Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Anhängekupplung am e28 (Technik und Reparaturen)

bmw.mani @, Sonntag, 03. September 2017, 11:38 (vor 82 Tagen)

Hallo leute

Hat von euch schon jemand seine anhängelast erhöhen lassen?
Würde mit meinem m535i gerne ab und zu hänger ziehen aber mit 1400 kg
Kommt man nicht wirklich weit
Was wird benötigt?


Vielen dank

Tags:
Ahk e28

Anhängekupplung am e28

Daniel 525e, Sonntag, 03. September 2017, 11:56 (vor 82 Tagen) @ bmw.mani

Mehr als 100kg Erhöhung sind leider nicht drin.

Du brauchst die hintere Domstrebe, Teil 6

http://de.bmwfans.info/parts-catalog/E28/Europe/525e-M20/L-M/dec1984/browse/equipment_p...

und evtl auch den elektrischen Zusatzlüfter vor dem Kühler falls der noch nicht verbaut ist.

Samt Kabelbaum und Thermofühlern für den Kühler.

Und natürlich HD Federn hinten oder Sportfedern rundum eines besseren Herstellers (Eibach, H&R)sonst hängt das Heck übel...

Mit freundlichen Grüßen

Daniel

Anhängekupplung am e28

bmw.mani @, Sonntag, 03. September 2017, 12:29 (vor 82 Tagen) @ Daniel 525e

Danke für deine antwort

Kann man das irgendwo nachlesen?

Anhängekupplung am e28

woife @, Sonntag, 03. September 2017, 12:53 (vor 82 Tagen) @ bmw.mani

Mit einer passenden Anhängerkupplung und einer Domstrebe hinten kannst du auch 1800kg eintragen lassen. 1500kg gehen noch ohne Domstrebe hinten.

Grüße
Woife

Avatar

Anhängekupplung am e28

MDub535i @, Steinheim, Sonntag, 03. September 2017, 13:06 (vor 82 Tagen) @ woife

Falls Du eine Domstrebe suchen solltest. Ich habe noch eine in Alu von Wiechers. Mach mir ein Angebot.
Gruß Marco

Anhängekupplung am e28

bmw.mani @, Sonntag, 03. September 2017, 13:39 (vor 82 Tagen) @ MDub535i

Danke für die antworten

Muss ich dann zum tüv fahren und mit dem verbauten lüfter u domstreben
Und die tragen das dann um oder brauche ich noch irgendein gutachten oder sowas in der art?

Anhängekupplung am e28

Ralf518 @, Sonntag, 03. September 2017, 19:11 (vor 82 Tagen) @ bmw.mani

Hallo,

1800kg (generell nur Autotrailer, Segelfluganhänger und änliches) habe ich
ausnahmsweise auch bei meinem 520i eingetragen bekommen. Man benötigt wie
gesagt die Domstrebe, evtl. den Lüfter, hatte ich eh wegen Klima, dann
braucht man aber auch 65kg Stützlast, was eine Anhängerfederung, also
härtere Hinterachsfedern oder in meinem Fall eine Niveauanlage bedeutet.
Desweiteren braucht man ABS, sollte aber beim M535i ab Werk vorhanden sein.
Bei kleineren Modellen braucht es evtl. eine andere Kupplungsscheibe oder
aber wie bei mir nen Atomaten der das wegsteckt, sollte beim 535i aber auch
kein Thema sein.

Nachlesen kann man es wenn ich mich recht erinnere, in der Betriebanleitung
oder der Montageanleitung der Wesfaliakupplung, welche man im Internet
finden sollte.

Viele Gruesse
Ralf

Anhängekupplung am e28

bmw.mani @, Montag, 04. September 2017, 22:49 (vor 80 Tagen) @ Ralf518

So habe jetzt die abe erhalten mit allen auflagen

Kann sich jemand erklären warum der 535i nicht angegeben ist?


http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=0802f7-1504558022.png

Hier ein bild der abe auf der kein 535i vermerkt ist

Anhängekupplung am e28

Ralf518 @, Dienstag, 05. September 2017, 09:48 (vor 80 Tagen) @ bmw.mani

Hallo,

bin nicht ganz sicher, ist zu lange her, aber ich meine es gab
zwei Anbauanweisungen, weil ja ab 9/84 die Anhängerkupplung
wegen der versetzten Differentialaufnahme geändert wurde. Und
den 535i gab es ja erst ab 9/84, er kann also in der alten ABE
noch nicht enthalten sein. Die neuere ABE kann man meine ich
aber auch ergoogeln. Der M535i hat ja noch eine dritte Variante
der Kupplung, aber bei dem kenne ich mich jetzt nicht so aus.

Die alte Kupplung dürfte wohl eher nicht an einen E28 ab 9/84
passen, die Neue könnte ich mir vorstellen, das man sie eventuell
auch an einen alten E28 montieren kann.

Viele Grüße
Ralf

Anhängekupplung am e28

M.S. @, Straubing-Bogen, Dienstag, 05. September 2017, 12:31 (vor 80 Tagen) @ Ralf518

Nicht nur die Aufnahme für das Diffi Lager ist anders, der ganze Querträger ist komplett anders, im mehrfachen Zentimeter Bereich. Er sieht zwar optisch immer gleich aus, aber er ist gut 4cm breiter und für das 210er Diffi etwas flacher geworden...

Somit ist kein 535i vor 9/84 dabei... und somit auch keine Austauschbarkeit von Hängerkupplungen, denn das Lochbild am Querträger hat sich verschoben.

Anhängekupplung am e28

Amyfreak @, Fürstenfeldbruck, Dienstag, 05. September 2017, 14:43 (vor 80 Tagen) @ M.S.

Hi ist nur die Domstrebe für die höhere Anhängelast notwenig, oder muss noch mehr abgeändert werden? Härtere Federn oder Federwegsbegrenzung?

VG
Mark

Anhängekupplung am e28

Amyfreak @, Fürstenfeldbruck, Dienstag, 05. September 2017, 14:45 (vor 80 Tagen) @ Amyfreak

Vergass. M-Fahrwerk vorhanden, und Klima verbaut mit Zusatzlüfter.

VG
Mark

Anhängekupplung am e28

Ralf518 @, Dienstag, 05. September 2017, 18:53 (vor 80 Tagen) @ M.S.

Hallo Martin,

Du hast natürlich recht, aber die Hängerkupplung ist nicht an "dem" Querträger
montiert, zumindest nicht die vor 9/84. Es muß nur ein Rohr an dem Diffi links
vorbei, weiter nach vorne zum anderen Querträger unterm Rücksitz und dieser ist
immer gleich. Das von mir genannte Rohr baucht weiter nach links aus um das neue
"Diffilager" herum. Ob es vorne unterm Rücksitz anders befestigt ist, müßte ich
nachlesen, aber da der vordere Träger ja immer gleich ist, sollte man eigentlich
die neue Kupplung unter ein altes Modell montieren können.
Ich behaupte nicht, daß es zu 100 Prozent klappt. Man müßte es am lebenden Objekt
ausprobieren, aber ich sehe gewisse Chancen.

Viele Grüße
Ralf

Anhängekupplung am e28

M.S. @, Straubing-Bogen, Mittwoch, 06. September 2017, 12:48 (vor 79 Tagen) @ Ralf518

Es ist schon richtig, der Querträger Trennwand ist gleich geblieben, trägt auch die 3 serienmäßig vorhandenen Bohrungen. Trotzdem unterscheidet sich die Platte der Hängerkupplung beträchtlich in Form und Größe an diesem Stützpunkt. Ich wollte mal eine ältere Version an einem 85er verbauen, das ging voll daneben, mit Wegflexen war da nichts zu machen... die ging in den Kernschrott.

Die neuere Kupplung am alten Modell... das könnte vielleicht klappen, hab's aber nie probiert. Somit müßte ja eine E28 Kupplung am E12 passen? Ich werd's nicht mehr probieren...

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum