffen stets schöner als ein Hochglanzevent.
Gruß,
Stefan

...wie schaut es mit Bilder aus?

Tessi @, Sonntag, 04. Juni 2017, 13:33 (vor 52 Tagen) @ kiefer

Kann ich nur beipflichten!

Das Treffen war schön auch mit gut 600 km Anreise, aber kommt halt auf die Sichtweise an, Kurzurlaub und Freunde treffen.
Aber seit dem Auftritt eines Spätpubertierenden und Verkaufsplattform für Frahgestellnummern, Abverkauf von gebrauchten Fragestellnummern und Fahrzeugen ohne ABE oder mit gebrochenen Federn oder gar absichtliche extrem Tieferlegung ohne mich. Wie auch ohne die meisten alten Hasen und Veranstallter.

@Kiefer herzlichen Glückwunsch nachträglich.

Schöne Pfingsten trotzdem an Alle

ciao Tessi

Avatar

...wie schaut es mit Bilder aus?

Nico Hoffmann @, Sonntag, 04. Juni 2017, 13:45 (vor 52 Tagen) @ Tessi

Aber seit dem Auftritt eines Spätpubertierenden und Verkaufsplattform für Frahgestellnummern, Abverkauf von gebrauchten Fragestellnummern und Fahrzeugen ohne ABE oder mit gebrochenen Federn oder gar absichtliche extrem Tieferlegung

Übertreibung ist ein gern gebrauchtes Stilmittel. Oder?

N., frohe Pfingsten.

Avatar

...wie schaut es mit Bilder aus?

Andreas Schneider @, 73312 Geislingen, Sonntag, 04. Juni 2017, 18:38 (vor 52 Tagen) @ Nico Hoffmann

Hi,

spannende Diskussion :-)
Im E24-Bereich ist der Originalitäts-Wahn _eigentlich_ noch mehr verbreitet.
Witzigerweise sind bei einem Treffen regelmäßig nahezu NULL wirklich zu 100% original.
Auch wenn es meist nur Details sind: da ein wenig tiefer, da eine andere Felge......

Bin mal gespannt wie das Treffen im Juli wird; da rechne ich nur mit genau einem originalen.
(Alpina, erste Hand, gefahren vom Besitzer)

Die Argumente die hier genannt werden, verpuffen genau dann wenn man sich selbst fragt: was will ich denn?
Und es ist doch praktisch jedem völlig egal, was andere über sein Auto denken.
Es darf doch jeder mit seinem Auto machen was er will

Die Autos sind inzwischen so selten, dass man nie 2 gleiche nebeneinander stehen sieht.
Von daher empfinde ich jedes dieser Autos als Unikat.

Gruß
Andi

--
Admin E24 Forum
* Reparaturhilfen E24 * Cockpit Reparaturen *

Braunschweig 27.05.

falloutboy @, Hannover, Donnerstag, 01. Juni 2017, 16:33 (vor 55 Tagen) @ Nico Hoffmann

Hallo zusammen,

ich war nun das vierte Jahr in Folge dabei und musste leider auch feststellen, dass trotz des tollen Wetters die Teilnehmerzahl gegenüber dem Vorjahr nicht gestiegen ist. Dennoch habe ich mich wie jedes Jahr sehr an den anwesenden Fahrzeugen, den Gesprächen mit den Besitzern und der Gastfreundschaft des Autohauses erfreut. Ich hatte die Hoffnung, dass eine breitere Bekanntmachung der Veranstaltung über die facebook-Gruppe ein wenig die Teilnehmerzahlen ankurbeln würde. Da ich das Treffen nicht sterben lassen möchte, habe ich Nico, der im nächsten Jahr leider verhindert ist, zugesagt, als Kontaktperson für das Treffen 2018 aufzutreten.

Damit sich 2018 der Weg für alle wieder lohnt schlage ich vor, dass wir einige Veränderungen diskutieren und dem Autohaus vorschlagen.

Hier meine bisherigen Ideen:
- Weitere Öffnung des Treffens für andere BMW-Modelle der 80er Jahre und älter
- Werben durch eine öffentliche facebook-Veranstaltung und teilen der Veranstaltung in den einschlägigen Gruppen sowie Bekanntmachungen in diversen Foren
- Planen einer gemeinsamen Ausfahrt

Ich würde mich freuen, wenn ihr euch sachlich an der Diskussion beteiligt.

Beste Grüße

Kevin / falloutboy

--
http://www.bmw-syndikat.de/bmwsyndikatfotos/topic43848_E28_525e_Cosmocuiser_Fotostories...

Tags:
to be continued - 2018

Braunschweig 27.05.

MikE28 @, Südbayern, Sonntag, 04. Juni 2017, 15:27 (vor 52 Tagen) @ falloutboy

Das sind doch mal vernünftige Ansätze! Mir persönlich war der Weg auch immer zu weit, für eine überschaubare Anzahl E12 und E28. Ein etwas allgemeiner gehaltenes Treffen alter BMW´s würde sicher etwas mehr Zulauf haben. So ein rein typengebundenes Treffen hat auch seinen Reiz, beim E30 Treffen am Irschenberg war ich auch oft dabei, aber das ist auch vor meiner Haustüre...
Was mir am E30 Treffen immer sehr gefallen hat, war die Vielseitigkeit der Fahrzeuge. Vom komplett originalen 316 bis zu richtigen Extremumbauten war immer alles vertreten.

Wenn ich hier aber schon wieder dieses Anti-Tieferlegungs-Geseier von manchen lese, vergeht mir eigentlich die Lust auf das 5er Treffen. Was wollt ihr "alten Hasen" eigentlich? Nur komplett originale alte Autos sehen? Da wüsste ich eine gute Adresse - kommt mach München, neben dem großen 4-Zylinder steht das BMW Museum, da gibts Originalität bis zum Abwinken. Sind wir hier so intollerant, dass wir Airride und dergleichen als spätpubertär bezeichnen müssen? Nicht jedermanns Geschmack, aber ein bissl Offenheit wär manchmal schon angebraucht. Ich find ein E28 mit Serienfahrwerk sieht bei weitem bescheidener aus, als einer, der am Boden liegt. Lasst doch jeden bitte seinen Geschmack ausleben! Dieses Hardcore-Original getue geht mir echt auf die Nerven. Und ich bin auch Oldtimer Fan und weiß was Altes, Originales durchaus zu schätzen. Aber auch Umbauten und getunte Fahrzeuge finde ich interessant, VOR ALLEM auf Treffen.

So, das war mein Wort zum Sonntag.

Avatar

Braunschweig 27.05.

Nico Hoffmann @, Sonntag, 04. Juni 2017, 16:09 (vor 52 Tagen) @ MikE28

Das sind doch mal vernünftige Ansätze! Mir persönlich war der Weg auch immer zu weit, für eine überschaubare Anzahl E12 und E28. Ein etwas allgemeiner gehaltenes Treffen alter BMW´s würde sicher etwas mehr Zulauf haben.

Das war ohnehin der Fall: "Das Treffen heißt aus Gründen der Tradition "E12- und E28-Treffen", aber auch andere BMW-Fahrzeuge aus dem baujahren '72 bis '87 sind willkommen." Steht noch oben.

Es waren zwei E24 und ein E3 vor Ort. Und ich hätte auch einem späten E30 nicht die Einfahrt verweigert :-)

N.

Braunschweig 27.05.

derarmin @, Berlin, Mittwoch, 07. Juni 2017, 09:28 (vor 49 Tagen) @ MikE28

Danke Mike,

du sprichst/schreibst wahre Worte. Fahre selbst einen total umgebauten E28, Motor vom E34 M5, dann Turbo, Gewindefahrwerk, ganz ganz viel custom auch unten drunter, nur der Innenraum und Außen ist der Wagen original. Werde ich also mit Eiern beworfen, wenn ich die Haube öffne?
Das kann doch nicht der Sinn sein.
Ich toleriere doch auch die Originalos, über Geschmack lässt sich halt nicht streiten. Jeder sollte sich sein Fahrzeug nach seinen Mitteln und Vorlieben zurecht machen können und dürfen.

Ich würde auch gern mal wieder zum Treffen kommen, allerdings fehlen mir auch die Anreize.
Ein klares Programm, wäre super:
10:00 Begrüßung, anschließend Eröffnung Teilemarkt
11:00 Stoßdämpfertest / Achsvermessung
12:00 gemeinsames Mittagessen
13:00 Leistungsmessung
15:00 Ausfahrt
15:30 Zwischenstopp Kaffee und Kuchen
16:30 Rückkehr und Preisvergabe in Kategorien(Originalität, weiteste Anreise, bester Umbau ..)
17:00 Verabschiedung

Problem sind halt wieder die Kosten und wer organisiert/kümmert sich. Will immer keine machen, weil alle haben zu tun und bekommen tut man auch nix. Glaube mit Vorkasse und Eintritt wäre sowas eher möglich. Dann kann der "Veranstalter" auch fest planen mit Personen, sowas wie bis 14Tage vorher gibts Tickets zum Normalpreis und dann halt erhöht.

Gruss ihr Originalos und Tuner, mir seid ihr beide recht.

Armin

--
E28 original 535i - Turboumbau S38B36, 400+PS, Precision 6766, K-Sport GewindeFW, E32 750i Bremse, Custom Kühler, Custom Abgasanlage, Rial Daytona 18" mit 215/40 und 245/35

Avatar

Braunschweig 27.05.

rolf518 @, Augsburg, Sonntag, 04. Juni 2017, 18:48 (vor 52 Tagen) @ falloutboy

GUTE Ansätze: auch für uns aus Augsburg war die weite Anreise eben nur für ein paar Gespräche zu weit...

Da wir auch gerne an Oldtimerausfahrten wie z.B. die Creme 21 teilnehmen, fänden wir eine Ausfahrt dort absolut gut: so können die "Veranstalter" von dort im Rahmen einer Ausfahrt auch gleich ein wenig von "Ihrer" Heimat vermitteln: die kennen sicher auch gute Locations, wo man mit einigen Autos gerne gesehen und bewirtet wird, evtl. auch in Verbindung mit Besichtigung eines etwas "auto- oder BMW-bezogenen" Ortes..

Und: für die , die weiter weg wohnen, ist die Anreise auch "lohnender", wenn man das mit einem Kurzwochendendtrip verbindet: so würden bestimmt auch mehr von weiter her dazustossen..

Und: auch wir würden mit Kid anreisen...

Schöne Grüsse aus dem Süden, Rolf

Avatar

Braunschweig 27.05.

JohannesMe28 @, Mittwoch, 07. Juni 2017, 15:57 (vor 49 Tagen) @ falloutboy

...das würde ich so auf jeden Fall genauso auch unterschreiben.

Ich war dieses Jahr das erste mal mit meinem Auto dabei und muss schon sagen, dass ich über die dem zur Verfügung stehenden Platz gegenüber relativ geringen Anzahl an Teilnehmern etwas verwundert war.
Dabei bietet das Autohaus und das Kiesrondell eine sehr schöne Möglichkeit die Autos zu präsentieren, in diesem Jahr noch dazu bei bestem Wetter.

Eine Öffnung für alle BMW der 80er Jahre und früher ist wie ich finde guter Anfang, um das Treffen interessanter für weitere potentielle Teilnehmer zu machen.
Auch die eine oder andere Aktion würde sicher helfen, hier wurden ja schon einige gute Vorschläge gemacht.
Den Flyer der 5er E12 und E28 IG finde ich im übrigen sehr gelungen.

Es hat mir dennoch viel Spaß gemacht einige Gleichgesinnte zu treffen sich über die Autos auszutauschen.

Ein paar Fotos habe ich auch noch für euch:

[image]

[image]

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum