Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages
Avatar

Hilfe, das Thema ABS vorne vom E34 im E28 (Technik und Reparaturen)

Wiesenwind, Lübeck Norddeutschland, Thursday, 08.09.2016, 10:37 (vor 2840 Tagen)

Hallo Leute bin noch beim ABS Puzzle habe die Suche glühen lassen aber es nicht 100% klären können.

Ich habe jetzt alles da, 2x E34 Federbeine bis Bj. 91 mit 97mm ABS. Wer von Euch hat Erfahrungen damit gemacht und es wie zum Laufen bekommen?

1. Meine Fragen, kann ich die groben ABS Kränze vom E34 an der VA nutzen, wenn ich sie beidseitig einbaue, geht das mit dem E28 ABS Steuergerät?

2. der ABS Zahnkranz vom E28 ist 91mm und der vom E34 ist 97mm Durchmesser, ich kann also nicht einfach die Nabe vom E28 um montieren (auch andere Staubschutzkappe hinten), denn der Sensor ist dann zu weit weg vom Kranz, ca. 4mm!

3. Nutzt man dann anderen Sensoren vlt vom E36?

4. wäre da dann nur die Lösung die ABS Halterung abzutrennen und um sie ca. 3mm näher zur Nabe neu anzuschweißen?

ich bin euch für jeden Tipp dankbar, habe z.Z. wenig Kohle aber möchte den Wagen ungerne stilllegen :-)

Danke Gruß Matthias

--
525 ETA, Bj.85, 90tkm

Hilfe, das Thema ABS vorne vom E34 im E28

dreizwonull, Thursday, 08.09.2016, 20:06 (vor 2840 Tagen) @ Wiesenwind

Habe damals mit Glück neuwertige Federbeine vom E28 bekommen.
Aber wegen ABS stilllegen?
Ich würde die E34 Federbeine einbauen und die ABS Lampe zur Not erstmal "deaktivieren".
Ist ja nicht erforderlich...

Hilfe, das Thema ABS vorne vom E34 im E28

M.S., Straubing-Bogen, Thursday, 08.09.2016, 22:25 (vor 2840 Tagen) @ dreizwonull

Es gibt 2 Möglichkeiten:

- entweder sortenrein E28 zu verwenden

- oder sortenrein E34 zu verwenden.

Somit auch die Geberringe der Hinterachse. Das Steuergerät kommt damit klar, das ist nicht das Problem. Es kann sortenrein E28 oder E34 verarbeiten, aber keine Mischung. Vorderachse E34 wird nicht mit Hinterachse E28 funktionieren.

Womit es nicht klar kommt: Mischmasch zwischen den Baureihen. Entweder... oder. Reine Mathematik der Ringe.

Avatar

Hilfe, das Thema ABS vorne vom E34 im E28

Wiesenwind, Lübeck Norddeutschland, Saturday, 10.09.2016, 11:05 (vor 2838 Tagen) @ M.S.

Moin,
danke, damit bestätigst du die Aussage vom BMW Meister meiner freien Werkstatt.

Ich denke mal da ist es am einfachsten die Halterung des Sensors an der VA umzuschweißen damit das E34 Federbein und der Zahnkranz vom E28 zusammenarbeiten.

Werde die Halterung nicht ganz abtrennen, nur schlitzen und dann nachbiegen bis der Abstand zwischen Sensor und Zahnkranz stimmt. Dort dann wieder festschweißen und die Sensorhalteschraube versetzen, damit der Sensor wieder im richtigen Winkel steht.

Gruß Matthias

--
525 ETA, Bj.85, 90tkm

Avatar

Hilfe, das Thema ABS vorne vom E34 im E28

Wiesenwind, Lübeck Norddeutschland, Saturday, 10.09.2016, 10:58 (vor 2838 Tagen) @ dreizwonull

Hi,
wenns nun gar nicht anders aus Kostengründen geht, würde ichs versuchen. Aber ich werde dann endlich mal mein Schutzgasschweißgerät nutzen, am verrotteten Federbein üben und dann die ABS Sensorhalterung ändern.

Gruß Matthias

--
525 ETA, Bj.85, 90tkm

Hilfe, das Thema ABS vorne vom E34 im E28

woife, Saturday, 10.09.2016, 13:02 (vor 2838 Tagen) @ Wiesenwind
bearbeitet von woife, Saturday, 10.09.2016, 13:07

Wenns ums Geld geht dann bau dein e28 Federbein ohne ABS ein, und such in aller Ruhe nach einem e28 ABS Federbein, den Rest den du hier betreibst würde ich als Murks bezeichnen. Klar funktioniert es irgendwie, aber soviel günstiger als einfach das richtige Federbein zu suchen ist die Aktion auch nicht.

Ein e28 ABS Federbein sollte sich für ~200-250€ finden lassen, mit Glück auch weniger. Die neuen Radnaben mußt du sowieso kaufen, bei der e34 Lösung sogar 2 neue Radnaben, und den ABS Sensor mußt du so oder so auch kaufen wenn du ihn nicht aus dem Federbein raus bekommst.


grüße
woife

Hilfe, das Thema ABS vorne vom E34 im E28

dreizwonull, Monday, 12.09.2016, 21:46 (vor 2836 Tagen) @ woife

Also zum Sensor kann ich sagen, dass ich neulich noch aus zwei total verrosteten Federbeinen die Sonsoren so rausziehen konnte.

Avatar

Hilfe, das Thema ABS vorne vom E34 im E28

Wiesenwind, Lübeck Norddeutschland, Sunday, 18.09.2016, 14:06 (vor 2830 Tagen) @ dreizwonull

Meine saßen bombenfest, da das eine Federbein eh durch ist habe ich den Sensor in Feinarbeit rausgeschnitten :D

--
525 ETA, Bj.85, 90tkm

Avatar

Hilfe, das Thema ABS vorne vom E34 im E28

Wiesenwind, Lübeck Norddeutschland, Sunday, 18.09.2016, 14:05 (vor 2830 Tagen) @ woife

Moin,
also als Murk würde ich eher bezeichnen, das das ABS nicht einsatzbereit ist mit den anderen Federbeinen, es hilft mir eh wenig, da ich zum TÜV muß und wir diesmal das H - Gutachten mit einschieben wollen.

Ich werde die abgezogenen E28 Naben nehmen, da sie ohne Beschädigung der Lagerkugeln abziehbar und noch wunderbar zerlegbar sind. Habe sie jetzt komplett gereinigt und werde sie mit neuem Lagerfett versehen aufs E34 Federbein pressen (Das Staubschutzblech wird etwas im inneren Durchmesser angepasst, dann passt alles). ABS Sensor habe ich jetzt aus dem vergammeltem Federbein geschnitten und ist heile, wird verkauft oder eingelagert.

Jetzt renoviere ich aus Anlass gerade meine Werkstatt und bau sie vernünftig um, dann werde ich an meinem Drehstrom Schutzgas Schweißgerät üben und die ABS Halterung leicht anpassen. Dann gehts wieder auf die Straße. :)
Meine Tests am Oszilloskope zeigten am provisorisch angepassten E34 Federbein mit E28 Zahnkranz und E28 sowie E34 Sensor (bis 3/1991) die gleichen Signalwerte wie der Vergleich am intakten E28 Federbein.

Gruß Matthias

--
525 ETA, Bj.85, 90tkm

Tags:
kein Murks, mein E34 Ferderbein Umbau schreitet vorran

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum