Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Fahrwerk neu - Ergebnis grauenhaft (Allgemein)

CosX @, Sonntag, 20. Mai 2018, 13:29 (vor 33 Tagen)
bearbeitet von CosX, Sonntag, 20. Mai 2018, 13:36

Hallo

habe nach einigem hin- und her an meinem M535i Stoßdämpfer, Domlager und Federn getauscht. Alles 30 Jahre alt, Stoßdämpfer vorne und Domlager waren auch im Eimer. Sollte alles original sein, wegen H-Kennz und weil ich mit dem Fahrverhalten eigentlich zufrieden war. Stoßdämpfer sind B8, Domlager vorne Sachs. Hinten BMW, Federn sind auch von BMW. Gestern alles getauscht - und auch wenn ich weiß, dass sich da vielleicht noch was setzt - das Ergebnis ist einfach nur scheisse und wird auch niemals gut werden. Ich habe bei BMW die Federn bestellt weil ich gehofft habe dass es dann die Korrekten sind für ein Auto ohne Automatik oder Klima...

Was kann ich jetzt machen? Irgend einer ne Idee? Die alten Federn habe ich natürlich noch die könnte ich wieder einbauen - aber alternativ dazu?

vorher:
[image]

nachher:
[image]

das Wetter passt irgendwie zu der Optik

Fahrwerk neu - Ergebnis grauenhaft

M.S. @, Straubing-Bogen, Sonntag, 20. Mai 2018, 18:21 (vor 33 Tagen) @ CosX

Alle Schrauben der Querlenker, Stützlenker im belasteten Zustand angezogen?

Ausgefedert auf dem Heber angezogen sieht das Resultat nämlich genau soooo aus.

Ausserdem: was war denn vorher drin?

Als M535i hatte er ab Werk Bilsteine drin. Was wurde gefunden?

Fahrwerk neu - Ergebnis grauenhaft

CosX @, Montag, 21. Mai 2018, 00:16 (vor 32 Tagen) @ M.S.

Vorne wurde das Federbein an den 3 Schrauben unten gelöst und außerdem am Stabi. Der Rest blieb wie es war. Alle Lenker kamen 2014 neu (nach dem Hänger-Bild), weiß nicht in welchem Zustand da angezogen wurde und ob das heute noch einen Unterschied machen würde.
Hinten wurde die Schraube am Auge in angehobenem Zustand befestigt, die Räder wurden aber abgestützt.

Vorher war optisch das gleiche drin, schätze mal original von vor 30 Jahren. Der Schraubring an der Vorderachse war anders, die Stoßdämpfer hinen hatten keine Nutenverstellung. Habe hinten die erhöhte Gummiunterlage oben eingebaut und den Teller unten in der mittleren Nut gelassen. Hinten bin ich aber auch soweit zufrieden. Habe alle Stoßdämpfer im Zubehör gekauft. Vorne Bilstein 34-181546. Markierungen der Federn habe ich nicht verglichen, aktuell sind laut ETK von BMW (nachprüfbar über den offiziellen Shop) die korrekten Federn verbaut. Markierungen der ausgebauten Teile: Vorne 3x orangene Punkte, hinten TN 1126708RBW (soweit korrekt lesbar)

Fahrwerk neu - Ergebnis grauenhaft

M.S. @, Straubing-Bogen, Montag, 21. Mai 2018, 10:36 (vor 32 Tagen) @ CosX

Das hört sich soweit gut an.

Schraubring vorne anders... hmmm? War das schon eine dicke Kolbenstange von einem Gasdruck Dämpfer oder eine dünne Öldruck? Das würde einen guten Zentimeter ausmachen.

Hast du auch die Federteller gemacht? Es gibt vom E36 einen tieferen Federteller mit einem Zentimeter mehr Topftiefe... sieht gleich aus, man merkt es nur später.

Die Stützlager von Sachs sind grauenhafte Universalteile, wahrscheinlich sogar Chinakracher Fälschungen. Ich hatte welche da, da war das Lager nicht mal korrekt verpresst und völlig lose. Es kam mir auch deutlich höher vor...

Es ist immer gut, alle Teile vor und nachher intensiv zu vergleichen. Da die Fahrzeuge so alt sind, weiß kaum keiner was alles damit schon passiert ist...

Fahrwerk neu - Ergebnis grauenhaft

CosX @, Montag, 21. Mai 2018, 15:37 (vor 32 Tagen) @ M.S.

Die Dämpfer sind ja so Upside-Down-Dinger, die Kolbenstange selbst hab ich also nicht gesehen. Der Schraubring ist oben breiter, musste mit nem anderen Schlüssel ran. Das Gewinde, welches im Federbein verschwindet, war aber identisch. Gasdruck is beim M-Fahrwerk Standard.

Federteller (nur oben halt) habe ich übernommen, der Teller vom e36 würde also einen cm Tiefe bringen? Hast du eine TN? Ich geh die Woche zu BMW und mach Wellen, zur Not muss ich mir Tieferlegungsfedern kaufen. Federn pressen bin ich sehr skeptisch. Was gäbe es denn noch für Möglichkeiten?

Tja die Domlager waren äußerlich gleich, die Position des Kugellagers innen habe ich nicht verglichen. Mach ich aber mal! Die alten Dinger mussten aber sowieso raus... Alternativ gäbe es noch welche von Bilstein oder von BMW direkt.

...btw die Dämpfer waren auch Made in China... Bilstein hat da so ein "Technikzentrum"

Fahrwerk neu - Ergebnis grauenhaft

M6turbo, Montag, 21. Mai 2018, 16:26 (vor 32 Tagen) @ CosX

Bei BMW wirst du reklamieren können, wenn du da alles kaufst.
Die werden dir sagen, wenn du alles zusammen mischst übernehmen sie so keine Garantie.
M Fahrwerk ist bekannt das es vorne höher steht.

Fahrwerk neu - Ergebnis grauenhaft

MikE28 @, Südbayern, Sonntag, 20. Mai 2018, 19:50 (vor 33 Tagen) @ CosX

Leider kein Einzelfall mit neuen original BMW Federn.
Erst vor kurzem hatte ich mit einem E24 M6 das gleiche Problem, ein Z3 M-roadster auch das gleiche...
Ich würde BMW die Federn zurückbringen, mich ggf. auch an die Kundenbetreuung wenden, denn solche Ersatzteile finde ich einfach inakzeptabel.
Lieber irgendwelche dezenten Tieferlegungsfedern schwarz lackiert und eingebaut, sieht 100 mal besser aus als das was jetzt drin ist und fällt auch keinem auf, dass das nicht original ist.

Fahrwerk neu - Ergebnis grauenhaft

CosX @, Montag, 21. Mai 2018, 00:19 (vor 32 Tagen) @ MikE28

siehst du Erfolgsaussichten bei einer Beschwerde? Wüsste nicht wie BMW reagieren sollte. Zu Tieferlegungsfedern: Müsste ich dann nicht auch hinten tauschen? Hab halt keine Ahnung wie tief das dann hinten wird, wäre eigentlich zufrieden.

Fahrwerk neu - Ergebnis grauenhaft

MikE28 @, Südbayern, Montag, 21. Mai 2018, 20:32 (vor 32 Tagen) @ CosX

siehst du Erfolgsaussichten bei einer Beschwerde? Wüsste nicht wie BMW reagieren sollte.

Also kurzfristigen Erfolg sehe ich da nicht. Aber ich finde schon, dass die Leute in München wissen sollten, dass die Kunden mit den Teilen unzufrieden sind. Je mehr Beschwerden, desto mehr Erfolg sehe ich da langfristig. Vor allem da es kein Einzelfall ist, sondern inzwischen der Regelfall, dass Classic-Ersatzteile nicht richtig passen.

Zu Tieferlegungsfedern: Müsste ich dann nicht auch hinten tauschen? Hab halt keine Ahnung wie tief das dann hinten wird, wäre eigentlich zufrieden.

Was ich bei meinem E32 gemacht habe: Vorne 30mm Eibach Federn eingebaut, hinten original belassen. Fahrverhalten ist wie Serie, Optik stimmig und da die Eibach Federn sowieso schwarz sind, war noch nicht mal umlackieren nötig. TÜV hat es bei der H-Abnahme (wie zu erwarten war) nicht bemerkt. Ich glaube nur, dass es für den E28 keine Eibach Federn gibt. Mit AP 40/30 war ich im 518i recht zufrieden. Kommt hinten nicht zu tief und insgesamt sieht es noch dezent aus, also keinesfalls zu tief. Aber war eben nur ein 518i. In den aktuellen E28 525eta kommt ein H%R Gewinde, ich bin es nämlich auch leid mit den nicht passenden Fahrwerkshöhen. Aber dann is natürlich mit H-Kennzeichen vorbei.

Fahrwerk neu - Ergebnis grauenhaft

Dennis-Marc @, München, Montag, 21. Mai 2018, 21:19 (vor 32 Tagen) @ MikE28

Fahrwerk neu - Ergebnis grauenhaft

CosX @, Dienstag, 22. Mai 2018, 22:05 (vor 31 Tagen) @ Dennis-Marc

müsste man nur wissen ob die passen!

Fahrwerk neu - Ergebnis grauenhaft

Dennis-Marc @, München, Mittwoch, 23. Mai 2018, 09:16 (vor 30 Tagen) @ CosX

Moin CosX,

war nun mehr für den MikE28 gedacht, weil er grübelte ob es Eibach überhaupt für den E28 gibt.

Ich kenne mich kein Stück mit Fahrwerken aus, keine Ahnung ob die Fahrwerksherstellertypen dann verschiedene Federn pro Motorvariante anbieten.

Ich habe Eibach drin im 535, 3 mal bisher Tüv ohne beschwerden aber für das H-Kennzeichen nun doch mal eintragen lassen. Ich finde es zwar schon etwas böse Tief für die Großstadt aber die waren halt schon drin.

Fahrwerk neu - Ergebnis grauenhaft

M6turbo, Mittwoch, 23. Mai 2018, 09:29 (vor 30 Tagen) @ Dennis-Marc

Hast du zufällig ein Bild?

Fahrwerk neu - Ergebnis grauenhaft

Dennis-Marc @, München, Mittwoch, 23. Mai 2018, 11:14 (vor 30 Tagen) @ M6turbo
bearbeitet von Dennis-Marc, Mittwoch, 23. Mai 2018, 11:17

[image][/URL]

[image][/URL]


Rundum 225/55 16, man kommt keinen Handelsüblichen Bordstein hoch.


http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=2af223-1527066876.jpg

Fahrwerk neu - Ergebnis grauenhaft

M6turbo, Mittwoch, 23. Mai 2018, 16:28 (vor 30 Tagen) @ Dennis-Marc

Danke, so tief finde ich die gar nicht.

Fahrwerk neu - Ergebnis grauenhaft

CosX @, Mittwoch, 23. Mai 2018, 22:12 (vor 30 Tagen) @ M6turbo

Vorne find ichs eigentlich ganz gut. Die Frontlippe ist eher das problem beim Bordstein denke ich :)

Ich bedanke mich mal bis hierhin, werde mich an die BMW classic Abteilung wenden und mal schauen was passiert. Ansonsten sehe ich nur die Möglichkeit den Sportfedersätze zu verbauen, allerdings müsste ich da vorher nachfragen ob ich H-Gutachten krieg. Älteste Gutachten die ich gefunden habe wären von '99. Es gibt ja Auswahl, H&R, KAW, Vogtland, AP... bin da aber sehr skeptisch, will eigentlich wenig Fahrkomfort verlieren und hinten solls auch nicht groß tiefer werden.

Wenn mir noch jemand Infos über den e36 Federteller geben könnte wäre ich sehr dankbar.

Ich hoffe mal man schreibt sich bald wieder, das Forum hier hat mir schon viel weitergeholfen. Schade dass es jetzt erst mal auf Eis gelegt wird

Fahrwerk neu - Ergebnis grauenhaft

kiefer @, 66386 St. Ingbert /öfters auch Wiesbaden, Sonntag, 20. Mai 2018, 21:47 (vor 33 Tagen) @ CosX

Hi,
auf dem alten Bild hattest Du scheinbar eine Keilform verbaut (?) : Etwa gleicher Abstand des vorderen als auch hinteren Reifens zur jeweiligen Kotflügelkante (normalerweise ist vorne mehr Luft als hinten, sofern keine Keilform verbaut ist), bzw dies ist auch -geraden Hänger vorausgesetzt- am Schweller zu sehen, der nicht parallel zum Boden verläuft, sondern vorne scheinbar weniger Abstand zum Boden hat als hinten.
Auf dem neuen Bild steht das Auto zugegebenermaßen insgesamt schon ziemlich hoch da auf den ersten Blick, jedoch ist der Schweller augenscheinlich wieder parallel zum Boden. Somit würde ich davon ausgehen, dass die Federn vo + hi schon aufeinander abgestimmt sind... jedoch nicht auf den M535. Hast Du die gelieferten Teilenummern mal geprüft, ob diese korrekt sind?!
Meine letztes Jahr hinten verbauten Lesjöfors Federn haben sich nun auch endlich ein wenig gesetzt und es sieht nun harmonischer aus.
Gruß,
Stefan

Fahrwerk neu - Ergebnis grauenhaft

CosX @, Montag, 21. Mai 2018, 00:23 (vor 32 Tagen) @ kiefer
bearbeitet von CosX, Montag, 21. Mai 2018, 00:41

das Hängerbild ist nicht optimal, richtig gerade stand das Auto nicht - hatte sonst keins direkt von der Seite. Hab das Regenbild gespiegelt also nicht wundern wegen der Tanköffnung ;-)

Aufkleber auf den Federn waren korrekt, die Federn selbst hatten keine Nummern. Ich glaub ich bräuchte eigentlich Keilform. Den scheiß hatte ich bei meinem Golf 3 VR6 auch. Trotz höchster Achlast vorne insgesamt doch Hängearsch...

Fahrwerk neu - Ergebnis grauenhaft

woife @, Montag, 21. Mai 2018, 21:33 (vor 32 Tagen) @ CosX

Ich habe noch einen guten gebrauchten Satz vordere M535i Federn, original aus den 80ern, wurden ausgebaut weil jemand auf tiefere Federn umgebaut hat. Einfach eine PN schreiben wenn Intresse besteht.

Grüße
Woife

Fahrwerk neu - Ergebnis grauenhaft

CosX @, Dienstag, 22. Mai 2018, 22:07 (vor 31 Tagen) @ woife

Alte Originale hab ich auch, die ausgebauten. Stell doch mal bitte Bilder rein vom Zustand her. Ich finde nur dass das Einbauen von gebrauchten Federn ja auf lange Sicht nicht die Lösung sein kann...

Gebrauchte Federn...

Rudi @, Marklkofen, Dienstag, 12. Juni 2018, 12:28 (vor 10 Tagen) @ CosX

Hallo,

ja ich war auch der Meinung das das einbauen von gebrauchten Federn bestenfalls Murks ist.

Leider sieht die Realität anders aus:
Ich habe (weil nix verfügbar war) mehrere Sätze Federn strahlen und pulvern lassen.
( Sollte eigentlich der Todesstoß für das Teil sein) aber wieder erwarten halten diese schon eine halbe Ewigkeit. ( Ca. 180tkm, 10 Jahre)

Wenn ich das so lese, werde ich das wohl wieder machen. Bei den E34 sind die neuen Federn auch immer eine Problemstelle. Die halten hinten ca. 3 Jahre ( Sachs Neuteil, richtig montiert in neuem Stoßdämpfer mit neuen Gummiauflagen!)

Selbst wenn mir dann jeder 2. Satz frühzeitig bricht rentiert sichs noch. Die Stoßdämpfer die man heute bekommt halten ja auch kaum 2 Jahre....

Viele Grüße
Rudi

Fahrwerk neu - Ergebnis grauenhaft

E28driver, Dienstag, 22. Mai 2018, 12:03 (vor 31 Tagen) @ CosX

hallo,

mein US Import bekam letztes Jahr auch neue Dämpfer vorn/hinten. Das war (wie damals beschrieben), äußerst problematisch. Ich hatte allerdings vorgesorgt und von Boge/M
onroe Altbestände da, die sind tadellos.

Gruß Oliver Höpel

Fahrwerk neu - Ergebnis grauenhaft

CosX @, Donnerstag, 07. Juni 2018, 22:41 (vor 15 Tagen) @ CosX

Hallo

also finales Update:

Beschwerde bei BMW classic, verweisen mich direkt an den Händler, bei dem ich bestellt
habe und bei dem "ich sicherlich die Teile auch fachgerecht habe einbauen lassen".

Zum Händler mit der Rechnung, das Thema angesprochen. Es stellt sich heraus, dass die
bestellte Feder vorne zwar laut TK korrekt ist, aber auch nur weil die eigentliche für
mein Fahrzeug entfallen ist. Einen solchen Hinweis gibt es im offiziellen BMW classic
online-TK übrigens nicht. Ich habe nun die Feder für BMW M535i mit Klima oder Automatik
verbaut (bin mir nicht mehr ganz sicher was von den beiden Sachen). Habe mir dann die
korrekte Nummer geben lassen.

Mit dieser Nummer als Referenz finde ich in der Bucht was Passendes von Suplex. Wird vom
Verkäufer aber als korrekt für e28 520i beworben. Nun kann ich also hingehen, diese
Federn bestellen und mit den alten Vergleichen bzw mir die angegebene Referenznummer vom
Hersteller bestätigen lassen.

Habe dann noch mal an die classic-Abteilung geschrieben und mich darüber beschwert, dass
BMW verschiedene Fahrwerksfedern aus dem Programm nimmt (so viel zum Thema "Freude am
Fahren") und dass der offizielle Classicshop dies nicht kenntlich macht. Sagen wir mal so
- die Antwort die gekommen ist hätten sie sich können sparen - aber immerhin konnte ich
noch meinen Senf dazu geben.

Fahrwerk neu - Ergebnis grauenhaft

alpinweißer525e @, Donnerstag, 07. Juni 2018, 22:52 (vor 15 Tagen) @ CosX

Hallo CosX,

oh Mann...

Paßt leider zu meinen Erfahrungen mit originalen BMW-Teilen der letzten Jahre. Offensichtlich schon mal eingebaute (weil ölverschmierte) Teile, beim besten Willen nicht passende Fensterdichtungen, ein Thermostat mit dem die Kühlwassertemperatur im blauen Bereich blieb usw. Schade.

Gruß,
Wilhelm

Fahrwerk neu - Ergebnis grauenhaft

woife @, Donnerstag, 07. Juni 2018, 23:21 (vor 15 Tagen) @ CosX

Es ist nicht ungewöhnlich das vordere Federn von schwereren Motorisierungen auch bei leichteren zum Einsatz kamen. Eine Feder die den 520i auf Serienhöhe hält wird mit dem schwereren M30 eben zur "Sportfeder" weil der e28 dadurch vorne tiefer liegt. Manche von den e28 Federn tauchen auch noch beim e30 in der Verwendung auf.

Könnte man kotzen wenn man dein Leiden so mitliest, einfach weil weiß das man selber auch wieder in die Classicfalle läuft. Und manches liegt schon zu lange als das ich es noch reklamieren könnte.

Gruß
Woife

Avatar

Fahrwerk neu - Ergebnis grauenhaft

M535i-Heiko @, Landsberg am Lech, Mittwoch, 13. Juni 2018, 21:34 (vor 9 Tagen) @ CosX

Hallo CosX,

ich Stand damals vor dem gleichen Problem.
Wollte H-Abnahme machen und hatte ein unbekanntes FW drin ohne Kennung auf den Federn.
Habe auf B6 Dämpfer mit orginalen Federn umgesteckt.
Ich habe Zugriff auf die Zeichnungen und habe festgesstellt, das BMW nur noch Federn für Klima im Angebot hat, soll heißen egal was du bestellst, es gibt nur die für den 535.
Ich habe mir dann gebrauchte VA Federn mit der alten Teilenummer ohne Klima besorgt gestrahlt und Pulverbeschichtet.

Das Ergebnis sah nicht ganz so schön aus wie bei dir, seht aber immer noch recht hoch.
Habe mir die Höhenstände auf Messlast rausgemessen und siehe da, steht voll im Soll.
War orginal so :-|

Wie fahren die B8 Dämpfer eigentlich mit den orginal Federn?

Grüße
Heiko

Fahrwerk neu - Ergebnis grauenhaft

CosX @, Donnerstag, 14. Juni 2018, 08:02 (vor 8 Tagen) @ M535i-Heiko

Ja ich muss da irgendwann noch mal ran, was ich genau mache weiß ich aber nicht. Gebrauchte Federn hätte ich auch noch oder eben Zubehör kaufen und hoffen dass es der richtigen Spezifikation entspricht. Zum 'einfach-mal-ausprobieren' ist mir der Federtausch aber zu viel Arbiet, deshalb zögere ich halt.

Das Fahrverhalten ist eigentlich ganz gut. Straff aber nicht polterig, dafür aber mit erstaunlicher Seitenneigung :-D

Zum H-Kenz.: wenn ich die Angebote auf dem Onlinemarkt anschaue (mach ich regelmäßig) stehen da ziemlich viele tiefe Kisten mit H herum, da frag ich mich schon wie das funktioniert.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum