Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Wollvelour aufbereiten (Allgemein)

Thomas, Thursday, 23.01.2014, 13:24 (vor 3797 Tagen)

Hallo zusammen,

bin neu hier im Forum. Seit kurzem nenne ich nach etwa 12 Jahren Abstinenz endlich wieder einen E28 mein Eigen :-) Habe mir Ende letzten Jahres einen 87er 520i Edition zugelegt, den ich mir nach und nach herrichten will.

Nun auch gleich zu meiner ersten Frage: Gibt es Möglichkleiten Wollvelour aufzubereiten / aufzufrischen? Es hat leider über die Jahre gelitten und ist partiell mehr oder weniger stark ausgeblichen. Gereinigt habe ich die Ausstattung schon. Nun wäre etwas Farbe nicht schlecht. Habe schon ein wenig im WWW gestöbert, aber irgendwie gar nichts gefunden. Hat der ein oder andere von euch Tipps wie man das Velour wieder schöner bekommt, ohne gleich vom Sattler alles neu beziehen zu lassen?

Gruß
Tom

Tags:
Sitze, Innenausstattung, Pflege, Instandsetzung

Wollvelour aufbereiten

m-Driver635, Thursday, 23.01.2014, 17:41 (vor 3797 Tagen) @ Thomas

Hi,

Velours ist leider ganz schwierig, egal ob Teppich oder Sitze. Ist der Stoff verschlissen, hast Du praktisch keine Chance mehr. Handelt es sich nur um tief sitzenden Dreck, dann Bürsten und saugen, bis kein Staub mehr hoch kommt. Anschließend mit Haarschampoo ordnetlich einseifen und mit einem Nasssauger alles absaugen. Essig frischt die Farben auf, also einen Schuß mit ins Wasser. Mehr kannst nicht machen.
Gruß,
Boris

Wollvelour aufbereiten

Thomas, Friday, 24.01.2014, 08:14 (vor 3796 Tagen) @ m-Driver635

Hallo Boris,

vielen Dank für deine Tipps. Sämtliche Polster habe ich bereits im ausgebauten Zustand gründlich nass regeinigt. Mit Essig Farbe auffrischen? Riecht dass nicht dann?

Es sind teilweise stark ausgeblichene Stellen vorhanden (Rückenlehne Rücksitzbank und Kopfstützen hinten), die schon nicht mehr blau, sondern bräunlich wirken. Hier wird schon Hopfen und Malz verloren sein, oder? Meine Hoffnung wäre gewesen, dass es evtl. irgendwelche Mittelchen gibt, mit denen man im gewissen Rahmen nachfärben kann.

Die Farbe ist das einzige Problem an der Ausstattung, mechanische Verschleißerscheinungen weist sie kaum auf.

Gruß
Tom

Wollvelour aufbereiten

m-Driver635, Friday, 24.01.2014, 10:01 (vor 3796 Tagen) @ Thomas

Hi,

nein, Essig riecht nicht,das verfliegt wieder.Essig ist sogar ein Geruchskiller.
Ich weiß, dass man Velours auch färben kann, aber das habe ich persönlich nie gesehen oder probiert. Darum kann ich Dir leider nur den Tipp geben, Dich im Netz zu informieren, welche Mittel in Frage kommen. Eine gleichmäßige Färbung wird bei einem so stark saugenden Untergrund aber sicher schwierig sein! Deiner Beschreibung nach handelt es sich also eher um ausgeblichene Stellen, nicht um Schmutz. Die Firma ATG ist ein Anbieter rund um solche Reparaturen, vielleicht wirst Du dort fündig. Ich stöber auch mal etwas rum. Schlimmstenfalls mußt Du mit dem Schaden aber leben, bzw. Dir Gedanken über neue Bezüge machen. Bei meinem ersten 3er habe ich mir von BMW originale Bezüge aus Kunstleder gekauft. Die gab es leider nur noch in blau, also hab ich die auf schwarz umgefärbt. Das sah perfekt aus, hat viele Jahre gehalten ohne den geringsten Verschleiß. Nur so als Denkanstoss. Ich mach mich mal schlau.
Gruß,
Boris

Wollvelour aufbereiten

Ralf518, Friday, 24.01.2014, 10:05 (vor 3796 Tagen) @ Thomas

Hallo,

es gibt angeblich so Stofffarben, wo man Baumwoll-T-Shirts usw. einfärben kann.
Es färbt aber wohl nicht gut bei hohem Synthetikanteil. Ich selber habe da
aber keine Erfahrung mit. Ich würde es mal an einem kleinen Probestück testen
und bei Erfolg alles zusammen mit der Farbe in die Waschmaschine packen.
Vielleicht ist ja schon ein Erfolg zu sehen, wenn der Unterstoff etwas Farbe
annimmt?

Ich habe für meinen Teil entschieden, das die einzige Lösung neubeziehen
(Problem der Materialbeschaffung, bei teilweiser Erneuerung verschiedene
Farben, daher unpraktikabel) oder die Umrüstung auf Leder sein kann. So gern
ich das Wollvelour mag, am Ende sah es immer aus wie ein Nacktmull.

Viele Grüße
Ralf.

Wollvelour aufbereiten

onkel hotte, Wanne-Eickel, Friday, 24.01.2014, 10:44 (vor 3796 Tagen) @ Ralf518

Wenn Du den Färbeversuch wagen willst, dann schau Dich ggf. mal auf www.fabricspray.de um. Die Mittel sind - zumindest nach meinen bisherigen Erfahrungen - gut, teilweise sogar besser als von den Machern selbst beleumundet (z.B. hält "Upholstery" auch gut auf diversen BMW-Innenhimmeln, die nun definitiv nicht ausschließlich aus saugenden Textilien gefertigt sind) und nebenbei verdient auch der Service seine Bezeichnung. ;-)

Wollvelour aufbereiten

m-Driver635, Friday, 24.01.2014, 10:45 (vor 3796 Tagen) @ Ralf518

...hab gerade im Netz gelesen, dass einer seinen Benz abgezogen und beim Sattler neu färben lassen hat. Also möglich ist das!

Wollvelour aufbereiten

Glinzo, Friday, 24.01.2014, 11:03 (vor 3796 Tagen) @ m-Driver635

Ich steh auf mein patiniertes blaues Wollvelours :-D

Wollvelour aufbereiten

Thomas, Friday, 24.01.2014, 13:41 (vor 3796 Tagen) @ Glinzo

Danke euch für die Rückmeldungen. Habe bei einem Sattler in meiner Gegend angefragt. Nachfärben geht nicht, so seine Aussage. Naja...

So eine Textil-Sprühfarbe ist genau das, was ich gesucht habe. War nur zu dusselig selbst auf den Suchbegriff zu kommen. Ich denke, ich werd mal ein Fläschchen davon bestellen und testen. Kann dann gerne über´s Ergebnis berichten.

Im Falle dass es nicht den gewünschten Erfolg bringt, bleibt die Ausstattung einfach wie sie ist. Außer etwas Farbe fehlt ihr nämlich nix.

Gruß
Tom

Wollvelour aufbereiten

m-Driver635, Friday, 24.01.2014, 16:54 (vor 3796 Tagen) @ Thomas

Blaß werden wir alle irgendwann! Das Spray hab ich auch gesehen, dann probier das mal, bin echt gespannt!
Ich hab mein Lenkrad erst neulich mit Lederfarbe aus der Bucht aufgefrischt - geht super! Darf man nur nicht zu dick auftragen, sonst wird es zu glatt. Schön dünn nebeln, dann sieht das Ruder aus wie neu. Ist also nicht alles schlecht, was man in Dosen kaufen kann.
Dann viel Glück und unbedingt berichten!

Bezüge Angebot

E28driver, Sunday, 26.01.2014, 11:33 (vor 3794 Tagen) @ Thomas

Hallo Thomas,

ich weis jetzt gerade nicht welche Farbe Du hast. Aber aufbereiten lohnt sich nicht. Der Aufwand, sieh zu das Du noch (solange das noch so leicht wie jetzt möglich ist) ersatz bekommst. Im Link kannst Du ja mal stöbern.

Gruß Oliver

Bezüge diverse für E28 Sitze

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum