Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

AU durchgefallen (Allgemein)

go-support, Mittwoch, 25. April 2018, 11:27 (vor 148 Tagen)

Leider war das u.a. wegen nicht bestandener AU nichts mit Oldtimer Zulassung.

Scheinbar läuft der Wagen im Notprogramm. Ist ein 3,4l Motor mit Automatikgetriebe.
ABS leuchtet- wie schon in einem anderen Thread beschreiben- sofort nach Start. Ist er dadurch vielleicht schon im Notprogramm? Jedenfalls ist die letzte AU ohne Komplikationen durch. Seitdem vielleicht 3000km gefahren. Allerdings habe ich den Eindruck, dass er tierisch viel Benzin schluckt. Bin zwar 250km nur Stadt gefahren aber die Nadel steht auf 25l Tankinhalt. Beim 70l Tank nenn ich das sportlich. :-)

AU durchgefallen

M.S. @, Straubing-Bogen, Mittwoch, 25. April 2018, 12:05 (vor 148 Tagen) @ go-support

Das würde dann erneut auf den Temperaturgeber deuten. Der Motronik M30 im 535i schaltet bei einem Defekt auf Notprogramm um... superfett.

Wieviel CO hatte er 8-10%?

Prüfe irgendwas mit 2K bei 20 Grad und 5V am Kabelstecker ohne gesteckten Sensor.

AU durchgefallen

go-support, Mittwoch, 25. April 2018, 12:50 (vor 148 Tagen) @ M.S.

Ich weiß nicht genau wie hoch- sollte wohl 0,2 haben und hatte 1,5 - 2,00

AU durchgefallen

go-support, Mittwoch, 25. April 2018, 19:34 (vor 148 Tagen) @ go-support

Haben jetzt direkt am Temperaturgeber gemessen. Motor aus. 11 Grad und hatte so bei einem Ohm rum.

Das mit 5V habe ich nicht verstanden. Die können ja nur am Stecker anliegen und der ist ja nicht dran?!

AU durchgefallen

go-support, Mittwoch, 25. April 2018, 20:29 (vor 148 Tagen) @ go-support

Was mir noch eingefallen ist. Gestern war der Stecker vom Temperaturfühler abgefallen. Hatten wir dann darauf gesteckt. Kann man irgendwie feststellen ob sich der Wagen noch im Notprogramm befindet?

AU durchgefallen

Ralf518 @, Donnerstag, 26. April 2018, 08:04 (vor 147 Tagen) @ go-support

Hallo,

ein richtiges Notprogramm, bei dem man die Fehler erst per Diagnosegerät löschen muß,
gibt es eigentlich nicht. Sobald Du den Stecker wieder draufgesteckt hast, sollte
wieder alles normal funktionieren. Spaetestens aber nach dem Neustart des Motors.

Viele Gruesse
Ralf

Avatar

AU durchgefallen

Gernot @, DE-BW, Montag, 23. Juli 2018, 09:08 (vor 59 Tagen) @ M.S.

Hallo,

von welchem Temperaturfühler sprecht ihr hier? Meiner hat gefühlt 5 davon im Motorraum verteilt.

Situation bei meinem 528i ist das leider seit kurzem so ähnlich. Er schluckt wie verrückt und die Kerzen sind nass. Aufgefallen ist es eigentlich, da der Leerlauf unruhig war. Also alle Schläuche geprüft und wenn porös gewechselt, LMM gereinigt, LLR gewechselt etc.
Beim Stöbern hier im Forum war auch mal ein möglicher Fehler der Benzindruckregler angesprochen. Den muss ich noch prüfen.

Gruss und schonmal Danke,
Gernot

AU durchgefallen *Neugierig mitles*

Dennis-Marc @, München, Donnerstag, 26. April 2018, 10:02 (vor 147 Tagen) @ go-support

so stand ich letzten November auch da, CO wohl nicht unter 7%,
dann zu einem "angeblichen" BMW-Profi, der meint an der CO-Einstellschraube
tut sich auch nichts, 100% der LMM defekt. Bei den AU´s davor auch nie Probleme
gehabt. Mir war nur letztes Jahr schon aufgefallen das der Motor im Vergleich
zu früher ganz schön nach Sprit riecht. Genauen Verbrauch aber nicht ausgerechnet.

Über den Winter nunmal einen LMM besorgt und erst vor 2 Wochen eingebaut,
kommt mir vor als würde der Motor nedmehr so spritteln, Verbrauch schaue ich nun
erstmal und warte auch erstnoch das meine bekannten in der Werkstatt mal ein passendes
Plätzchen für einen Abgastest haben. Die üblichen Symptome für einen defekten LMM hatte
nicht (schlechtes Anspringen kalt/warm,Leistungsverlust,schlechter Leerlauf...)

Letztes oder vorletztes Jahr allerdings mal den Temperaturgeber gewechselt,
vielleicht ja gegen einen falschen getauscht, mal gucken die nächsten Tage.


Zwecks ABS, habe mal von so einem Schlawiner gehört der das Lämpchen vom ABS
mit auf das von der Zündung geklemmt hat (im Kombiinstrument), nach dem Tüv hatte
er dann Zeit in Ruhe den Fehler zu suchen und Teile ranzuschaffen und zu tauschen.

AU durchgefallen *Neugierig mitles*

go-support, Samstag, 28. April 2018, 13:40 (vor 145 Tagen) @ Dennis-Marc

Hallo Dennis,

nach Sprit riecht meiner auch- wenn ich er kalt ist und warm läuft allerdings nie. Manchmal wenn er nach dem Fahren 3-4 Stunden stand (also wohl noch ein bisschen warm war) und dann gestartet wird. Der Geruch hält ne Weile an und verschwindet dann.

Hatte noch einen zweiten AU Versuch ohne Erfolg bei ATU gestartet.
Beim ersten Mal hieße es im Leerlauf ist der CO Wert ok. Bei ATU dann im Leerlauf schlecht und bei Last gut. Der Mechaniker hat auf eine Undichtigkeit in der Abgasanlage getippt. Ich hab keine Ahnung.

Die ABS Lampe hatte ich zuvor auch abgeklemmt- hat der Gutachter aber bemerkt. Ist jetzt nicht so dramatisch, da er wegen AU eh nicht durchgekommen wäre und ich das schon gern im korrekten Zustand habe.

Hoffe auf ne 1- bei der Bewertung. :-)

Michael

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum