Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages
Avatar

Lautsprecher im Fussraum gekapselt ? (Allgemein)

E28Robert @, Sonntag, 06. Januar 2019, 01:13 (vor 80 Tagen)

Habe mal eine Frage; ist der Lautsprecherausschnitt im Fußraum des E28 bei LS ab Werk offen oder gekapselt ? Bei mir ist so ein weisser Formschaumstoff hinter dem LS drin, ist das original ?
Behindert dieser rel. kleine Resonanzraum nicht den Klang ? Danke.

Lautsprecher im Fussraum gekapselt ?

M.S. @, Straubing-Bogen, Sonntag, 06. Januar 2019, 11:01 (vor 80 Tagen) @ E28Robert

Klang? Eher im Gegenteil. Jeder Lautsprecher braucht dahinter eine Kapsel oder "BOX".
Ohne das Teil wäre es die offene A-Säule und der lange Schweller. Da bräuchte es ein ganz anderes Spielzeug als so'n Lautsprecherchen...

Nein, mit der Schaumkapsel ist besser. Auch schon wegen der Wasserdichtheit... manche saufen ja regelrecht ab. Schau dir bloß den Rostfraß an so manchem Lautsprecher an...

Und wenn du Sound möchtest in serienmäßiger Größe... guck mal unter 4x6 Koax Front von Retrosound. Passt perfekt rein, kein Problem mit dem Magneten und klingt sehr gut. Eric hat den Lautsprecher in den letzten Tagen im E12 verbaut... ist jeden Cent wert. :-)

Avatar

Lautsprecher im Fussraum gekapselt ?

spike @, Großraum Bremen, Sonntag, 06. Januar 2019, 14:28 (vor 79 Tagen) @ M.S.

....mich treibt die Frage um, ob man da mit wenig Aufwand was Größeres hinbauen kann. Platz ist ja ausreichend...und bei Lautsprechern ist ja Größe (fast) alles.....
gruß
thomas

Lautsprecher im Fussraum gekapselt ?

M.S. @, Straubing-Bogen, Sonntag, 06. Januar 2019, 15:46 (vor 79 Tagen) @ spike

Größeres artet immer in Blecharbeiten aus und das finde ich tabu.

Es gibt aber gutes Material von Retrosound in Polypropylen. Das ist jeden Cent wert, kein Vergleich mit dem alten Pappendeckelramschzeug von anno Tobak.

Lautsprecher im Fussraum gekapselt ?

Koester, Sonntag, 06. Januar 2019, 20:20 (vor 79 Tagen) @ M.S.
bearbeitet von Koester, Sonntag, 06. Januar 2019, 20:23

Hallo,

ich habe mir vor einigen Jahren 2-Wege Lautsprecher von Alpine (SXE-4625S) für den e12 gekauft, die passen in die original Löcher bzw. unter die original Abdeckungen. Selbst bei so einem High-End-Radio :-) wie dem ab Werk verbautem Bavaria ist eine Verbesserung des Klanges festzustellen. Eigentlich sind die für z. B. den Golf II vorgesehen...

Gruss
Carsten

Avatar

Lautsprecher im Fussraum gekapselt ?

E28Robert @, Montag, 07. Januar 2019, 04:26 (vor 79 Tagen) @ Koester

Im Grunde ist der Platz da unten schrottig, bes. was die Höhen angeht, aber ich möchte auch nicht die Türen zerschneiden.

Lautsprecher im Fussraum gekapselt ?

Ralf518 @, Montag, 07. Januar 2019, 12:25 (vor 78 Tagen) @ E28Robert

Hallo Zusammen,

ich habe zwar noch ein originales Soundsystem, wollte es aber für den Winter E23 nicht verwenden. Deshalb habe ich ein Excursion SX 46C 2-Wege-Kompo-System verbaut:

https://www.ebay.de/i/153027036268

Jetzt bin ich schon älter und höre vielleicht nicht mehr so gut, aber ich bin davon begeistert. Man könnte meinen, das Ding erzeugt sogar etwas Bass und hat schöne Höhen. Ich muß dazusagen, das ich keine große Erfahrung mit Autohifi habe und dort meistens nur die originalen Papptröten gehört habe. Von daher ist es vielleicht kein Wunder, dass die besser sind. Die Hochtöner passen schön ins Spiegeldreieck (ist bei E28 und E23 ähnlich).

Hinten habe ich EMPHASER ECX146-S6 10 x 15 cm Oval Autolautsprecher 2-Wege Set unter den originalen Abdeckungen verbaut. So bewußt habe ich mir die noch nicht angehört, die dudeln nur etwas mit. Ich weiß gar nicht so richtig wie die klingen. Nach meiner Meinung klingen 4 Lautsprecher im Auto irgendwie voller, dabei kommt es auf die Qualität der hinteren gar nicht so an.

Die Einbausituation im E23 ist allerdings vorne im Fussraum deutlich anders, der hat da viel mehr Platz. Man müßte also messen, ob die Tiefe beim E28 ausreicht, eventuell auch mit einem hinteren Distanzring.

Bei 2 Wege Koaxlautsprechern muß man immer genau hinsehen. Oft steht der Hochtöner etwas vor, dann bekommt man den originalen Deckel nicht mehr drauf.

Viele Grüße
Ralf

Avatar

Lautsprecher im Fussraum gekapselt ?

spike @, Großraum Bremen, Montag, 07. Januar 2019, 13:45 (vor 78 Tagen) @ M.S.

.....ausschneiden kommt für mich auch nicht infrage.
Ich hatte da eher an Zwischenringe aus MDF gedacht, oder was Ähnliches. Da braucht man nur Befestigungslöcher für die Zwischenringe. Dann braucht es allerdings noch einiges an "Kosmetik"....
Wahrscheinlich hat Martin recht, daß die hifi-Komponenten heute besser sind sowohl von der Materialqualität als auch vom Klang.
Das werde ich einfach mal ausprobieren, ist ja erschwinglich.
Ich höre eigentlich mehr "hinten". Und auf der Ablage kann man wesentlich mehr machen, sub unter der Rückbank.....
Auch ich gehöre zu den "nicht-hifi-Verwöhnten", wir besitzen kein modenes "Auto", da ist also möglicherweise mit kleineren Verbesserungen schon ein Aha-Effekt drin.
gruß
thomas

Lautsprecher im Fussraum gekapselt ?

Eric65, Straubing, Montag, 07. Januar 2019, 18:45 (vor 78 Tagen) @ spike
bearbeitet von Eric65, Montag, 07. Januar 2019, 19:08

Hallo Thomas,

... ist tatsächlich so, heutige "Standart-Nachrüstlautsprecher" erreichen mühelos die Klangqualität des damaligen high-end Soundsystems.
Ich rüste gerade meinen E12 um, hat ein gutes Blaupunkt Radio drin, das originale Soundsystem mit Verstärker vom E28 incl. der Spiegeldreieck-Hochtöner und die "Soundsystem-Boxen" auf der Hutablage.
Bis auf die dezenten Boxen der Hutablage und den Spiegeldreieck-Hochtönern fliegt alles raus.

Da kommt ein Retrosound Radio "Hermosa" rein und vorne die Zwei-Wege-Koaxial-Lautsprecher ebenfalls von Retrosound (für den E28).

Eine ähnliche Kombination habe ich im E10 verbaut und das ist eine Offenbarung, Optik absolut "antik" im retrostyl, der Sound in Klangfülle und Qualität überragend, in die kleinen originalen Ausschnitte passend (der E10 hat gar keine Radiovorbereitung, das muss man alles selber schnitzen), in digital, mit USB-port, Micro, mehreren AUX-Eingängen, Freisprecheinrichtung, .....

... mal ein Bildchen als Appetizer?!...

[image]

... ist die "Vollchrom-Version", gibt es auch in teilverchromt und natürlich auch in ganz schwarz. Nicht ganz billig, aber den alten originalen Radios in allem haushoch überlegen.

Lautsprecher vorne, verdeckt im Armaturenträger, Baugröße und Blende ist gleich dem E30:

[image]

Lautsprecher hinten, sehr dezent im old-school-look:

[image]

Die Lautsprecher sind zwar relativ klein, das Soundvolumen dank modernster Technik überragend. 80er Jahre Boxen im "Kampfstern Galactica Styl" sind da absolut chancenlos, sowas von überholt ....

Bilder vom E12 dauern noch,... bin gerade am umfrickeln.

Gruß Eric

Avatar

Lautsprecher im Fussraum gekapselt ?

E28Robert @, Dienstag, 08. Januar 2019, 01:56 (vor 78 Tagen) @ Eric65

ist beim E28 die Tiefe hinter dem Spiegeldreiceck ausreichend für Hochtöner ?
Oder muss man mit Distanzringen arbeiten ?

War heute beim Hifi Fachhandel: das Blaupunkt Bremen SQR46 von ca. 1986 wird von denen in original Optik mit moderner Elektronik neu aufgelegt, ist vllt. für manchen `ne nette Alternativwe soll allerdings um 450€ kosten.

Lautsprecher im Fussraum gekapselt ?

Eric65, Straubing, Dienstag, 08. Januar 2019, 12:26 (vor 77 Tagen) @ E28Robert

Hallo Robert,

... den Spiegeldreieck-Lautsprecher (Hochtöner) sollte man so verbauen wie er ist. Das Gehäuse mit dem Lautsprecher passt in die meisten E28 auch nachträglich hinein, kein Wunder, ist ja auch speziell für den E28. Der darin verbaute Hochtöner ist meist ein ITT, war damals nichts Billiges und ist auch heute noch ganz akzeptabel.

Probleme könnte nur der Türkabelbaum sein. Je nach Funktionsumfang und Ausstattung kann der Kabelsatz für den Lautsprecher fehlen.

Beim Lautsprecher in der A-Säule verwende ich den Retrosound Koaxial-Lautsprecher. Der hat eine geringe Bautiefe, moderne Technik und ist in allem den originalen des Soundsystems überlegen, (hat allerdings nicht die Frequenzweiche für den Hochtöner integriert, die muss man extra einschleifen) von den Serien-Stereolautsprechern 20W trennen ihn sogar Welten.

Hier schön der Spiegeldreiecklautsprecher zu sehen, passt auch mit Änderungen in den E12:
[image]

Die Lautsprecher in der A-Säule müssen unbedingt in den Schaumstoff-Boxen montiert werden, sonst bekommen die übelst Feuchtigkeit ab. Die Gehäuse fangen an zu rosten, die Pappmembranen (wenn noch alte LS) lösen sich auf und bekommen Risse, auch ist der Klang mit den Boxen als Schallkapsel viel besser. Auch wirken sie als Schalldämmung und Isolierung des Innenraumes gegenüber der A-Säule und dem anliegenden Schweller. Da kommen eine Menge Außengeräusche und Windgeräusche in den Innenraum.

Zum Radio, das Retrosound "Hermosa" ist speziell für (US-) Oldtimer, in einen E12 noch passend, für den E28 vielleicht etwas zu oldfashioned, da könnte man auf diese digitalisierten Umbauradios zugreifen.

Gruß Eric

Avatar

Lautsprecher im Fussraum gekapselt ?

spike @, Großraum Bremen, Dienstag, 08. Januar 2019, 17:38 (vor 77 Tagen) @ M.S.

....was hat es mit den ultradünnen Membranen auf sich?
th

Avatar

Lautsprecher im Fussraum gekapselt ?

E28Robert @, Mittwoch, 09. Januar 2019, 03:57 (vor 77 Tagen) @ spike

nur noch mal zum Verständnis..es gab beim Spiegeldreieck Plasikdeckel 2 Varianten ?

Lautsprecher im Fussraum gekapselt ?

Ralf518 @, Mittwoch, 09. Januar 2019, 07:52 (vor 77 Tagen) @ E28Robert
bearbeitet von Ralf518, Mittwoch, 09. Januar 2019, 07:58

Hallo Robert,

nein, es gibt keine zwei Typen Abdeckkappen, wenn ab Werk Hochtöner verbaut sind, dann ersetzen die Gehäuse der Hochtöner die gesamte Kappe. Es gibt also die Kappe für Hochtöner nicht einzeln, sondern nur zusammen mit dem Hochtöner. Was nicht bedeuten soll, das man das nicht auseinandertüteln kann, ich habe es aber noch nicht probiert. Wenn ich mich recht erinnere, ist der Hochtöner in die spezielle Hochtönerspiegeldreieckkappe fest hineingeklebt.

Viele Grüße
Ralf

Lautsprecher im Fussraum gekapselt ?

Eric65, Straubing, Mittwoch, 09. Januar 2019, 09:50 (vor 77 Tagen) @ Ralf518
bearbeitet von Eric65, Mittwoch, 09. Januar 2019, 09:55

Hallo zusammen,

... Ralf, absolut korrekt!

... die Hochtöner (Teil 15/16) im Spiegeldreieck sind nach ETK sogar noch lieferbar! ... für den E30 z.B. nicht mehr und werden da schon in Gold aufgewogen, ...

http://de.bmwfans.info/parts-catalog/E28/Europe/528i-M30/browse/audio_navigation_electr...

sollte man noch zuschlagen, ich hab mein Ersatzpaar schon eingelagert.

Gruß Eric

Lautsprecher im Fussraum gekapselt ?

M.S. @, Straubing-Bogen, Mittwoch, 09. Januar 2019, 11:54 (vor 76 Tagen) @ spike

Ultradünn? Polypropylen?

Die sind sehr steif und hart, dabei sehr leicht... viel leichter und steifer als die Papp Versionen. Somit deutlich klarer im Klang.

Ausserdem nimmt das Polypropylen kein Wasser an, ist weitgehend UV-stabil, wird auch nicht zersetzt wie Pappe, es altert deutlich weniger.

Somit als Lautsprecher im Fahrzeug gut geeignet.

Und genau das gibt's eben von Retrosound für den E28. Sehr kompakte Bauweise des Magneten mit Neodym und auch als Koaxialversion, somit mit Hochton. Einfach Plug&Play, freuen, fertig :-)

Avatar

Lautsprecher im Fussraum gekapselt ?

spike @, Großraum Bremen, Mittwoch, 09. Januar 2019, 18:18 (vor 76 Tagen) @ M.S.

....deswegen frage ich ja Martin, weil ich bei retrosound gesehen habe, daß die da Unterschiede machen.
Liefern die tatsächlich aus USA??
gruß
thomas

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum