Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Tacho hat Aussetzer (Allgemein)

dreizwonull, Samstag, 19. Mai 2018, 10:07 (vor 124 Tagen)

Moin Leute, mein Tacho hat in letzter Zeit immer mal wieder Aussetzer.
Meist, wenn ich den Wagen nach ein paar Tagen oder Wochen aus der Garage hole.
Bisher hat ein leichter Schlag aufs Armaturenbrett immer geholfen...
SI Anzeige + DZM funktionieren einwandfrei.
Ist die alte Version mit drei roten LED´s.
Jemand eine Idee, woran es liegen kann?

Avatar

Tacho hat Aussetzer

Andreas Schneider @, 73312 Geislingen, Samstag, 19. Mai 2018, 11:31 (vor 124 Tagen) @ dreizwonull

Hi,
kann folgendes sein:
- Kontaktproblem weisser Stecker 26-polig
- Kontaktproblem Platinenanschluss 5-polig
- Kontaktproblem Anschluss von großer auf kleine Platine 15-polig
- Kondensatoren im Tacho
- kleine Platine Säureschaden


Also einfach mal zerlegen und nachsehen.

Gruß
Andi

--
Admin E24 Forum
* Reparaturhilfen E24 * Cockpit Reparaturen *

Tacho hat Aussetzer

Dennis-Marc @, München, Sonntag, 17. Juni 2018, 10:47 (vor 95 Tagen) @ Andreas Schneider

Kleiner Nachtrag für die Forumsuche.

Bei FB hatte einer kürzlich das gleiche Problem, hatte sich auch einen Wolf gesucht.

Es lag nur an der Sicherung im allgemeinen Sicherungskasten, die war etwas gammelig.


Ich habe das gleiche Problem, dass ab und an nur die Geschwindigkeitsanzeige rumzickt.

Kombi wurde vom Doc Snyder natürlich frisch und TipTop überholt, Kabel am Diff war dazu

a noch kaputt. Zur Zeit warte ich das der Fehler nochmal auftritt, tut er aber seit Wochen

nicht, dann mal testen ob die Beleuchtung für den Innenraum funktioniert, soll die gleiche

Sicherung sein.

Avatar

Tacho hat Aussetzer

Lennox @, Hamburg, Samstag, 16. Juni 2018, 22:24 (vor 96 Tagen) @ dreizwonull

Moin,
ich hatte ein ähnliches Problem. Bei mir war es ein Säureschaden. Auf der kleinen Platine sitzen zwei Akkus, die nach einigen Jahren gerne mal auslaufen und die umseitigen Leiterbahnen verätzen.
Bei mir war der Schaden noch im Rahmen. Habe 3 Leiterbahnen mit dünnen Kabeln überbrückt und zwei neue Akkus eingelötet. Geht wieder. Mit den Akkus ist allerdings bisschen Bastelei angesagt. Aber ich glaube, es werden sogar Reparatursätze angeboten, die dann etwas teurer sind.

Schau dir das mal an!

https://www.dropbox.com/s/fbgh424zbrnd4h4/IMG_20150905_215544796.jpg?dl=0

https://www.dropbox.com/s/erdk7e5fc1ndnuc/IMG_20150906_180111231.jpg?dl=0

https://www.dropbox.com/s/869tcx8qu1nulc9/IMG_20160826_140725406.jpg?dl=0

Gruß, Lennox

Avatar

Tacho hat Aussetzer

Andreas Schneider @, 73312 Geislingen, Sonntag, 17. Juni 2018, 07:52 (vor 95 Tagen) @ Lennox

Hi,
die Platine ist noch im "Frühstadium".
Geh mal davon aus, dass Du sie alle 1-2 Jahre erneut flicken musst.
Die Säure sitzt im Platinenmaterial und frisst geduldig weiter.

Gruß
Andi

--
Admin E24 Forum
* Reparaturhilfen E24 * Cockpit Reparaturen *

Tacho hat Aussetzer

M.S. @, Straubing-Bogen, Sonntag, 17. Juni 2018, 10:09 (vor 95 Tagen) @ Andreas Schneider

Jep, kann ich bestätigen. Das war erst der Anfang.

Alle "dunklen" Leiterbahnen werden auch noch kommen... und auf dieser Leiterplatte sind mehr als genug davon.

Alleine die oben Richtung Flachbandkabel... jep, die kommen in 3 Jahren alle noch.

Die Leiterplatte muß passiviert werden, zumindest mit viel Wasser und danach mit Alkohol gespült werden... was den Fraß etwas behindert, aber auch nie mehr ganz stoppt.

Die "schwarzen Bahnen" kann man mit dem Glas Radierer reinigen und nachlöten, hauchdünne Kupferlitzen auflegen und einlöten.

Danach mit Plastiklack wieder versiegeln.


Dann ist gut 10 Jahre nix mehr. Oder länger, je nach Aufwand. Denn daran hockst an Tag...

Wohl dem, der schon vor 30 Jahren Leiterplatten ohne Akkus eingelagert hat. ;-)

Oder der Andi legt eine solche Platine neu auf...

Tacho hat Aussetzer

dreizwonull, Sonntag, 17. Juni 2018, 13:32 (vor 95 Tagen) @ M.S.

So, habe mein Tacho heute mal auseinandergebaut.

Hat auch eine gewisse Vorgeschichte.
Mein Eta hat eigentlich kein DZM und als ich den Wagen gakauft habe, blinkte die SI fleißig vos sich hin.
Da war schon eine "neue" Platine aus 2005 mit den neuen Sanyo Akkus verbaut.
Weil mich das Blinken aufregte und der Rest sonst funktionierte, habe ich damals einfach die Leutdioden abgeklemmt.
Irgendwann habe ich dann endlich mal ein passendes Tacho mit 5000er DZM gefunden.
Dort war noch eine alte Platine verbaut, die Akkus waren leider schon leicht ausgelaufen, diese habe ich gegen neue Akkus ersetzt. Hat nun jahrelang funktioniert.
Auch Si usw. liel immer zuverlässig.
Nun eben mein nbeues Problem mit dem Tacho.
Habe eben ein paar Lötstellen nachgelötet und auf der Probefahrt gab es zum Glück keine Aussetzer.

Vielleicht ist es nun erstmal wieder gut...

Tacho hat Aussetzer

M.S. @, Straubing-Bogen, Sonntag, 17. Juni 2018, 15:53 (vor 95 Tagen) @ dreizwonull
bearbeitet von M.S., Sonntag, 17. Juni 2018, 15:58

Die wahren Problemkandidaten sind diese Schwarzfüße.

E28 Tacho:

[image]

Die Leiterplatte:

[image]

Die Problemkandiaten sind diese Schwarzfüße alias Elkos...

[image]

Du kannst die schwarze Soße bereits sehen, die sie nur zu gern auf den Platinen verteilen. Genauso wie die NiCd Akkus.

Wärme reaktiviert sie für kurze Zeit. Kann man an jedem Kapazitätsmeßgerät bestens sehen. Mach einen kaputten Elko warm und er funktioniert wieder für ein paar Stunden, er wächst in seiner Kapa nahezu wieder auf seine ursprünglichen Nennwerte.

Aber dann kommt das fette nasse Ende.

Mach's lieber schnell, die Zeit läuft...

Daß natürlich sämtliche Platinen an den Steckern, und nicht nur dort, mit weiteren kleinen Gemeinheiten gewürzt sind, sollte auch klar sein.

Das da unten ist auch E28/E30. Am Steckverbinder...


[image]

Avatar

Tacho hat Aussetzer

Lennox @, Hamburg, Montag, 18. Juni 2018, 11:15 (vor 94 Tagen) @ Andreas Schneider

Na das sind ja tolle Aussichten. das war mir nicht bewusst. Seit zwei Jahren habe ich keine Probleme. Ich bin gespannt.
Gibt es denn diese Platinen irgendwo noch zu besorgen (original, nachbau)?

Gruß

Avatar

Tacho hat Aussetzer

Andreas Schneider @, 73312 Geislingen, Mittwoch, 20. Juni 2018, 19:07 (vor 92 Tagen) @ Lennox

Hi,
vor kurzem gab es die noch original für über 900.-
Einen Nachbau (und die Überholung vom Kombiinstrument) kannst Du bei mir deutlich preiswerter bekommen.

Bei Bedarf schreib mich bitte direkt an (Briefsymbol neben dem Namen).

Gruß
Andi

--
Admin E24 Forum
* Reparaturhilfen E24 * Cockpit Reparaturen *

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum