Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Kleiner Motorstecker im Handschuhfach M20B27 -> M20B25 (Allgemein)

Shark97, Montag, 02. April 2018, 20:40 (vor 24 Tagen)
bearbeitet von Shark97, Montag, 02. April 2018, 20:43

[image]
[image]

Moin erstmal;-) ,
ich fahre ein 525e aus 86 und bin grade dabei ein M20B25 rein zu pflanzen.
Alles kein Problem aber wenn es um Elektrik geht bin ich mir unsicher :-D
Oben die Bilder zeigen zwei Stecker die am Motorkabelbaum der verschiedenen Motoren sind die im Handschuhfach liegen für die Anzeigen ect. hab Diverse Schaltpläne aber teilweise andere Farben da will ich mich nicht so drauf verlassen.
Kennt sich einer damit aus und kann mir sagen welche Farbe vom B25 die vom B27 entspricht?

Ich wollte eigentlich den ganzen e30 Kabelbaum übernehmen.
Mein E28 hat Klima und ABS ist da was zu beachten oder sind die Kabelbäume separat ?
Hab ich das richtig verstanden das dass Benzinpumpen Relais vom eta was in den Sicherungskasten geht komplett Wegfällt das das Motorsteuergerät vom B25 das übernimmt ?
worauf muss ich noch achten ?

freue mich über jeden Tipp !!

Bilder fügen sich nicht richtig ein und müssen mit Rechtsklick im neuen Tab geöffnet werden -.-

Mit freundlichen Grüßen Max

[image]

[image]

Kleiner Motorstecker im Handschuhfach M20B27 -> M20B25

Tom_1988 @, 36460 Dorndorf, Donnerstag, 05. April 2018, 01:18 (vor 22 Tagen) @ Shark97

Hi,
welchen ETA hast Du? 86 gabs ja beide - den 122 und 129PS.

Prinzipiell empfehle ich bei diesem Umbau, einen Motorkabelbaum aus dem 525e (129PS) oder 520i (also logischerweise spätes Baujahr, Motoronik und so, nix frühes BJ mit Mengenteiler) zu verwenden.

Das ist 1h Arbeit - bei dir im konkreten Fall nicht mal Mehraufwand, weil der Motorkabelbaum ja sowieso noch dran muss an den Grundmotor.

Dann heißt es: Anschließen und Freuen. Nix umpinnen, nix löten.

Kleiner Motorstecker im Handschuhfach M20B27 -> M20B25

Shark97, Donnerstag, 05. April 2018, 14:26 (vor 21 Tagen) @ Tom_1988

Hi Tom,
ist leider ein 122 PS ETA..
Aber das freut mich grade trotzdem sehr das es so eine Möglichkeit besteht.

Vielleicht hat ja im Forum einer ein passenden Kabelbaum ? :-D

Hab noch eine frage bezüglich des Umbaus.
der Eta hat ja vorne an der großen Riemenscheibe eine andere Scheibe zum erkennen der Position der Kurbelwelle wie der b25 also Eta = Rund und B25 mit vielen 'Zacken'. Die muss auch vom B25 / B20 genommen werden oder ?

lg

Kleiner Motorstecker im Handschuhfach M20B27 -> M20B25

Eric65, Straubing, Donnerstag, 05. April 2018, 14:47 (vor 21 Tagen) @ Shark97

Hallo Max,

Ja, du benötigst auch den Schwingungstilger (Triggerad) vom M20B25, M20B20 KAT 129 PS passt auch, das vom M20B27 eta (Ein-Geber-Motronic 129 PS) geht nicht, das hat eine andere Untersetzung (Durchmesser) des Riementriebes... und natürlich den Sensor da vorne dran.

Was du auch noch benötigst ist das Zündgeschirr vom M20B25 oder zumindest den zusätzlichen Sensor in einer der Zündleitungen, kann man auch nachrüsten, Einbaulage und Position beachten, denn die Ein-Geber-Motronic des M20B25 ist eigentlich eine "Zwei-Geber-Motronic" und ist auf den zweiten Geber als "Nockenwellengeber" angewiesen.

Gruß Eric

Kleiner Motorstecker im Handschuhfach M20B27 -> M20B25

MikE28 @, Südbayern, Mittwoch, 11. April 2018, 06:20 (vor 15 Tagen) @ Shark97

Ich hab einen E30 Motor (allerdings ein 85er eta) im 84er E28 verbaut und den E30 Kabelbaum verwendet. Wegen der Kabelfarben kann ich die nächsten Tage gern mal nachschauen, wenn Interesse besteht.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum