Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Casettenhalter (Technik und Reparaturen)

Roboduck, Thursday, 04.08.2011, 13:09 (vor 4699 Tagen)

Hallo zusammen

Der Casettenhalter in meinem 5er hat sich leider so weit nach hinten verschoben, dass ich ihn jetzt nicht mehr gerade nach vorne ziehen kann. Ich weiss auch nicht wie, und das ist wohl das grössere Problem.
Wo liegt der Trick? Welche Befestigungen kann man lösen, was für Schrauben hat das Teil und wo? Kann es kaum drehen dort hinten in dem Loch...

Wenn jemand ne Zeichnung hätte, wäre das super!

Danke und Grüsse
Roboduck

Gib mal C-Box

RainerHH, Thursday, 04.08.2011, 13:31 (vor 4699 Tagen) @ Roboduck

.. in die Suche ein :-)
(Gleich der erste Treffer ist ein Treffer)
Gruß
Rainer

genau was ich gebraucht habe

Roboduck, Thursday, 04.08.2011, 14:43 (vor 4699 Tagen) @ RainerHH

Sehr gut, vielen Dank.
Hatte nur einen Thread von 2004 gefunden, und da stands nicht drin.

C-Box muss man halt wissen.... ;-)

Vorsicht

woife, Thursday, 04.08.2011, 14:49 (vor 4698 Tagen) @ Roboduck

Wenn du die Box bewegst, bzw. ausbauen willst, dann lass Vorsicht walten, die C-Box hat oben Plastiknasen die im Radioschacht eingehängt sind. Die brechen gerne mal. Und auch ansonsten vorsichtig vorgehen, da die Metallklammer links und rechts gerne mal die Innenseite der Mittelkonsole zerkrazt, ist besonders dann wichtig wenn man den unnützen Platzhalter beseitigen will.

Tags:
Fischer C-Box

Vorsicht

tilo_guenther, Thursday, 04.08.2011, 17:25 (vor 4698 Tagen) @ woife

Dafür die metallklammer ganz!!! Zurueckdrehen! Meistens ist es aber schon zu spät...

Stimmt leider

woife, Thursday, 04.08.2011, 19:51 (vor 4698 Tagen) @ tilo_guenther

Wer ganz vorsichtig ist kann zuerst die komplette Mittelkonsole ausbauen, das Radio entfernen und sich dann über die C-Box hermachen, die dann aber wahrscheinlich trotzdem schon gebrochen ist. Bei der Gelegenheit kann man dann den Radioschacht auch gleich gegen einen nicht gebrochenen ersetzen.

Ich hätte übrigens noch eine solche Fischer C-Box mit allen Nasen übrig.

war erfolgreich

Roboduck, Friday, 05.08.2011, 10:52 (vor 4698 Tagen) @ woife

Hallo zusammen

Danke für die Hinweise. Habe es gestern Abend gleich gemacht. Schraube GANZ nach links, dann konnte ich durch drehen die Halteklammern an den Seiten vorbeizirkeln. Wieder richtig ausgerichtet das Ding und die einzelnen Halter repariert (Federn gerade gerückt), und dann habe ich den wieder eingebaut. Bin halt ein Originalo...
Nasen sind bei mir alle dran, auch beim Radioschacht ist nichts gebrochen. Da merkt man halt die tiefe Laufleistung.
Dafür habe ich hinter dem Ding noch einen 10-DM-Schein gefunden :-D

Danke nochmal
Roboduck

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum