Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

E28 M106 Turbo (Allgemein)

SteVeeDub, Sonntag, 07. Januar 2018, 08:56 (vor 192 Tagen)

hier mal ein Update zu meinem E28. Der Originalmotor (3,5l katlos) ist ausgebaut und eingelagert.

[image]
[image]

Anschließend wurde der E28 wieder in sein Winterquartier gebracht. Er hat jetzt mal Pause bis der neue Motor einbaufertig ist.

[image]

Danach wird der Ladeluftkühler eingepasst. Falls nötig werden Halter eingeschweisst und überflüssige herausgetrennt. Anschließend kommt der Motor nochmal raus um den Motorraum zu lackieren. Wasserbehälter usw werden aufgehübscht oder ersetzt damit das optische Gesamtbild auch passt.

Im Moment steht der Block und Kopf beim Motorenbauer. Dort wird erstmal alles vermessen. Der Kopf wird komplett überholt und bekommt neue Ventile. Alle Teile die nicht mehr zu 100% top in Schuss sind, werden ersetzt.

Neue Kolben vom 745i liegen schon bereit, H-Schaftpleuel sind unterwegs. Wenn ich den Motor wieder habe, wird er mit neuen Lagerschalen, cooperring Kopfdichtung und ARP Bolzen wieder komplettiert.

Ebenfalls sind folgente Teile bestellt, bzw warte ich bei manchen noch auf ein Angebot:

Stoßaufladungskrümmer
Turbolader (ziemlich sicher Borgwarner S300)
Einspritzdüsen
Benzinpumpe und Benzindruckregler
Wastegate und Blowoff
Freiprogrammierbares Steuergerät Kdfi
Verstärkte Kupplung
Usw.

Kabelbaum wird eine Kombination aus E23,E28 und E34.

Angestrebt wird eine Leidtung um die 400PS. Falls es mehr wird freu ich mich natürlich auch

E28 M106 Turbo

E28Robert, Dienstag, 09. Januar 2018, 03:36 (vor 190 Tagen) @ SteVeeDub

nettes Projekt......

E28 M106 Turbo

Morschel @, BZ / DD, Sonntag, 01. April 2018, 12:49 (vor 108 Tagen) @ SteVeeDub

Mit welcher Motorsteuerung wirst du arbeiten? Original oder frei?

E28 M106 Turbo

SteVeeDub, Sonntag, 01. April 2018, 19:08 (vor 108 Tagen) @ Morschel

Steuergerät ist ein freiprogrammierbares Kdfi. Motor ist soweit fertig überholt und wird zur Zeit zusammengebaut.

Verbaut wurden neue Schmiedekolben, H-Schaft Pleul, Cooperring Kopfdichtung, Kopf komplett überholt. Ventile, Nockenwelle, Kipphebel und Wellen neu. Ebenso wurden Ölpumpe, Steuerkette, Kettenräder, Kettenspanner und Dchienen usw neu verbaut.

Im Grunde blieb nur der Leere Block, die Kurbelwelle und das Gehäuse vom Kopf. Alle andern Teile sind ausnahmslos neu. Ende April sollte alles soweit fertig sein, den Motor zu verbauen. Tank, Benzinpumpe sowie alle Leitungen und Druckregler sind auch neu

E28 M106 Turbo

Morschel @, BZ / DD, Sonntag, 01. April 2018, 20:05 (vor 108 Tagen) @ SteVeeDub

Wird der Kabelbaum dann eins zu eins übernommen? Hat der M106 nicht auch die 3 Steuergeräte? Automatikgetriebe muss ja auch noch irgendwie ausgepint werden oder?

E28 M106 Turbo

SteVeeDub, Sonntag, 01. April 2018, 20:30 (vor 108 Tagen) @ Morschel

Kabelbaum wird ein eigenbau auf Basis des E34 535i Kabelbaumes. Also ohne Unterdruckverstellung usw. Getriebesteuerung fälltt weg, da der Motor mit Schaltgetriebe gefahren wird. Steuergerät für die Klopfregelung usw fällt auch weg, bzw. wird vom neuen Steuergerät übernommen.

Zündanlage wird aber nächsten Winter wahrscheinlich auf Einzelzündspulen umgebaut.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum