Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Nochmals Hilfe für E12 (Allgemein)

wolfgang525, Dienstag, 15. August 2017, 16:54 (vor 35 Tagen)

Hallo zusammen,

nachdem ich mit Forumshilfe den Stoff Hellgrau bekommen habe (Danke an den Vermittler und den Tipp zum E9). lässt mich BMW wieder hängen.
Der Das Kunststoffteil Abschluss an der Rücksitzbank oberhalb der MAL(M30)sollte lt. Bestellung lieferbar sein, leider nicht wirklich.

Ich habe mein gebrochenes Teil geklebt, leider sind die Ecken unten(mit den Befestigungslöchern) nicht mehr vorhanden. Habe improvisiert.

Liegt noch irgendwo ein ganzes (oder wenigstens vollständiges) Teil bei euch? Bezug egal, sh. oben.

Und noch eine Geschichte zur Lust von Ndl. Teile für "alte Autos" zu verkaufen.

Habe für das Radhaus hinten rechts die Verkleidung bestellt. "Ist lieferbar" SMS, Teil ist da. Nach Bezahlung Aushändigung, das Teil ist mehrfach gerissen. "Tauschen wir um".

Nach einer Woche ist der Ersatz da. Meine Frage ob es geprüft wurde mir deutlich bejaht.

Bei Abholung, das Teil ist mehr beschädigt als das erste. "Wir wollten es nicht aus dem Karton tun" Nach meinem Unmut kam ein Vorgesetzte mit der Bemerkung "es ist schließlich für ein altes Auto, kann schon mal passieren, wir bieten 10% Rabatt, mehr geht nicht da wir selbst viel bezahlen müssen". Nach Ablehnung habe ich auf Gutschrift bestanden. Man bestellt Ersatz (2 oder 3, in der Hoffnung dass ein ganzes dabei ist).Bestand angeblich über 30.

Warte seit einer Woche, aber mein E12 und ich werden gemeinsam alt. Und meine Verkleidung ist ganz passabel geklebt....

Grüße aus der Heimat alter BMW's

Wolfgang


seg

Nochmals Hilfe für E12

M.S. @, Straubing-Bogen, Dienstag, 15. August 2017, 19:03 (vor 35 Tagen) @ wolfgang525

Hallo Wolfgang,

irgendwie kenne diese Geschichten ebenso...

Ich bestelle sehr, sehr viel für unsere Fahrzeuge, ich bin regelmäßig bei meinem örtlichen Händler. Wir kennen uns sehr gut und können recht gut miteinander.

Aber wenn ich Blechteile brauche, wird die Sache echt heikel.

"Darf ich bei Euch Blechteile, eine Tür für den E30, bestellen? Eine Tür, ganz einfach so wie sie mal war? Ohne daß ein Stapler drüber gefahren ist? Echt mit allen Teilen dran, wirklich vollzählig und vielleicht als Sahne Häubchen aus alter BMW Produktion? Vielleicht noch aus meiner Zeit als wir die Teile noch selbst gebaut haben? Meinen Sie, Sie können so einen extravaganten Wunsch erfüllen? Eine gute Tür die auf- und zugeht?" :-D

Dann lachen wir drüber und tauschen die nächsten Wochen die nächsten 10-20 Teile aus der Nach-M.S. Ära wieder um... und so nach 10-20 Stunden Nacharbeit wurde es dann doch ein gutes Teil. :-|

Wenn ich mir vorstelle, was ich in den 80ern und 90ern für Teile wegen kleinen Defekten verschrottet habe. Heute wäre das bares Gold und ein unvorstellbarer Schatz. Ein Teil ohne stundenlange Nacharbeit einbauen zu können und es dann sogar passt.

Martin

Selbsthilfe beim E12

wolfgang525, Samstag, 19. August 2017, 19:46 (vor 31 Tagen) @ M.S.

Hallo Martin,

nachden zwischenzeitlich mehrere Verkleidungen in unterschiedlichen Zerfallszuständen in der Niederlassung waren habe ich auf die Durchsicht des Lagerbestandes (angeblich mehr als 30) verzichtet. Ordentlich geklebt (UHU plus endfest ist echt gut) tut die alte ihren Dienst.

Das geklebte Abschlussteil desnRücksitzes ist neu bezogen eingebaut.

Also alles gut, eigentlich, aber jetzt streikt der Tageskillometerzähler.

Mal sehen welche Überraschungen der E28 und das E30 Cabrio bringen.

Der E28 hat jetzt eine 1- und einen 5-stelligen Gutachtenwert, nicht schlecht für einen unberührten 520i mit 90 TKM, oder?.

Wolltest Du nicht ein neues/neuwertiges TRX-Rad nehmen?
Liegt bei mir als altes aber nie montiertes Ersatzrad aus einem 528i, also "NOS".

Schönen Abend

Wolfgang

Selbsthilfe beim E12

M.S. @, Straubing-Bogen, Sonntag, 20. August 2017, 11:51 (vor 30 Tagen) @ wolfgang525

Hallo Wolfgang,

das mit den TRX muß jemand anderes sein, meine TRX Felgen sind längst in der Alu Verwertung gelandet.

Gut erhaltene E28 werden jetzt langsam was wert. Selbst unser "Winter Eta" hat's mit dem H geschafft, ebenfalls gut 5-stellig im Wertgutachten. Seitdem ist er sogar Vollkasko, billiger als vorher mit Haftpflicht pur.

Es zahlt sich halt doch aus, den E28 zu pflegen... und auch die "Kleinen". :-D

Gruß

Martin

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum