Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Stillgestanden, Mützen ab zum Gebet...16.12.1987... (Allgemein)

woife @, Samstag, 16. Dezember 2017, 17:18 (vor 36 Tagen)
bearbeitet von woife, Samstag, 16. Dezember 2017, 17:23

... heute vor 30 Jahren lief der letzte BMW e28 in Dingolfing vom Band:-(

[image]

Grüße
Woife

Stillgestanden, Mützen ab zum Gebet...16.12.1987...

Tessi @, Samstag, 16. Dezember 2017, 17:49 (vor 36 Tagen) @ woife

Vielen Dank Woife,

stimmt, war das nicht ein 520i mit Buffalo?

Schönen Samstag noch,

ciao Tessi

Stillgestanden, Mützen ab zum Gebet...16.12.1987...

woife @, Montag, 18. Dezember 2017, 17:30 (vor 34 Tagen) @ Tessi

Vielen Dank Woife,

stimmt, war das nicht ein 520i mit Buffalo?

Schönen Samstag noch,

ciao Tessi

Hm, das weiß ich ehrlich gesagt nicht, müßte man die späten 520i Fin abfragen und schauen was der letzte alles hatte. Die Buffalo gab es übrigens auch als Rechtslenker, war neulich einer auf der Insel zu verkaufen.

Der allerletzte e28 in Südafrika lief dann witzigerweise mit schwarzen Stahlfelgen vom Band.

Grüße
Woife

Stillgestanden, Mützen ab zum Gebet...16.12.1987...

Tessi @, Dienstag, 19. Dezember 2017, 14:22 (vor 33 Tagen) @ woife

Hallo Woife,

interessant, hast Du das von einem Foto oder Daten denn bei denen hat sich ja durch das Wiederverwenden der Codes allerlei Mist eingeschlichen. An schwarze Stahlfelgen zu E28 Zeiten kann ich mich gar nimmer erinnern, habe die erst bei VL E30 und E34 gesehen.
Aber nettes Thema finde ich, vielen Dank dafür.
ciao Tessi

Stillgestanden, Mützen ab zum Gebet...16.12.1987...

woife @, Dienstag, 19. Dezember 2017, 17:23 (vor 33 Tagen) @ Tessi

Servus,

ich habe leider keine Daten, ich kenne nur dieses Foto hier. Die schwarzen Stahlfelgen kamen 86, eventuell auch schon früher. Ich bin zu jung als das ich das hätte selbst miterleben können, aber die Reserveräder sind ein guter Anhaltspunkt.


[image]

Grüße
Woife

Stillgestanden, Mützen ab zum Gebet...16.12.1987...

Tessi @, Dienstag, 19. Dezember 2017, 18:39 (vor 32 Tagen) @ woife

Ja klar Wölfe,
stimmt! Mein M5 hat auch die Kreuzzeichen
Felge drin liegen mit P700 drauf.
Ich hab mich zwar schon ab 9/84 für E28
Interessiert aber hab mich leider nur für
Details wie die Schaufeln am Fahrerscheibenwischer beim 535 und M5 interessiert. Etwas was aber auch nicht bis 87 durch gezogen wurde.
Schönen Abend
ciao Tessi

Stillgestanden, Mützen ab zum Gebet...16.12.1987...

Hollowjake ⌂ @, Dienstag, 16. Januar 2018, 20:52 (vor 4 Tagen) @ woife

Ja, habe auch schon schwarze Reserveräder gesehen!

--
www.bennyswerkstatt.de - Meisterwerkstatt für Klassiker und solche die es noch werden wollen.

Stillgestanden, Mützen ab zum Gebet...16.12.1987...

E28Robert, Samstag, 16. Dezember 2017, 18:12 (vor 36 Tagen) @ woife

Im Hintergrund des Fotos "lauert" schon der E34....
da werden nun auch die ersten 30 Jahre alt, eigentlich Zeit sich einen wegzustellen ,oder ?

Stillgestanden, Mützen ab zum Gebet...16.12.1987...

M6turbo, Samstag, 16. Dezember 2017, 18:23 (vor 36 Tagen) @ E28Robert

Oder fahren, schön beide zu haben. Der Sprung vom E28 zum E34 muss damals gigantisch gewesen sein. Happy Birthday

Stillgestanden, Mützen ab zum Gebet...16.12.1987...

M.S. @, Straubing-Bogen, Sonntag, 17. Dezember 2017, 10:27 (vor 35 Tagen) @ M6turbo

Vom "Fahren" eher nicht. Das E34 Fahrwerk ist ja ein extrem naher Verwandter, ... oder eher Gleichteil zum E28. Ebenso die Motorenpalette von 1988, alles gut Bekannte, M20, M30 und ja... ein M40.

Also vom Fahrverhalten konnte ich nicht viel feststellen, nur bei der Balance war der E34 besser ausgewogen, besser dran an 50:50... aber das ging auch mit dem E28, nur die Batterie nach hinten und es war Gleichstand hergestellt.

Wo der ganz große Unterschied aber war: erheblich modernere Optik, bessere Beleuchtung und ... der wesentlich höherwertig ausgestattete Innenraum. Nicht diese antike Technik der 70er Jahre Optik, sondern moderne Schalter, Blenden, Haptik.
Das war schon ein sehr großer Schritt. Und sehr viel mehr Elektronik, durchaus schon nennenswert vernetzt mit zentraler Karosserie Elektrik.

Wobei mir im Nachher immer noch der E28 lieber ist. Ein wesentlich leichter zu pflegendes Fahrzeug, kinderleicht im Zugang und einfache zuverlässige Technik. :-)

Stillgestanden, Mützen ab zum Gebet...16.12.1987...

M6turbo, Sonntag, 17. Dezember 2017, 12:10 (vor 35 Tagen) @ M.S.

Ihr müsst nicht immer alles so belehrend Gegenargumentieren.
Das Fahren war an das Wegstellen vom Vorschreiber gedacht, und ja der Fortschritt war damals schon extrem.
Steige mal direkt vom E28 in den E34, da merkt man sofort den Fortschritt/ Unterschied.
Der Unterschied ist nicht so extrem wie vom E34 in den E39, den ich auch habe.
Und ich weiß die Gleichheit des FW und den Motoren( E28- E34)
Aber mit solchen Beiträgen kommt man immer vom eigentlichen Thema ab, was ich schade finde, dank der angeblichen Besserwisser.

Avatar

Stillgestanden, Mützen ab zum Gebet...16.12.1987...

Nico Hoffmann @, Sonntag, 17. Dezember 2017, 12:23 (vor 35 Tagen) @ M6turbo

Ihr müsst nicht immer alles so belehrend Gegenargumentieren.

Ich wette, so war's gar nicht gemeint.

Mein Vater hatte nach dem E28 auch einen E34. Das war schon ein 520i M50. Es wirkte alles solider, moderner, schwerer.

Ein Onkel hatte zu dieser Zeit einen E23. Der war im Vergleich zum E34 richtig barock...
Den E23 fand ich schon immer saugeil.

N.

Stillgestanden, Mützen ab zum Gebet...16.12.1987...

NoTDi, Sonntag, 17. Dezember 2017, 15:02 (vor 35 Tagen) @ Nico Hoffmann

Der e28 hat für mich deutlich mehr Charakter und Charme, aber das zu erwähnen ist dem e34 ggü, nicht fair, ist halt eben der Optik geschuldet. Der e34 wirkt auf mich kühler, gerader und ja-eben auch moderner. Am e34 wird mich immer sein einfallsloses Heck stören, und das armaturenbrett vom e28 finde ich einfach cooler.

Stillgestanden, Mützen ab zum Gebet...16.12.1987...

M6turbo, Sonntag, 17. Dezember 2017, 16:22 (vor 35 Tagen) @ NoTDi

Irgendwie verlieren wir uns hier. Den E28 finde ich auch reizvoller, charismatischer, stilvoller, übersichtlicher, leichtfüßiger,einfach schöner,
Aber das wollte ich nicht rüber bringen. Versucht euch mal zurück ins Jahr 88 zu bringen, da muss der Sprung gewaltig gewesen sein, ob gut oder schlecht.
Wenn ihr die Möglichkeit habt, fahrt 1St. E28 und steigt gleich um in den E34, dann werdet ihr sehen was ich meine.
Voraus gesetzt beide sind im gutem Zustand.
Danach gab es meiner Meinung nicht mehr so ein großen Sprung,es sei den man überspringt mehrere Baureihen.
Ich hoffe das war jetzt verständlicher.

Stillgestanden, Mützen ab zum Gebet...16.12.1987...

NoTDi, Montag, 18. Dezember 2017, 09:38 (vor 34 Tagen) @ M6turbo

der sprung weg vom e28 zum nachfolger musste einfach gross sein, bmw stand unter druck und sah sich dem vorwurf übergeben, der e28 sei zum e12, keine wirklich grosse entwicklung, obendrauf war 1984 der w124 erschienen, dagegen war der e28, der dann immer noch drei jahre im programm war, nochmals gealtert. aber, ja-aus damaliger sicht betrachtet, ein grosses, neues auto. heute, wo beide zum deutlich alten eisen gehören, finde ich den e28 reizvoller. beim e34 tendiere ich sogar zum facelift mit v8 niere.

Stillgestanden, Mützen ab zum Gebet...16.12.1987...

M.S. @, Straubing-Bogen, Montag, 18. Dezember 2017, 11:25 (vor 34 Tagen) @ NoTDi

Aber zurück zum Thema:

Alle E28 könnten jetzt in den nächsten Tagen das "H" kriegen. Schööööön...!!! :-D :-)

Das Warten hat ein Ende.

Wann macht Ihr das nächste H?

Stillgestanden, Mützen ab zum Gebet...16.12.1987...

NoTDi, Montag, 18. Dezember 2017, 11:49 (vor 34 Tagen) @ M.S.

ich habe aktuell nen 528 zu verkaufen, da habe ich mehr oder weniger die wahl, entweder als holländer verkaufen, oder die zulassung hier machen samt H abnahme. ist allerdings ein 82er. ein kumpel hat nen bronzitbeigen, allerdings anmeldung irgendwann 1988, also noch ein paar wochen....

Stillgestanden, Mützen ab zum Gebet...16.12.1987...

Dennis-Marc @, München, Montag, 18. Dezember 2017, 13:01 (vor 34 Tagen) @ M.S.

Coole frage mit dem nächsten "H" fällt mir nicht ein Auto ein, aber eines reicht ja eh :-)

Ich war ja nun im November dran, echt hart geworden die Auflagen, wünsche den anderen viel Glück :-)

Noch nie drüber nachgedacht, mir gefällt kein Auto ab 1990 wirklich...Ausser vielleicht E38 oder E34 Touring, aber dann schon bissl aufgemotzt...

Ansonsten, Manta,Ascona,Granada,Ur-Quattro... damit kann man sich sehen lassen.

Und mir gehen die neuen PS-Protze vom Sound her arg auf den Sack, son R8 und Co, wenn

die zum Spaß in nem Tunnel aufdrehen klebe ich vor schreck anner Decke, gehört verboten.

Stillgestanden, Mützen ab zum Gebet...16.12.1987...

kiefer @, 66386 St. Ingbert /öfters auch Wiesbaden, Montag, 18. Dezember 2017, 16:09 (vor 34 Tagen) @ M.S.

Hi,
ich mach's nicht... lohnt nicht.
525e, umgeschlüsselt auf Euro2, Saison 04-10, grüne Plakette in der Scheibe... und Vollkasko für glaube ich 98 Euro beim ADAC für den benannten Zeitraum.
Das H wäre an diesem Auto teurer und würde keinen mir bekannten Vorteil bringen. Ganzjährige Nutzung mache ich so oder so nicht mehr mit dem.
Gruß,
Stefan

Stillgestanden, Mützen ab zum Gebet...16.12.1987...

MikE28 @, Südbayern, Montag, 18. Dezember 2017, 18:43 (vor 33 Tagen) @ M.S.

Bei meinem E28 rentiert sich das H nicht, 520i umgebaut mit E30 eta-Motor und Euro 2. Abgesehen davon würde er es eh nicht bekommen wegen Gewindefahrwerk.

Beim E32 735i hab ich im Oktober das H bekommen, war ein Spaziergang. Allerdings ist der auch komplett durchrepariert und das einzig umgebaute sind BBS RS 075/076 mit einem Gutachten für den E23, also auch kein Problem. Beim 3,5er rentiert sich das H wenigstens ein bisschen.

Als nächstes ist dann wohl der 66er VW 1300 dran, der braucht aber vorher noch eine Vollrestauration :-D

Stichbuchstabe H:

RainerHH @, Dienstag, 19. Dezember 2017, 22:22 (vor 32 Tagen) @ MikE28

Hat jemand ein hübscheres Kennzeichen zu bieten?

[image]

Gruß

Rainer

--
528i nerz/nutria 1986
B11 3,5 alpinweiß 1989

Avatar

Stichbuchstabe H:

Hamburger @, Hamburg, Mittwoch, 20. Dezember 2017, 15:28 (vor 32 Tagen) @ RainerHH

Rainer, du Angeber.... :-)

--
Das Leben ist zu kurz für schlechte Autos...

Angeberei

RainerHH @, Donnerstag, 21. Dezember 2017, 16:31 (vor 31 Tagen) @ Hamburger

Es musste einfach raus :-P

Avatar

Angeberei

spike @, Großraum Bremen, Donnerstag, 21. Dezember 2017, 18:59 (vor 30 Tagen) @ RainerHH
bearbeitet von spike, Donnerstag, 21. Dezember 2017, 19:03

...dann will ich die gute Laune mal etwas verderben;-) ;-): also "hübsch" wäre gewesen HH I 528H, oder E28H.....
Ich habe kein "hübsches" Kennzeichen, aber mein Wunschkennzeichen, und da ich auch in keinen social media unterwegs bin, werde ich es sicher nicht hier öffentlich machen.....
gruß
thomas

Angeberei

RainerHH @, Donnerstag, 21. Dezember 2017, 22:43 (vor 30 Tagen) @ spike

Hallo Thomas,

über Geschmack lässt sich nicht streiten, aber "E28" und "528" in einem Kennzeichen vereint - dazu nur noch ein weiterer Buchstabe, das gefällt mir.

Deine social-media-Aversion teile ich, immer wieder erschreckend, wie weit viele Leute da die Hosen runterlassen. Bei Autokennzeichen im Netz bin ich hingegen noch recht schmerzfrei. Es gibt weder Klarname noch Adressdaten dazu, und selbst wenn die jemand ermitteln sollte: Der Wagen steht eh nicht in der Nähe der Wohnadresse.

Mehr Bedenken hab ich regelmäßig bei meinen Käufen über ebay / ebay Kleinanzeigen: Da gibt man zwangsläufig sensible persönliche Daten preis, gegenüber völlig Fremden. Die in Sachen "Kennzeichen im Netz" vielbeschworene Gefahr von Racheakten oder Ähnlichem ist aus meiner Sicht in Zusammenhang mit Kaufgeschäften viel größer als im beschaulichen E28-Forum.

Gruß

Rainer

Stichbuchstabe H:

Torsten, Freitag, 22. Dezember 2017, 08:42 (vor 30 Tagen) @ RainerHH

Ehrlich gesagt: Ja, ich finde meins schicker... :-)
[image]

Wagen steht übrigens zu Verkauf, falls jemand noch ein schönes Winterprojekt sucht...

Stichbuchstabe H:

Dennis-Marc @, München, Freitag, 22. Dezember 2017, 09:26 (vor 30 Tagen) @ Torsten

aber nur wennste über dein kleines "D" noch ein "I" klebst :-))

schlachten haste Angeboten, ich nehm das Mittelteil Heckstoßsstange :-)

Stichbuchstabe H:

derridada ⌂ @, Koblenz, Freitag, 22. Dezember 2017, 22:20 (vor 29 Tagen) @ Torsten

Hi Torsten, hier ist Christian - wir hatten uns vor einiger Zeit mal bei Dir getroffen, als ich noch meinen eta hatte. Habe gerade zufällig gelesen, dass Du Deinen verkaufen willst. Was sind denn Deine Preisvorstellungen? Und wann möchstest Du den Wagen abgeben? Vielleicht am besten per PN oder Mail (info(at)studilektorat.de). Beste Grüße Christian

--
"Ein Stuhl impliziert ein Sitzmöbel und ein Sitzmöbel impliziert einen Stuhl!" (R.W.)

Stichbuchstabe H:

Jost M @, Ruhrgebiet - NL-Twente, Sonntag, 07. Januar 2018, 22:46 (vor 13 Tagen) @ RainerHH

Morgen:
MK - IA 535
Freu!!!

--
Fahre 535i E28 seit April 1985 :-)

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum