Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages
Avatar

An die V8 umbauer welche morlager habt ihr verwendet (Technik und Reparaturen)

E28-v8 ⌂, Saturday, 30.06.2012, 23:29 (vor 4308 Tagen)

moin moin

bin grad dabei meinen e28 mit einem m62b44 und 6- gang zu bestücken. ich habe den hilfsrahmen umgeschweißt da das in meinen augen die haltbarste lösung ist. wie dem auch sei der motor hängt schon drin aber doch recht bescheiden. um ihn gerade einzubauen müsste ich ca 20mm motorlager verwenden die gibt es nicht ausserdem hängt der motor dadurch so tief das es auch nicht schön. durch die m20 lager ausm e30 habe ich nach allen seiten genug platz allerdings kippt er dann ganz schön nach hinten. ausserdem sind die vollgummilager nicht so wirklich prall.

vielleicht hat ja einer nen hinweis welche lager für die umbauten am besten geeignet sind.

ich habe schon einige 30 mit m50 bis s62 gebaut aber den e28 habe ich nun zum ersten mal in den fingern.

An die V8 umbauer welche morlager habt ihr verwendet

woife, Saturday, 30.06.2012, 23:53 (vor 4307 Tagen) @ E28-v8

Nur mal aus Intresse, was meinst du mit Hilfsrahmen? Wenn es der Vorderachsträger ist dann hätte ich so eine Vermutung.

Grüße
Wolfgang

Avatar

An die V8 umbauer welche morlager habt ihr verwendet

E28-v8 ⌂, Sunday, 01.07.2012, 08:58 (vor 4307 Tagen) @ woife

moin moin,

jup ich meine den achsträger

An die V8 umbauer welche morlager habt ihr verwendet

Claudius, Dresden, Sunday, 01.07.2012, 11:02 (vor 4307 Tagen) @ E28-v8

Hi, senk doch den Vorderachsträger etwas ab als eine Platte zwischen Träger und Karosse. Dann kannst du wieder normale Lager nehmen.
Würd gern mal deinen umgeschweißten Achsträger sehen vielleicht kannst mal ein Bild machen

Avatar

An die V8 umbauer welche morlager habt ihr verwendet

E28-v8 ⌂, Sunday, 01.07.2012, 12:18 (vor 4307 Tagen) @ Claudius

hmmmpppffff

soll ich dir sagen bei den e30 bau ich jedes mal ne achstieferlegung ein aber glaubst du ich bin bei dem e28 auf die idee gekommen werd das gleich mal testen habe noch eine da werde dann berichten

Avatar

An die V8 umbauer welche morlager habt ihr verwendet

E28-v8 ⌂, Sunday, 01.07.2012, 14:02 (vor 4307 Tagen) @ E28-v8

so hab das mal ausprobiert mit der achstieferlegung könnte das funktionieren. muss mir nächste woche welche drehen lassen denn die vom e30 sind 3cm zu kurz

[image]

[image]

[image]

An die V8 umbauer welche morlager habt ihr verwendet

Claudius, Dresden, Sunday, 01.07.2012, 14:18 (vor 4307 Tagen) @ E28-v8

Ja die vom E30 passen nicht. Soll das Auto mal TÜV bekommen ? Wo bist du eigentlich her ? Hast den Bremskraftverstärker schon drin ?

Avatar

An die V8 umbauer welche morlager habt ihr verwendet

E28-v8 ⌂, Sunday, 01.07.2012, 14:32 (vor 4307 Tagen) @ Claudius

Auto soll ne straßenzulassung bekommen. BKV ist schon drin und wird mit leicht modifizierter originaler ansteuerung betätigt

An die V8 umbauer welche morlager habt ihr verwendet

Rudi528i, Sunday, 01.07.2012, 14:20 (vor 4307 Tagen) @ E28-v8

Sehr interessantes Projekt... Bitte das Projekt unbedingt dokumetieren... ;)

MfG

Avatar

An die V8 umbauer welche morlager habt ihr verwendet

E28-v8 ⌂, Sunday, 01.07.2012, 14:35 (vor 4307 Tagen) @ Rudi528i

klar wird dokumentiert.

hier mal eine übersicht der bisher bewerkstelligten umbauten

bmw-umbau.de

An die V8 umbauer welche morlager habt ihr verwendet

Rudi528i, Sunday, 01.07.2012, 14:51 (vor 4307 Tagen) @ E28-v8

hi,

sehr schöne Projekte hattet ihr...
Gibts dazu auch Doku? Bin an solchen Projekten sehr interessiert, obwohl solche Projekte in Österreich leider nieeemals legal durchführbar sein werden...

MfG

Avatar

An die V8 umbauer welche morlager habt ihr verwendet

E28-v8 ⌂, Sunday, 01.07.2012, 15:21 (vor 4307 Tagen) @ Rudi528i

es gibt zu allen umbauten ne doku aber bitte nicht böse sein wenn nicht jedes kleinste detail aufgezeigt wird.

An die V8 umbauer welche morlager habt ihr verwendet

Claudius, Dresden, Sunday, 01.07.2012, 16:42 (vor 4307 Tagen) @ E28-v8

Ich doktor jetzt schon ne ganze Weile an dem BKV wäre dir sehr dankbar über Bilder und Infos von deiner Lösung

Avatar

An die V8 umbauer welche morlager habt ihr verwendet

E28-v8 ⌂, Sunday, 01.07.2012, 17:02 (vor 4307 Tagen) @ Claudius

sei mir nicht böse aber wenn du schon damit probleme hast wie willst du dann den rest schaffen. Der BKV ist ja in dem fall fast das leichteste.

An die V8 umbauer welche morlager habt ihr verwendet

Claudius, Dresden, Sunday, 01.07.2012, 17:11 (vor 4307 Tagen) @ E28-v8

Finde ich nicht und meinem Prüfer ist die Konstruktion das wichtigste also brauch ich hier ein gute Lösung

Avatar

An die V8 umbauer welche morlager habt ihr verwendet

E28-v8 ⌂, Sunday, 01.07.2012, 18:56 (vor 4307 Tagen) @ Claudius

Stelle den BKV auf den längssträger und schiebe ihn dir so dass du ihn oben gut am radhaus befestigen kannst. es geht direkt durchs radhaus mittels schloßschraube oder aber sauberer per aufgeschweißtes blech.

An die V8 umbauer welche morlager habt ihr verwendet

Claudius, Dresden, Sunday, 01.07.2012, 19:30 (vor 4307 Tagen) @ E28-v8

Soweit ist klar und dann hast du eine Druckstrebe gebaut oder hast du die umlenkung übernommen

Avatar

An die V8 umbauer welche motorlager habt ihr verwendet

E28-v8 ⌂, Sunday, 01.07.2012, 19:41 (vor 4307 Tagen) @ Claudius

die originale umlenkung kann weiter verwendet werden

Avatar

Gräff Umbau

Marty, HAL, Sunday, 01.07.2012, 21:41 (vor 4307 Tagen) @ E28-v8
bearbeitet von Marty, Sunday, 01.07.2012, 21:46

Servus Jungs, ich hab zwar von der Motormaterie null Plan, aber ein Kollege von mir plant ebenfalls einen V8 Umbau (4,5L). Er hatte letztes Jahr mit der Alex Gräff (Driftpolizei) gequatscht und einige Photos von seinem V8-Umbau gemacht. Ich stell sie hier einfach mal rein, evtl nutzt es ja dem ein oder anderen etwas. Klickst du Bild für Fotoalbum! :-D

Gruß Martin

[image]

Avatar

Gräff Umbau

E28-v8 ⌂, Monday, 02.07.2012, 05:27 (vor 4306 Tagen) @ Marty

Moin

mit den Bildern ist ja nett gemeint aber ich denke man sollte sich diese grad im bezug auf die motoraufhängung nicht zur vorlage nehmen. Jedenfalls nicht wenn man plant das auto im straßenverkehr zu nutzen. Als Gedankenstütze sind sie gut aber so 1zu1 umsetzten würde ich es nicht

Avatar

Gräff Umbau

Marty, HAL, Monday, 02.07.2012, 09:03 (vor 4306 Tagen) @ E28-v8

Hi, das dachte ich mir schon. Es ist halt ein Driftcar – frei nach der Devise "form-follows-function". Wollte es nur nicht vorenthalten. Grüße

Avatar

An die V8 umbauer welche morlager habt ihr verwendet

bmw-pierre, Elsenfeld, Sunday, 01.07.2012, 17:51 (vor 4307 Tagen) @ E28-v8

Hy Leute,
Ich stehe im Herbst vor dem gleichen Umbau, habe schon einen M60b40 und ab Dienstag einen e34 530i V8 als Teileträger.
Wo wir grade wieder bei diesem Thema sind, hat das jemand schon mal gemacht ohne den orginalen Achsträger zu verändern ?
Ich vermute das der Tüv das nicht so gerne sehen wird... Falls sich im Herbst jemand mit Ideen beteiligen will Bier und sitzgelegenheit ist jederzeit vorhanden.

P.s ich werde alles genau dokumentieren und danke nochmal an unseren Teilegott der mich dort auf liebe Art und weise zu diesem Gedanken inspiriert hat:-D :-D

Avatar

An die V8 umbauer welche morlager habt ihr verwendet

E28-v8 ⌂, Sunday, 01.07.2012, 18:58 (vor 4307 Tagen) @ bmw-pierre

na dann viel spaß beim bauen der motorhalter. Die konstruktion für die fahrerseite würde ich gerne sehen

Avatar

An die V8 umbauer welche motorlager habt ihr verwendet

E28-v8 ⌂, Sunday, 01.07.2012, 19:01 (vor 4307 Tagen) @ E28-v8

hab mir grad mal meine überschrift durchgelesen ..... hätt ja mal einer sagen können was da für´n shit steht

für alle die es nicht wissen ich meine natürlich MOTOR:-D :-D :-D lager

Noch geiler finde ich eigentlich die, die es übernahmen!

teilegott, Herzberg am Harz, Monday, 02.07.2012, 09:51 (vor 4306 Tagen) @ E28-v8

*lach*

Ich habe bis jetzt auch noch keinen Umbau ohne geänderter Vorderachse gesehen...

Tip für Pierre...

Achse besorgt und von einem Schweisser mit Rechnung machen lassen. Punkten kannst Du das Teil ja zuhause und lässt den nur durchbraten...schön mit Rechnung und so... denn denke dran...

TÜV PRÜFER HABEN ALLE EINEN ZETTELFETISCH!

Gib denen zu irgendwas einen Zettel, auf dem drauf steht das die Welt nicht unter geht, wenn die das eintragen, und die werden lammfromm! Vermittel ihnen aber NIE UND NIMMER, das Du mehr Ahnung hast als die (was zeitweise nicht schwer ist)...sonst konstruieren ihre Gehirne Horrorszenarien mit Weltuntergangstheorien, wo selbst einem Steven Spielberg die Ohrmuscheln anliegen...

[image]
... UND ALL DAS NUR WEGEN DEINEM MOTORHALTER!!!

Mach Dir zu jedem Mist nen Gedanken, mache Bilder und alles, was auch nur ansatzweise reissen, biegen oder sonstwas könnte, wenn Du mit 200 vor die Wand fährst und 3 Tonnen Teergut ungesichert im Kofferraum hast, muss nochmal verstärkt werden, das selbst bei 350 nichts passiert!

Ich würde diesen Threat schon einmal ausdrucken und vor allem die Bilder, die Du hier siehst...aber nur die relevanten...

In diesem Sinne...

GUT SCHWEISS und ein LUNKERFREIES Nähtchen!

--
[image]

BIETE: Autoradios, Lautsprecher, Verstärker, Zubehör, Diverse E28 Teile, diverse Alufelgen...der Name ist Programm!

Avatar

Noch geiler finde ich eigentlich die, die es übernahmen!

E28-v8 ⌂, Monday, 02.07.2012, 10:55 (vor 4306 Tagen) @ teilegott

Warum pochst du so auf eine Rechnung nur wegen dem Prüfer????? Ich weiß nicht wie dass bei euch ist aber ich brauche dafür keine unterlagen muss nur vernünftig geschweißt sein. Wer meint ein Umbau des achstraegers sei zu instabil der soll sich mal die Aufnahme am E38 anschauen

An die V8 umbauer welche morlager habt ihr verwendet

alfafuzzie ⌂, München, Wednesday, 04.07.2012, 22:37 (vor 4304 Tagen) @ E28-v8

Hallo Leute,

habe bei mir E21 Lager verwendet da diese gut 20mm niedriger sind als die E28 Teile.

Der Link zu ein paar Pics.
Hier

Der Motor ist ein M62B44 mit 6Gang Schaltung ausm E39.
Bin schonmal bei jemandem mitgefahren der den Querträger nach unten versetzt hat und würde davon abraten = Starkes Bumpsteering da nur die Quer und nicht die Längslenker nach unten wandern...

Grüße Nicki

ui

teilegott, Herzberg am Harz, Thursday, 05.07.2012, 09:27 (vor 4303 Tagen) @ alfafuzzie

Das sieht nach einer verdammt ordentlichen und durchdachten Idee aus...

Nur...wo sitzt denn Deine Ölwanne???
Ist das so?

Marco

--
[image]

BIETE: Autoradios, Lautsprecher, Verstärker, Zubehör, Diverse E28 Teile, diverse Alufelgen...der Name ist Programm!

ui

alfafuzzie ⌂, München, Thursday, 05.07.2012, 14:36 (vor 4303 Tagen) @ teilegott

Danke:-)

Naja, an der Ölwanne hab ich nix verändert, is original E39.
Bin jetzt allerdings ca. 20mm tiefer mit der Unterkante Ölwanne als vorher.
Habe darauf geachtet ihn möglichst weit hinten und unten zu Positionieren. Um A: möglichst viel Platz fürs Getriebe unb B: Schwerpunkt und Gewichtsverteilung möglichst gut hinzubekommen, 52% vorne 48% hinten bei 1462kg Vollgetankt + alle Flüssigkeiten voll.

Grüße Nicki

Avatar

motorposition

E28-v8 ⌂, Thursday, 05.07.2012, 16:39 (vor 4303 Tagen) @ alfafuzzie

mojn moin

endlich mal einer mit kontstuktivem inhalt. sieht sehr sauber aus was du da gebaut hast. leider ist die position des motors nicht so ganz ersichtlich. kannst du was dazu sagen. denn mit meinen lager die ähnlich hoch sein dürften wie deine kippt der motor leicht nach hinten weg.

grüße

Avatar

An die V8 umbauer welche morlager habt ihr verwendet

bmw-pierre, Elsenfeld, Thursday, 05.07.2012, 18:25 (vor 4303 Tagen) @ alfafuzzie

Coole Bilder,

Schon mal Danke das wird mir bei meinem Umbau weiterhelfen, aber sag mal welche Antriebswelle hast Du verbaut ?

Avatar

An die V8 umbauer welche motorlager habt ihr verwendet

E28-v8 ⌂, Thursday, 05.07.2012, 19:18 (vor 4303 Tagen) @ bmw-pierre

da er das 6-gang verbaut hat muss er sich eine welle anfertigen lassen. es passt keine standartmäßig.

An die V8 umbauer welche morlager habt ihr verwendet

alfafuzzie ⌂, München, Thursday, 05.07.2012, 23:26 (vor 4303 Tagen) @ bmw-pierre
bearbeitet von alfafuzzie, Thursday, 05.07.2012, 23:36

Hallo,

Gehe davon aus dass Du die Kardanwelle meinst.
Das A und O (klingt irgendwie doof, naja) ist dass die Kardan schön zum Mittellager fluchtet und die Hardyscheibe spannungsfrei verbaut ist sonst kommt es zu Vibrationen.... Daraus ergibt sich ja dann die Motorposition. Tipp: Schraub den Kardan dann durch die Hardyscheibe direkt an den Getriebeflansch. Also mit 3 Schrauben dann hast Du das "Spiel" de Gummis weg. Oben an der Stirnwand ne Handbreit platz um Heizungsschläuche etc. Montieren zu können und unten am Querträger hab ich knappe 10mm luft.
Zieht nätürlich nach sich dass man die Lenkung irgendwie nach unten bekommen muss. Habe sie bei mir 50mm in den Querträger "Tiefergelegt"(Falls es jemand auf den Bildern aufgefallen ist). Und dass man den Anlasser verdrehen muss dass man nicht am Umlenkhebel ansteht... Also nix Plug and Play würd ich sagen.

Danke für die Blumen,
Nicki

PS: Habe beide Kardanwellen(E39+E28 nur den vorderen Teil) dann beim Kardan-"Fritzen" abgegeben, ihm die Gesamtlänge gesagt, er hat mir dann den Voderteil der E39 an die E28 Welle geschweisst und gewuchtet(120€)

Avatar

An die V8 umbauer welche morlager habt ihr verwendet

bmw-pierre, Elsenfeld, Monday, 09.07.2012, 22:26 (vor 4299 Tagen) @ E28-v8

Nabend Leute,

Beim grübeln kam mir die Idee ob es vielleicht möglich ist den e34 Vorderachsträger an den e28 an zu passen ?

Währe wenn es klappt ne Hammerlösung, lt Daten ist die Spur beim e34 3cm breiter wenn ich mich nicht irre.

Was meint Ihr ????

Tags:
E34 Vorderachsträger

Avatar

An die V8 umbauer welche motorlager habt ihr verwendet

E28-v8 ⌂, Tuesday, 10.07.2012, 06:25 (vor 4298 Tagen) @ bmw-pierre

moin

das ist in meinen augen viel zu viel aufwand für viel zu wenig nutzen

mfg

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum