Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Tachoausbau / Lenksäulenverstellung (Allgemein)

CosX @, Samstag, 06. Mai 2017, 09:44 (vor 53 Tagen)

Hi

ich wollte meinen Tacho ausbauen ohne Lenkraddemontage (nach bj85, M-Technik). Leider krieg ich den Tacho nicht am Lenkrad vorbei, da die Lenksäulenverstellung defekt ist. Ich öffne den Hebel und Zerre und Drücke wie blöd, nix passiert.

habe folgende Beiträge gelesen
http://e28-forum.lewonze.de/forum/index.php?mode=thread&id=267403
http://e28-forum.lewonze.de/forum/index.php?mode=thread&id=30350
http://e28-forum.lewonze.de/forum/index.php?mode=thread&id=30389

Nun die Frage: Wenn hier irgendwelche Muttern oder Schrauben zu fest angezogen oder vergammelt sind... welche sind das genau, also wo find ich die? Verkleidung um die Lenksäule ist ab, die direkt an der Säule noch nicht.

Tachoausbau / Lenksäulenverstellung

Ralf518 @, Samstag, 06. Mai 2017, 10:15 (vor 53 Tagen) @ CosX

Hallo,

auf hoehe der Pedale gibt es eine riesen Mutter auf der Lenksauele,
da wo sich die Sauele zusammenschiebt. Da es hier praktisch immer
Spiel in der Lenkung gibt, zieht man die Mutter gerne nach um das
Spiel aus der Lenkung zu nehmen. Dreht man die Mutter zu fest,
schiebt sich das nicht mehr.

Viele Gruesse
Ralf

Tachoausbau / Lenksäulenverstellung

kiefer @, 66386 St. Ingbert /öfters auch Wiesbaden, Samstag, 06. Mai 2017, 22:08 (vor 53 Tagen) @ Ralf518

Hi
jup, nimm mal einen 32er Gabelschlüssel und löse die besagte Überwurfmutter an der Lenksäule ein wenig. Dann müsste das Schiebestück gangbarer sein als jetzt.
Dann Lenkrad so weit wie möglich rausziehen, Blinkerhebel nach unten machen, und dann Tacho links hinter dem Lenkraus rausfädeln.
Gruß & viel Erfolg
Stefan

Tacho auseinanderbauen...

CosX @, Sonntag, 07. Mai 2017, 22:40 (vor 52 Tagen) @ kiefer

Das mit dem 32er Gabelschlüssel habe ich zu spät gelesen und natürlich keinen dabei. Aber Stecknüsse und Ratsche. habe dann die 2 Muttern gelöst, die die Lenksäule halten, dann passte der Tacho vorbei

nun baue ich das Kombiinstrument auseinander, da ich die Akkus tauschen will (Lithiumzellen). Tacho ist raus, Drehzahlmesser auch, jetzt komme ich nicht weiter. Temp und Tankanzeige sind noch drin, die weiße Verkleidung bekomme ich aber nicht ab. Müssen Temp und Tankanzeige bzw das Modul entfernt werden? ich sehe da nichts was dafür spricht. Die zwei Muttern und Unterlegscheiben sind ebenfalls entfernt sowie alle Birncheneinsätze.

Leider ist mir jetzt mal (schon nach 4 jahren) aufgefallen, dass das Lämpchen für das ABS fehlt, also wird da wohl was kaputt sein (so viel zum Thema seriöser Youngtimer-Händler). Hat jemand hier im Forum so einen schwarzen Plastikseinsatz über, den er an mich verkaufen könnte?

Übrigens suche ich nach einer Tachoscheibe 260kmh, da meine einen fiesen Kratzer hat :-P Andreas Schneider ist der Tachospezialist oder?

Avatar

Tacho auseinanderbauen...

Andreas Schneider @, 73312 Geislingen, Montag, 08. Mai 2017, 08:13 (vor 52 Tagen) @ CosX

Hi,

Du meinst die schwarze Fassung für die ABS-Lampe? Hab ich.
Schreib mich nochmal mit Deiner Adresse an.

Wenn Du die Rückwand nicht ab bekommst, gibt es 2 Möglichkeiten warum das nicht geht.
Entweder sind an den beiden Achsen von Temp. und Tank noch die grossen grauen Muttern drauf
oder (wenn diese Achsen sicher frei sind) es klemmt einfach an den beiden weissen runden Plastiknasen
ganz aussen.

Ansonsten mach mal ein Bild davon.
Normal geht bei einem 85er die große Platine mit dem Mittelinstrument gut runter.
Danach erste das Flachbandkabel oben für die LEDs abstecken, dann das andere.

Gruß
Andi

--
Admin E24 Forum
* Reparaturhilfen E24 * Cockpit Reparaturen *

Tacho auseinanderbauen...

CosX @, Montag, 08. Mai 2017, 21:28 (vor 51 Tagen) @ Andreas Schneider

Hallo Andi ich spamme mal ein paar Bilder. Das letzte Bild zeigt die Tiele die bei mir leider fehlen :( Wäre toll wenn ich die bei dir erstehen könnte.

[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]

Avatar

Tacho auseinanderbauen...

Andreas Schneider @, 73312 Geislingen, Dienstag, 09. Mai 2017, 08:26 (vor 50 Tagen) @ CosX
bearbeitet von Andreas Schneider, Dienstag, 09. Mai 2017, 08:31

Hallo,

ok, jetzt ist es klar: eine 87er Platine.

Das Mittelinstrument scheint von hinten her frei zu sein, gut.
Das Mittelinstrument steckt jetzt nur noch in der Platine.
Um es abzubekommen muss man mit einem kleinen Hebel unter die Antriebe und das Ganze
gleichmäßig (möglichst nicht schief) abheben.

Darunter sind 2 kleine Schrauben die die Platine in der Rückschale halten.
Eine ist unter der Temp.skala, die andere links am Anfang der Tankskala.

Gruß
Andi

--
Admin E24 Forum
* Reparaturhilfen E24 * Cockpit Reparaturen *

Tacho auseinanderbauen...

CosX @, Montag, 08. Mai 2017, 21:33 (vor 51 Tagen) @ Andreas Schneider

noch eine Frage. Ist das hier die grobe Skala? und 5kmh-Schritte feine Skala? Oder gibts da noch mehr Auswahl? mfg

[image]

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum