Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

H-Kennzeichen und Saisonkennzeichen - neue Nummer kommt (Allgemein)

Kai R. @, Dienstag, 22. August 2017, 17:03 (vor 33 Tagen)

Hallo,

für alle die es betrifft: Ab Oktober kann man ja das H-Kennzeichen mit einer Saisonzulassung kombinieren.

Dabei gilt aber: mehr als 7 Buchstaben/Zahlen gehen nicht, das hat mir jetzt meine Zulassungsstelle bestätigt. Und da mein Landkreis drei Buchstaben hat, kann ich bei Kombination aus H und Saison meine bisherige Kombination *** - I 535 nicht behalten. Das wird noch Anderen so gehen.

Ich konnte mir *** - E 28 sichern und bin ganz happy damit. :-)

H-Kennzeichen und Saisonkennzeichen - neue Nummer kommt

Mephisto @, Nürnberg, Mittwoch, 23. August 2017, 07:28 (vor 33 Tagen) @ Kai R.

H-Kennzeichen und Saisonkennzeichen - neue Nummer kommt

Kai R. @, Mittwoch, 23. August 2017, 09:24 (vor 33 Tagen) @ Mephisto

Verstehst Du: dass man beides kombinieren kann, ist bekannt.

Neu ist, und darum ging es mir, dass all diejenigen, die 7 Stellen auf ihrem Nummernschild vergeben haben, und H mit Saison kombinieren wollen, eine neue Kennzeichenkombination bekommen werden. Weil auf dem Nummernschild kein Platz mehr ist.

Avatar

H-Kennzeichen und Saisonkennzeichen - neue Nummer kommt

spike @, Großraum Bremen, Mittwoch, 23. August 2017, 10:06 (vor 33 Tagen) @ Kai R.

....auch das ist nichts Neues: die Anzahl der Zeichen ist schon immer beschränkt, diese Situation ist schon seit Einführung des "normalen" Saisonkennzeichens so....
gruß
thomas

H-Kennzeichen und Saisonkennzeichen - neue Nummer kommt

Kai R. @, Mittwoch, 23. August 2017, 13:21 (vor 33 Tagen) @ spike

eben nicht. Bisher konnte man sieben Buchstaben haben. Die Kombination aus H und Saison nimmt aber einen Buchstaben oder Zahl weg, es bleiben sechs. Wer bisher XYZ - XY 35 hatte, muss einen Buchstaben oder Zahl abgeben - sprich bekommt eine neue Nummer zugeteilt.

Avatar

H-Kennzeichen und Saisonkennzeichen - neue Nummer kommt

spike @, Großraum Bremen, Mittwoch, 23. August 2017, 14:50 (vor 32 Tagen) @ Kai R.

...wenn Du natürlich Haarspalterei betreiben willst, kann man es so darstellen, wie Du das tust.
Vllt. wäre es sinnvoller gewesen, das einfach grundsätzlich auszudrücken: auf ein Kennzeichen dürfen maximal 8 Zeichen.
Dadurch ergibt sich der Rest: wenn also für H und Saison 2 Stellen wegfallen.......
Ist aber doch auch für einen Normalo klar, oder
gruß
thomas

H-Kennzeichen und Saisonkennzeichen - neue Nummer kommt

Kai R. @, Mittwoch, 23. August 2017, 15:30 (vor 32 Tagen) @ spike

war mir nicht klar. Es hätte ja auch eine Änderung geben können, dass mehr Zeichen zugelassen werden, mit Engschrift oder so.

Da mich das selber betrifft, habe ich im Juni bei unserer Zulassungsstelle nachgefragt. Da war es auch nicht klar sondern ist jetzt erst kürzlich so entschieden worden. Netterweise habe ich dann eine E-Mail bekommen.

Da sicher auch noch andere betroffen sind, dachte ich, ich poste es mal hier. Wenn der Landkreis schon drei Buchstaben einnimmt, bleiben jetzt nur noch drei Zeichen für Buchstabe und Zahl. Um die muss man sich dann mit der Motorrad- und Amifraktion hauen. Abgesehen davon, dass schöne Wunschkombinationen verloren gehen.

Was daran jetzt Haarspalterei sein soll ....

H-Kennzeichen und Saisonkennzeichen - neue Nummer kommt

MikE28 @, Südbayern, Mittwoch, 23. August 2017, 19:49 (vor 32 Tagen) @ Kai R.

Es gab seit Einführung der Euro-Kennzeichen die Möglichkeit, 8 Stellen auf das Kennzeichen zu schreiben. Wenn die 8 Stellen voll ausgeschöpft sind, ist bereits Engschrift nötig. Noch enger geht nicht. Für eine zusätzliche Stelle müsste das Kennzeichen größer werden. Daher ändert sich im Prinzip gar nichts. Wer früher 8 Stellen auf dem Kennzeichen hatte und auf Saison umgemeldet hat, hat auch sein schönes Wunschkennzeichen aufgeben müssen.

H-Kennzeichen und Saisonkennzeichen - neue Nummer kommt

E28driver, Donnerstag, 24. August 2017, 21:57 (vor 31 Tagen) @ MikE28

hallo,

hatte früher MI-VH14.

gruß Oliver:-P

H-Kennzeichen und Saisonkennzeichen - neue Nummer kommt

Josef535i, Freitag, 25. August 2017, 21:06 (vor 30 Tagen) @ MikE28

Und wo ist jetzt der Vorteil von H Kennzeichen und Saison? Hab meinen E23 als H das ganze Jahr über angemeldet. Kostet eh fast nix. Und wenn mal ausnahmsweiße ein schöner Tag ist kann man jederzeit fahren. Hab da auf Saison gar nicht spekuliert.

Sehe da irgendwie nicht den Vorteil.

Kann mich jemand aufklären?

H-Kennzeichen und Saisonkennzeichen - neue Nummer kommt

MikE28 @, Südbayern, Samstag, 26. August 2017, 10:18 (vor 30 Tagen) @ Josef535i

Und wo ist jetzt der Vorteil von H Kennzeichen und Saison?

Ja, wo könnte jetzt da der Vorteil liegen, ein Fahrzeug auf Saison anzumelden???

Wenn du ein Auto 12 Monate angemeldet hast, zahlst du für 12 Monate Versicherung und Steuer. Hast du dein Fahrzeug nur 6 oder 7 Monate angemeldet, bezahlst du Steuer und Versicherung nur für 6 oder 7 Monate. Der Vorteil liegt auf der Hand denke ich. Ob sich das im Einzelfall lohnt, muss jeder selber entscheiden. Ich werde meinen 735i aber über den Winter auf jeden Fall abmelden, denn 250 bis 300,-€ sind es allemal, die dann gespart sind. Für ein, zwei mal Fahren in der kalten Jahreszeit - das ist es mir nicht wert. Winterreifen hab ich eh keine. Aber ich geh ganz klassisch ab- und anmelden, die Saisonkennzeichen gefallen mir einfach nicht.

H-Kennzeichen und Saisonkennzeichen - neue Nummer kommt

Ralf518 @, Samstag, 26. August 2017, 11:14 (vor 30 Tagen) @ MikE28

Hallo,

komisch, ich bezahle für meinen 520i fürs ganze Jahr nur 270 Euro
Steuer und Versicherung zusammen, mein E23 728i liegt bei 330, aber
nur weil man halt auch ein Alltagsauto eingestuft braucht und mein
e23 735i aufgrund der abartigen Steuern kurzfristig zum dritten
H-Fahrzeug mit Oldtimerversicherung werden soll.

Um da 300 Euro zu sparen, müßte ich ein Auto 13 Monate pro Jahr
abmelden.

Viele Grüße
Ralf

Und wo ist jetzt der Vorteil von H Kennzeichen und Saison?


Ja, wo könnte jetzt da der Vorteil liegen, ein Fahrzeug auf Saison anzumelden???

Wenn du ein Auto 12 Monate angemeldet hast, zahlst du für 12 Monate Versicherung und Steuer. Hast du dein Fahrzeug nur 6 oder 7 Monate angemeldet, bezahlst du Steuer und Versicherung nur für 6 oder 7 Monate. Der Vorteil liegt auf der Hand denke ich. Ob sich das im Einzelfall lohnt, muss jeder selber entscheiden. Ich werde meinen 735i aber über den Winter auf jeden Fall abmelden, denn 250 bis 300,-€ sind es allemal, die dann gespart sind. Für ein, zwei mal Fahren in der kalten Jahreszeit - das ist es mir nicht wert. Winterreifen hab ich eh keine. Aber ich geh ganz klassisch ab- und anmelden, die Saisonkennzeichen gefallen mir einfach nicht.

H-Kennzeichen und Saisonkennzeichen - neue Nummer kommt

M.S. @, Straubing-Bogen, Samstag, 26. August 2017, 12:43 (vor 30 Tagen) @ Ralf518

Richtig erkannt Ralf... Saison und H ist nahezu Quatsch.

Erstens mal gibt es bei H und der Versicherung keinen Nachlass, wenn man abmeldet. Angemeldet oder abgemeldet kostet dasselbe. Kann ich zumindest bei uns 100% so bestätigen, die Allianz gibt keinen Cent zurück.

Die Einsparung ist nur bei der Steuer, von den 191,- kann man etwas wegknapsen. Und dafür, dass man dann vielleicht ein halbes Jahr abmeldet, bekommt man dann a bisserl über 90 Euro...

Dann meldet ihn doch gleich ganz ab, dann spart man sagenhafte 191,-... :-D

Tolle Rechnung. Weil jetzt kommt noch die Wegelagereizwangsabgabe... äääh, Maut. Was meinste, was du davon wiedersiehst? Nix!?!

H-Kennzeichen und Saisonkennzeichen - neue Nummer kommt

MikE28 @, Südbayern, Sonntag, 27. August 2017, 12:50 (vor 29 Tagen) @ M.S.

Dann meldet ihn doch gleich ganz ab, dann spart man sagenhafte 191,-... :-D

So ein geistreicher Kommentar von dir, das überrascht mich etwas...
Aber egal, macht es wie ihr wollt. Ich hab ja auch geschrieben, es kommt auf den Einzelfall an, ob sich das rentiert. Ich bezahle für meinen E32 735i knapp 300,-€ Versicherung bei der OCC, ab Oktober dann 191,-€ Steuern mit H. Das macht aufs ganze Jahr etwas weniger als 500,-€ Unterhalt. Ich hab auch nicht nur den 7er - bei mehreren Fahrzeugen kommt dann schon was zusammen. Ich melde ab, was ich gerade nicht brauche.
Und bei der OCC ist es durchaus üblich, dass man bei einer Saisonzulassung entsprechend weniger zahlt, als das ganze Jahr. Es gibt sicherlich einen gewissen Mindestbeitrag, aber das betrifft meinen 7er jedenfalls nicht.

Avatar

H-Kennzeichen und Saisonkennzeichen - neue Nummer kommt

spike @, Großraum Bremen, Sonntag, 27. August 2017, 15:19 (vor 28 Tagen) @ MikE28

....man muß einfach davon ausgehen, daß das auch von den Versicherungen unterschiedlich gehandhabt wird. Und daß es ja auch verschiedene Einstufungen gibt: wenn ich mit H 20tsd Km im Jahr angebe, wird es eben teurer als bei 5tsd. Wobei sich da unterhalb von 10tsd meist nicht viel ändert.
Daß ein 7er etwas anders zu Buche schlägt als ein e28, ist auch klar.
Ich bringe es auch nicht fertig, unser "Zweitauto"(ein Cabrio, noch ohne H und nur EURO1) auf Saison umzumelden. Was wohl sicher viele machen würden.....
Aber wir sind eben auch schon an Silvester bei strahlendem Wetter mit voller Heizung offen unterwegs gewesen.....und das möchte ich jederzeit wieder machen können....
gruß
thomas

H-Kennzeichen und Saisonkennzeichen - auch fragen

Dennis-Marc @, München, Sonntag, 27. August 2017, 20:14 (vor 28 Tagen) @ spike

hmmmmmm,ich bin erst im November mit dem "H" dran, frage mich ob ich wie bisher "Saison" nehme oder nicht. Bisher zahle ich natürlich heftig Steuern für 535i Katlos, aber auch zum Autoschutz fahre ich auf Saison.
Was meint ihr denn, wie es dem Auto zusetzt, wenn man im Winter nach 4 Tagen Trockenheit eine Runde dreht ?

ansonsten, nochmal Fragen zu den "H" Anforderungen.
Sind da die allgemeinen TÜV-Vorschriften schärfer als bei einem normalen TÜV-Besuch ?

Bisher gab ich das Auto nur für kleine Reperaturen ab und sagte "mach ma Tüv du" (Auspuff 390.- ausm Rucksack zieh), später meinte er noch "Ohje, der ist aber böse Tief" (ich Schweissperlen, an Räder hatte ich gedacht, aber ned ans Fahrwerk):-D

im Nachhinein alles kein Problem, es hiess dann "alles Original BMW Teile und Nummern ersichtlich"

laut VIN habe ich auch Sportliche Fahrwerksausführung, aber eingetragen ist nichts...

her mit euren Meinungen... und ich weiss, mag der eine Tüv´ler kein "H" geben, fährst zum nächsten, aber ich frage mich nun, es sind halt die beiden Dinge nicht eingetragen.Bei den letzten beiden Tüv-Terminen hat es nicht gestört.

[image]

H-Kennzeichen und Saisonkennzeichen - auch fragen

Kai R. @, Dienstag, 29. August 2017, 12:39 (vor 27 Tagen) @ Dennis-Marc

für die HU gelten normale Vorschriften. Die muss das Auto nur bestehen. Originale Extras sind nie eingetragen, die sind Bestandteil der Typ-ABE.

H-Kennzeichen und Saisonkennzeichen - neue Nummer kommt

M.S. @, Straubing-Bogen, Sonntag, 27. August 2017, 19:48 (vor 28 Tagen) @ MikE28

Wieviel macht denn das bei der OCC aus?

Bei der Allianz, wo wir derzeit alle H Fahrzeuge haben, gibt es keinen Nachlass für die Abmeldung, nur die Steuer, sonst nichts. Es ist also egal, ob zugelassen oder abgemeldet.

Wobei ich den Tarif für das H dort sehr preiswert finde.

Ein Fahrzeug der 5000,- Klasse geht Vollkasko für wenig über 120 Euro das Jahr. Wobei das "Vollkasko" nur wenig ausmacht... 20 Euro.

Mein Eta mit Note 2 und 19.000,- im Gutachten kostet knapp über 300,- Vollkasko das Jahr. Ich finde das recht preiswert. Vorher habe ich bei einer anderen Versicherung schon deutlich mehr für nur Haftpflicht bezahlt...

H-Kennzeichen und Saisonkennzeichen - neue Nummer kommt

Dennis-Marc @, München, Sonntag, 27. August 2017, 20:25 (vor 28 Tagen) @ M.S.

glotzt doch alle selber auf check24.de, manche von uns müssen sich wohl nichts um die 100-200.- Euro Unterschied scheissen. Ich habe viele Versicherungen bei der Allianz, aber das Auto nichtmehr, mein "Kumpel-Berater" meiner Allianz sollte mir auchmal ein Angebot für mein Auto schicken, er schrieb nur "Um Gottes willen, da kommen wir nach den Vorgaben nicht hin", ich schrieb natürlich was ADAC oder DEVK so aufruft... er selber wusste es nicht.

H-Kennzeichen und Saisonkennzeichen - neue Nummer kommt

MikE28 @, Südbayern, Dienstag, 29. August 2017, 11:59 (vor 27 Tagen) @ M.S.

Keine Ahnung, wie man an solche Tarife kommt wie 120,- Vollkasko. Ich hab verglichen und komm bei der OCC am günstigsten weg. Vielleicht liegt es auch an den Autos. Ich hatte meinen Ex- E30 V8 Umbau mit Gutachten über 22.000 € Vollkasko bei der OCC, das waren auf die Saision 04-10 schon ca. 500€. Soweit ich weiß, zahlst bei der OCC nur die Monate, die du das Fahrzeug angemeldet hast. Außer eben du würdest einen gewissen Mindestbeitrag dann unterschreiten, dann gibts nichts mehr zurück. Das günstigste was ich da bisher versichert hatte, war glaub ich ein E30 eta mit bissl über 200,- fürs Jahr. Mal schauen, was der E28 kostet, wenn er mal fertig ist. Allianz und ADAC waren bei meiner Recherche deutlich teurer als die OCC.

H-Kennzeichen und Saisonkennzeichen - neue Nummer kommt

E28driver, Donnerstag, 24. August 2017, 21:54 (vor 31 Tagen) @ Kai R.

hallo kai, (habe da mal nicht weg gehört/lesen),

da habe ich mit MI-US524 ja Glück, sollte also passen. Möchte den E28 eh nur auf Langstrecken einsetzen,diese enden im Oktober eh dann ist Winterpause angesagt.

Demnächst wieder große DK Reise geplant und danach zur IAA mit E28, das wird ein Spass.


Gruß Oliver;-)

H-Kennzeichen und Saisonkennzeichen - neue Nummer kommt

Kai R. @, Freitag, 25. August 2017, 21:33 (vor 30 Tagen) @ E28driver

Nein, passt nicht. Wenn Du H mit Saison kombinierst kommt ein Buchstabe weg, es gehen nur noch 6 Zeichen.

H-Kennzeichen und Saisonkennzeichen - Kosten

Kai R. @, Dienstag, 29. August 2017, 12:36 (vor 27 Tagen) @ Kai R.

Hallo,

ich bin bei der Württembergischen und man sagt mir, die Versicherung wird bei H mit Saison anteilig berechnet. Inkl. Teilkasko spare ich für 6 Monate 90.- € und noch einmal 95.- € Steuern. Also 185.- € weniger Kosten für ein Auto, welches ich im Winter eh nicht fahre.

Das lohnt sich für mich.

Avatar

H-Kennzeichen und Saisonkennzeichen - Kosten

spike @, Großraum Bremen, Dienstag, 29. August 2017, 13:02 (vor 27 Tagen) @ Kai R.

....und die Württembergische ist so schon recht günstig bei der Haftpflicht....
gruß
thomas

H-Kennzeichen und Saisonkennzeichen - Kosten

Tessi @, Donnerstag, 31. August 2017, 10:51 (vor 25 Tagen) @ spike

Sorry Kai aber häng mich mal hier dran.

Komme gerade vom TÜV und habe Heute am 30. Geburtstag mit meinem M5 das H-Gutachten ohne Mängel bestanden.

Jetzt überleg ich noch ob er mit auf der 07 mit drauf kommt oder ein wirkliches H-Kennzeichen.

Schönen letzten Sommertag,

ciao Tessi

H-Kennzeichen und Saisonkennzeichen - Kosten

Kai R. @, Donnerstag, 31. August 2017, 14:35 (vor 24 Tagen) @ Tessi

willst Du ihn fahren oder anschauen?

Mir wären die Beschränkungen vom 07er zu eng.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum