Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages
Avatar

..Gurtschloßstraffer.... (Allgemein)

spike @, Großraum Bremen, Donnerstag, 05. Oktober 2017, 14:01 (vor 17 Tagen)

moin,
wo finde ich etwas über den Gurtschloßstraffer?
Da wird außen auf dem Teil empfohlen, vor Arbeiten etwas zu sichern? Auseinandernehmen wollte ich den eigentlich nicht......
Der Sitz ist aus dem e32/34.
danke schonmal
gruß
thomas

..Gurtschloßstraffer....

Aprilscherz, Donnerstag, 05. Oktober 2017, 17:43 (vor 17 Tagen) @ spike

Unten ist in e32 ein kleines stahlseil das den gurt im Unfall-Falle strammzieht.
Am Sitz findest du eine kleine öse/haken.
Vermutlich ist das gemeint .. schau mal drunter.

..Gurtschloßstraffer....

M.S. @, Straubing-Bogen, Donnerstag, 05. Oktober 2017, 17:50 (vor 17 Tagen) @ Aprilscherz

Nö.

Das Seil dient lediglich der Verstellung des Umlenkpunktes in der B-Säule.

Gurtstraffer sind pyrotechnisch und lösen eine Klinke mit vorgespannter Feder aus, die das Schloss beim Crash nach unten zieht.

Die Details der verschiedenen Versionen sind hier recht schön sichtbar. Standard Schloß, Gurtstrammer, Verstelleinheit.

Und das, was am Strammer aussieht wie ein Seil: das ist die Leitung für den Zünder :-D

http://de.bmwfans.info/parts-catalog/E32/Europe/740i-M60/L-A/browse/restraint_system_an...

..Gurtschloßstraffer....

Aprilscherz, Donnerstag, 05. Oktober 2017, 19:34 (vor 17 Tagen) @ M.S.

Verzeihung das war wohl dann Käse..
Dachte kenne mich aus.. so kann man irren
Kay

..Gurtschloßstraffer....

MikE28 @, Südbayern, Freitag, 06. Oktober 2017, 19:20 (vor 16 Tagen) @ M.S.

Gurtstraffer sind pyrotechnisch und lösen eine Klinke mit vorgespannter Feder aus, die das Schloss beim Crash nach unten zieht.

Nicht ganz richtig...
Die ersten Gurtstraffer waren rein mechanisch. Die ersten E36 hatten diese z.B., bevor die zweite Generation mit Pyrotechnik verbaut wurde.
Bei denen mit Stecker (Pyrotechnik) ist beim Ausbau zu beachten, dass die Zündung ausgeschaltet ist, die mechanischen sind unkritisch. Ich würde sie halt nicht gerade mit dem großen Hammer ausbauen :-D

Avatar

.....Verständnis....?

spike @, Großraum Bremen, Freitag, 06. Oktober 2017, 20:33 (vor 16 Tagen) @ M.S.

hallo Martin,
lt. Deinem ErsTeilBild ist es genau dieser Straffer, rein mechanisch, da kein el. Kabel sichtbar...
Zwar nützt mir das im e28 alles nix, aber ich würde den Mechanismus gern zuende verstehen: von der Einheit am Gurtschloß geht eine Verbindungsstange zur anderen Sitzseite und dort in eine ähnliche Seilzugkonstruktion, die dann irgendwie nach oben in den Verkleidungen verschwindet.
Ich denke ja, daß das also die Verbindung zum "Auslöser" ist!? Aber wie wird denn ausgelöst, es ist doch keine direkte Verbindung zum Gurt da?

danke
gruß
thomas
edit: falls das einen Unterschied machen sollte: es ist ein Sportsitz

.....Verständnis....?

MikE28 @, Südbayern, Freitag, 06. Oktober 2017, 20:50 (vor 16 Tagen) @ spike

Der mechanische Gurtstraffer lässt sich theoretisch auch im E28 verwenden, er funktioniert völlig autarg ohne Seilzüge, Kabel oder Ähnliches. Hier mal zur Veranschaulichung:

[image]

Sicher, dass dein Seilzug, der in den Verkleidungen verschwindet nicht für die Gurtumlenkung in der B-Säule ist?

.....Verständnis....?

Aprilscherz, Freitag, 06. Oktober 2017, 22:18 (vor 16 Tagen) @ MikE28

der Seilzug unterm Sitz, das ist nur für die Höheneinstellung des Gurtes. Gurtstraffer gibts bei E32 nur auf der Beifahrerseite, wenn kein Beifahrerairbag vorhanden ist
(Ausnahmen kanns geben)

Avatar

.....Verständnis....?

spike @, Großraum Bremen, Samstag, 07. Oktober 2017, 12:59 (vor 16 Tagen) @ Aprilscherz

....es könnte auch ein e34 Sitz sein, ist kein Typenschild mehr da, ich habe ihn als e32 bekommen.......
Der Seilzug, der zum Schloßstraffer geht, hängt irgenndwie an der Längsverstellung(Sitzschiene) mit dran, und der Zug auf der Gegenseite(der dann in der Verkleidung nach oben verschwindet) auch.
Irgendwie wird da durch die Längsverstellung was geregelt...
gruß
thomas

.....Verständnis....?

kiefer @, 66386 St. Ingbert /öfters auch Wiesbaden, Samstag, 07. Oktober 2017, 16:39 (vor 15 Tagen) @ spike

Hi,
war eben mal im Fundus... hier der direkte Vergleich eines 1990er e34 Sportsitzes und eines 1993er Sportsitzes.

Hier ohne Gurtstraffer, 1990:

[image]

Hier mit Gurtstraffer, 1993:

[image]

Nicht zu verwechseln, wie hier im Beitrag schon geschehen, mit dem Seilzug, der die Gurthöhe der B-Säule ansteuert.

Gruß
Stefan

Avatar

.....Verständnis....?

spike @, Großraum Bremen, Samstag, 07. Oktober 2017, 17:04 (vor 15 Tagen) @ kiefer

.....dieses untere Teil habe ich.....
Und da geht zum Gurtstraffer hin ein Seil, das an der Längsverstellung angelenkt ist.
Das auf der anderen Seite ist klar: ich habe Gespenster gesehen.....der Seilzug ist für die Längsverstellung, ich habe ein Gestänge gesucht, warum weiß ich auch nicht....
gruß
thomas

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum