Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages
Avatar

Spiegelkappen lackiert ? (Allgemein)

E28Robert @, Donnerstag, 31.10.2019, 22:25 (vor 45 Tagen)

Waren bei bestimmten Modellen die Spiegelkappen in Wagenfarbe ?
Falls ja, welche waren das ? Danke.

Spiegelkappen lackiert ?

Tessi @, Freitag, 01.11.2019, 09:36 (vor 45 Tagen) @ E28Robert

Hallo Robert,

ja ein paar Top Modelle hatten serienmäßig lackierte Außenspiegel. Das waren der 535i, M535i und der M5.

Später kamen noch drei kleinere Modelle dazu die als Edition erhältlich waren: 520i 525e und 524td.
Eine Position lackierte Außenspiegel gab es so nicht, allerdings waren sie bei der Shadowline mit integriert.

Noch einen angenehmen Feiertag
ciao Tessi

Waren bei bestimmten Modellen die Spiegelkappen in Wagenfarbe ?
Falls ja, welche waren das ? Danke.

Avatar

Spiegelkappen lackiert ?

E28Robert @, Freitag, 01.11.2019, 13:01 (vor 44 Tagen) @ Tessi

danke dir !

Spiegelkappen lackiert ?

Aprilscherz, Freitag, 01.11.2019, 17:41 (vor 44 Tagen) @ E28Robert

danke dir !

Die Spiegelkappen waren beim BMW M535i NICHT serienmäßig lackiert.
Auf die Schnelle liess sich auch nicht erkennen ob das bei Shadowline so war.
Aber ich habe einigen Grund das noch stark zu bezweifeln werde mich aber weiter erkunden bin noch nicht durch.
Kay

Spiegelkappen lackiert ?

M.S. @, Straubing-Bogen, Freitag, 01.11.2019, 20:43 (vor 44 Tagen) @ Aprilscherz

danke dir !


Die Spiegelkappen waren beim BMW M535i NICHT serienmäßig lackiert.
Auf die Schnelle liess sich auch nicht erkennen ob das bei Shadowline so war.
Aber ich habe einigen Grund das noch stark zu bezweifeln werde mich aber weiter erkunden bin noch nicht durch.
Kay


In Verbindung mit Shadowline schon. Nur gab's das nur mit den bekannten 3 Editions Farben (lachs, delphin und diamantschwarz) sowie der reduzierten Farbauswahl für den M 535i... also noch alpinweiss und rot.

Beim M5 gab es auf Wunsch absolut alles...

Spiegelkappen lackiert ?

Aprilscherz, Samstag, 02.11.2019, 21:15 (vor 43 Tagen) @ M.S.

danke dir !


Die Spiegelkappen waren beim BMW M535i NICHT serienmäßig lackiert.
Auf die Schnelle liess sich auch nicht erkennen ob das bei Shadowline so war.
Aber ich habe einigen Grund das noch stark zu bezweifeln werde mich aber weiter erkunden bin noch nicht durch.
Kay

In Verbindung mit Shadowline schon. Nur gab's das nur mit den bekannten 3 Editions Farben (lachs, delphin und diamantschwarz) sowie der reduzierten Farbauswahl für den M 535i... also noch alpinweiss und rot.

Beim M5 gab es auf Wunsch absolut alles...

Ich hab den m535i in Royalblau und ohne Shadow und Spiegel hier zumindest nicht lackiert.

Spiegelkappen lackiert ?

Aprilscherz, Samstag, 02.11.2019, 21:18 (vor 43 Tagen) @ Aprilscherz

danke dir !


Die Spiegelkappen waren beim BMW M535i NICHT serienmäßig lackiert.
Auf die Schnelle liess sich auch nicht erkennen ob das bei Shadowline so war.
Aber ich habe einigen Grund das noch stark zu bezweifeln werde mich aber weiter erkunden bin noch nicht durch.
Kay

In Verbindung mit Shadowline schon. Nur gab's das nur mit den bekannten 3 Editions Farben (lachs, delphin und diamantschwarz) sowie der reduzierten Farbauswahl für den M 535i... also noch alpinweiss und rot.

Beim M5 gab es auf Wunsch absolut alles...

Ich hab den m535i in Royalblau und ohne Shadow und Spiegel hier zumindest nicht lackiert.

Und Royalblau met. steht in Mj 9/87 extra da als: bei 535/m535 nur in diesen Mezallicfarben ..das Blau scheint also auch mit zu der engeren 535- Farbpalette gehören ..

Spiegelkappen lackiert ?

M.S. @, Straubing-Bogen, Sonntag, 03.11.2019, 09:58 (vor 43 Tagen) @ Aprilscherz

danke dir !


Die Spiegelkappen waren beim BMW M535i NICHT serienmäßig lackiert.
Auf die Schnelle liess sich auch nicht erkennen ob das bei Shadowline so war.
Aber ich habe einigen Grund das noch stark zu bezweifeln werde mich aber weiter erkunden bin noch nicht durch.
Kay

In Verbindung mit Shadowline schon. Nur gab's das nur mit den bekannten 3 Editions Farben (lachs, delphin und diamantschwarz) sowie der reduzierten Farbauswahl für den M 535i... also noch alpinweiss und rot.

Beim M5 gab es auf Wunsch absolut alles...

Ich hab den m535i in Royalblau und ohne Shadow und Spiegel hier zumindest nicht lackiert.


Und Royalblau met. steht in Mj 9/87 extra da als: bei 535/m535 nur in diesen Mezallicfarben ..das Blau scheint also auch mit zu der engeren 535- Farbpalette gehören ..


Richtig lesen bitte. Ich sagte: "... mit Shadowline..."

Da es Arktisblau alias späteres Royalblau nicht mit Shadow gab, gab es auch keine lackierten Spiegel.

Spiegelkappen lackiert ?

Aprilscherz, Sonntag, 03.11.2019, 16:32 (vor 42 Tagen) @ M.S.

danke dir !


Die Spiegelkappen waren beim BMW M535i NICHT serienmäßig lackiert.
Auf die Schnelle liess sich auch nicht erkennen ob das bei Shadowline so war.
Aber ich habe einigen Grund das noch stark zu bezweifeln werde mich aber weiter erkunden bin noch nicht durch.
Kay

In Verbindung mit Shadowline schon. Nur gab's das nur mit den bekannten 3 Editions Farben (lachs, delphin und diamantschwarz) sowie der reduzierten Farbauswahl für den M 535i... also noch alpinweiss und rot.

Beim M5 gab es auf Wunsch absolut alles...

Ich hab den m535i in Royalblau und ohne Shadow und Spiegel hier zumindest nicht lackiert.


Und Royalblau met. steht in Mj 9/87 extra da als: bei 535/m535 nur in diesen Mezallicfarben ..das Blau scheint also auch mit zu der engeren 535- Farbpalette gehören ..

Richtig lesen bitte. Ich sagte: "... mit Shadowline..."

Da es Arktisblau alias späteres Royalblau nicht mit Shadow gab, gab es auch keine lackierten Spiegel.

Japp werde mich dementsprechend bemühen richtig zu lesen.

Quatsch: Details lackierte Spiegel

E28driver, Freitag, 08.11.2019, 20:04 (vor 37 Tagen) @ Tessi

Hallo Robert,

ja ein paar Top Modelle hatten serienmäßig lackierte Außenspiegel. Das waren der 535i, M535i und der M5.

Später kamen noch drei kleinere Modelle dazu die als Edition erhältlich waren: 520i 525e und 524td.
Eine Position lackierte Außenspiegel gab es so nicht, allerdings waren sie bei der Shadowline mit integriert.

Noch einen angenehmen Feiertag
ciao Tessi

Waren bei bestimmten Modellen die Spiegelkappen in Wagenfarbe ?
Falls ja, welche waren das ? Danke.

hallo,

535i wie alle anderen Modelle immer ohne Lackierung serie,nur bei Shadowline in den 3 überlich lieferbaren Tönen: Dimantschwarz,Delpingrau Met und Lachssilber (vorher Polaris met).

M535i immer in Wagenfarbe und M5 auch.

Bei allen anderen E28 nur in Verbindung mit Shadowline oder Edition.

gruß Oliver

Bleibt Quatsch: lackierte Spiegel

Aprilscherz, Freitag, 08.11.2019, 21:24 (vor 37 Tagen) @ E28driver

Hallo Robert,

ja ein paar Top Modelle hatten serienmäßig lackierte Außenspiegel. Das waren der 535i, M535i und der M5.

Später kamen noch drei kleinere Modelle dazu die als Edition erhältlich waren: 520i 525e und 524td.
Eine Position lackierte Außenspiegel gab es so nicht, allerdings waren sie bei der Shadowline mit integriert.

Noch einen angenehmen Feiertag
ciao Tessi

Waren bei bestimmten Modellen die Spiegelkappen in Wagenfarbe ?
Falls ja, welche waren das ? Danke.


hallo,

535i wie alle anderen Modelle immer ohne Lackierung serie,nur bei Shadowline in den 3 überlich lieferbaren Tönen: Dimantschwarz,Delpingrau Met und Lachssilber (vorher Polaris met).

M535i immer in Wagenfarbe und M5 auch.

Bei allen anderen E28 nur in Verbindung mit Shadowline oder Edition.

gruß Oliver

Nein.
aber egal.
ich muss niemanden umstimmen.

Bleibt Quatsch: lackierte Spiegel

Dennis-Marc @, München, Samstag, 09.11.2019, 09:52 (vor 37 Tagen) @ Aprilscherz

Hallo Robert,

ja ein paar Top Modelle hatten serienmäßig lackierte Außenspiegel. Das waren der 535i, M535i und der M5.

Später kamen noch drei kleinere Modelle dazu die als Edition erhältlich waren: 520i 525e und 524td.
Eine Position lackierte Außenspiegel gab es so nicht, allerdings waren sie bei der Shadowline mit integriert.

Noch einen angenehmen Feiertag
ciao Tessi

Waren bei bestimmten Modellen die Spiegelkappen in Wagenfarbe ?
Falls ja, welche waren das ? Danke.


hallo,

535i wie alle anderen Modelle immer ohne Lackierung serie,nur bei Shadowline in den 3 überlich lieferbaren Tönen: Dimantschwarz,Delpingrau Met und Lachssilber (vorher Polaris met).

M535i immer in Wagenfarbe und M5 auch.

Bei allen anderen E28 nur in Verbindung mit Shadowline oder Edition.

gruß Oliver


Nein.
aber egal.
ich muss niemanden umstimmen.

Also mein nicht Shadow 535i Royalblau hatte damals lackierte Spiegel, müsste mal schauen welches BJ. das war, da hat mir so ein Oliver die Frahgestellnummer rausgeluchst.

Mein jetziger Royalblau 535i nicht Shadow, hat lackierte Spiegel.


Letztens a wieder ne komische EMail hier aus dem Forum bekommen, nachdem ich wie immer blöde fragte zwecks dem Bremsflüssigkeitsbehälterdeckel und Streuscheibenreinigungsgeber und Bremslichtlampensockel....

So ein Oliver hat mir geschrieben dass er mir aushelfen könnte, falls ich den Sockel ned finde. Habe vorerst einen in den Nebelrückleuchten gefunden, wie Neu :-)

Bleibt Quatsch: lackierte Spiegel

Ralf518 @, Samstag, 09.11.2019, 10:21 (vor 37 Tagen) @ Dennis-Marc

Hallo beisammen,

man muss sich nicht wirklich darüber streiten, man kann es ganz einfach in den Prospekten nachlesen. Leider ist es schon zu lange her, das ich die Prospekte daraufhin gelesen habe, ich habe das meisste schlicht wieder vergessen. Bin jetzt auch zu faul die Prospekte aller Baujahre durchzuwälzen. Was ich mich wohl noch erinnern kann, das ein normaler 535i keine lackierten Spiegelkappen hatte. Meiner hat das auch nicht. Und um die Stimmung noch etwas anzuheizen, hier ein M535i Werksfoto:

https://careta.my/sites/default/files/2018-05/BMW-S%C3%A9rie-5-E28-M535i.jpg

Natuerlich muß ein Werksfoto nicht immer den Serienstand widerspiegeln. In den 80ern und 90ern hatte die Erfindung der in Wagenfarbe lackierten Spiegel gerade erst stattgefunden, es war eine Art Statussymbol, und man machte das gerne auch mal nachträglich, insbesondere wenn der Kunststoff ausgeblichen war. Und ganz ehrlich, auf einem nichtshadowline Fahrzeuo finde ich den schwarzen nichtlackierten Spiegel sogar schöner. Er wäre ansonsten das einzige lackierte Plastikteil. Es ist ähnlich wie mit einem Holzlenkrad. Es ist definitiv hübsch anzusehen, bspw. in einem alten Alfa sogar herzzerreissend schön, aber als einziges Holzteil in der Plastikwüste des E28 ist es einfach nur ein Fremdkörper und sieht befremdlich aus.

Als ich meinen E28 restaurierte, wollten mir 90 Prozent der Leute lackierte Spiegelkappen aufschwätzen, das sähe moderner aus. Ich wollte aber mein altes Auto wieder und kein neues haben.

Viele Grüße
Ralf

Hallo Robert,

ja ein paar Top Modelle hatten serienmäßig lackierte Außenspiegel. Das waren der 535i, M535i und der M5.

Später kamen noch drei kleinere Modelle dazu die als Edition erhältlich waren: 520i 525e und 524td.
Eine Position lackierte Außenspiegel gab es so nicht, allerdings waren sie bei der Shadowline mit integriert.

Noch einen angenehmen Feiertag
ciao Tessi

Waren bei bestimmten Modellen die Spiegelkappen in Wagenfarbe ?
Falls ja, welche waren das ? Danke.


hallo,

535i wie alle anderen Modelle immer ohne Lackierung serie,nur bei Shadowline in den 3 überlich lieferbaren Tönen: Dimantschwarz,Delpingrau Met und Lachssilber (vorher Polaris met).

M535i immer in Wagenfarbe und M5 auch.

Bei allen anderen E28 nur in Verbindung mit Shadowline oder Edition.

gruß Oliver


Nein.
aber egal.
ich muss niemanden umstimmen.


Also mein nicht Shadow 535i Royalblau hatte damals lackierte Spiegel, müsste mal schauen welches BJ. das war, da hat mir so ein Oliver die Frahgestellnummer rausgeluchst.

Mein jetziger Royalblau 535i nicht Shadow, hat lackierte Spiegel.


Letztens a wieder ne komische EMail hier aus dem Forum bekommen, nachdem ich wie immer blöde fragte zwecks dem Bremsflüssigkeitsbehälterdeckel und Streuscheibenreinigungsgeber und Bremslichtlampensockel....

So ein Oliver hat mir geschrieben dass er mir aushelfen könnte, falls ich den Sockel ned finde. Habe vorerst einen in den Nebelrückleuchten gefunden, wie Neu :-)

Bleibt Quatsch: lackierte Spiegel

woife @, Samstag, 09.11.2019, 12:32 (vor 36 Tagen) @ Ralf518

Danke Ralf für das Foto,

nach dem hatte ich auch schon gesucht und es nicht mehr gefunden.

Gruß
Wolfgang

Bleibt Quatsch: lackierte Spiegel

Aprilscherz, Samstag, 09.11.2019, 15:49 (vor 36 Tagen) @ Ralf518

Hallo beisammen,

man muss sich nicht wirklich darüber streiten, man kann es ganz einfach in den Prospekten nachlesen. Leider ist es schon zu lange her, das ich die Prospekte daraufhin gelesen habe, ich habe das meisste schlicht wieder vergessen. Bin jetzt auch zu faul die Prospekte aller Baujahre durchzuwälzen. Was ich mich wohl noch erinnern kann, das ein normaler 535i keine lackierten Spiegelkappen hatte. Meiner hat das auch nicht. Und um die Stimmung noch etwas anzuheizen, hier ein M535i Werksfoto:

https://careta.my/sites/default/files/2018-05/BMW-S%C3%A9rie-5-E28-M535i.jpg

Natuerlich muß ein Werksfoto nicht immer den Serienstand widerspiegeln. In den 80ern und 90ern hatte die Erfindung der in Wagenfarbe lackierten Spiegel gerade erst stattgefunden, es war eine Art Statussymbol, und man machte das gerne auch mal nachträglich, insbesondere wenn der Kunststoff ausgeblichen war. Und ganz ehrlich, auf einem nichtshadowline Fahrzeuo finde ich den schwarzen nichtlackierten Spiegel sogar schöner. Er wäre ansonsten das einzige lackierte Plastikteil. Es ist ähnlich wie mit einem Holzlenkrad. Es ist definitiv hübsch anzusehen, bspw. in einem alten Alfa sogar herzzerreissend schön, aber als einziges Holzteil in der Plastikwüste des E28 ist es einfach nur ein Fremdkörper und sieht befremdlich aus.

Als ich meinen E28 restaurierte, wollten mir 90 Prozent der Leute lackierte Spiegelkappen aufschwätzen, das sähe moderner aus. Ich wollte aber mein altes Auto wieder und kein neues haben.

Viele Grüße
Ralf

Hallo Robert,

ja ein paar Top Modelle hatten serienmäßig lackierte Außenspiegel. Das waren der 535i, M535i und der M5.

Später kamen noch drei kleinere Modelle dazu die als Edition erhältlich waren: 520i 525e und 524td.
Eine Position lackierte Außenspiegel gab es so nicht, allerdings waren sie bei der Shadowline mit integriert.

Noch einen angenehmen Feiertag
ciao Tessi

Waren bei bestimmten Modellen die Spiegelkappen in Wagenfarbe ?
Falls ja, welche waren das ? Danke.


hallo,

535i wie alle anderen Modelle immer ohne Lackierung serie,nur bei Shadowline in den 3 überlich lieferbaren Tönen: Dimantschwarz,Delpingrau Met und Lachssilber (vorher Polaris met).

M535i immer in Wagenfarbe und M5 auch.

Bei allen anderen E28 nur in Verbindung mit Shadowline oder Edition.

gruß Oliver


Nein.
aber egal.
ich muss niemanden umstimmen.


Also mein nicht Shadow 535i Royalblau hatte damals lackierte Spiegel, müsste mal schauen welches BJ. das war, da hat mir so ein Oliver die Frahgestellnummer rausgeluchst.

Mein jetziger Royalblau 535i nicht Shadow, hat lackierte Spiegel.


Letztens a wieder ne komische EMail hier aus dem Forum bekommen, nachdem ich wie immer blöde fragte zwecks dem Bremsflüssigkeitsbehälterdeckel und Streuscheibenreinigungsgeber und Bremslichtlampensockel....

So ein Oliver hat mir geschrieben dass er mir aushelfen könnte, falls ich den Sockel ned finde. Habe vorerst einen in den Nebelrückleuchten gefunden, wie Neu :-)

Ja Ralf ich kannte dieses und andere Fotos und kannte aber auch Mal ein..zwei da war die Lackierung dabei .
Unserer hat es nicht.
Möchte aber nachschieben dass ich keinen D sondern einen Spanier habe.und deswegen nicht so sicher behaupten möchte dass es bei den Export vielleicht was anderes war aber das Thema ist ja Ansicht geklärt.
Wer restauriert, kann mit und ohne Lack richtig liegen zumal je nach Modell(Shadow) ja das dann auch sein muss.

Chrom nein, Shadow ja, M5 immer

woife @, Samstag, 09.11.2019, 12:30 (vor 36 Tagen) @ E28Robert
bearbeitet von woife, Samstag, 09.11.2019, 12:35

Waren bei bestimmten Modellen die Spiegelkappen in Wagenfarbe ?
Falls ja, welche waren das ? Danke.

Es ist eigentlich ganz einfach:

- 518-m535i und Chrom hatten die Spiegel in schwarz Plastik
- Der M5 hatte immer lackierte Spiegel egal ob Chrom oder Shadow
- Alle Fahrzeuge mit Shadowline hatten lackierte Spiegel

- abweichend davon Sonderwünsche und Tunerfahrzeuge

Noch als Hinweis: Lachs, Delphin und Diamant waren lediglich die Editonfarben für den Kontinent und hatten serienmäßig Shadowline, für die Insel gab es noch weitere Editionfarben und im Ausland auch den 518i als Edition.

Zudem bekam man seinen 535i auch in normalen e28 Farben die laut Prospekt nicht für den 535i vorgesehen waren. Man mußte halt seinen Mund beim BMW Händler aufmachen und den Sonderwunsch äußern. Es sind schon Bronzitbeige, Platangrüne und Zobel- oder Nerzbraune 535i aufgetaucht. Und mir war als ob auch mal ein Burgundroter M535i zum Verkauf stand. Zudem zahlreiche M535i in Alpinweiß, Zinnoberrot, Arktis- und Royalblau mit Shadowline.

Die Farbbeschränkungen und Shadowkombinationen laut Prospekt sind das eine, was aber wirklich alles auf Kundenwunsch geliefert wurde ist das andere. Shadowline bei einer nicht Shadowfarbe dürfte eine sehr einfache Fingerübung gewesen sein, echte Pandafellsitze dürften da deutlich schwieriger zu bekommen sein.

Gruß
Woife

Spiegelkappen lackiert ?

M.S. @, Straubing-Bogen, Samstag, 09.11.2019, 12:38 (vor 36 Tagen) @ woife

Waren bei bestimmten Modellen die Spiegelkappen in Wagenfarbe ?
Falls ja, welche waren das ? Danke.


Es ist eigentlich ganz einfach:

- 518-m535i und Chrom hatten die Spiegel in schwarz Plastik
- Der M5 hatte immer lackierte Spiegel egal ob Chrom oder Shadow
- Alle Fahrzeuge mit Shadowline hatten lackierte Spiegel

Noch als Hinweis: Lachs, Delphin und Diamant waren lediglich die Editonfarben für den Kontinent und hatten serienmäßig Shadowline, für die Insel gab es noch weitere Editionfarben und im Ausland auch den 518i als Edition.

Zudem bekam man seinen 535i auch in normalen e28 Farben die laut Prospekt nicht für den 535i vorgesehen waren. Man mußte halt seinen Mund beim BMW Händler aufmachen und den Sonderwunsch äußern. Es sind schon Bronzitbeige, Platangrüne und Zobel- oder Nerzbraune 535i aufgetaucht. Und mir war als ob auch mal ein Burgundroter M535i zum Verkauf stand. Zudem zahlreiche M535i in Alpinweiß, Zinnoberrot, Arktis- und Royalblau mit Shadowline.

Die Farbbeschränkungen und Shadowkombinationen laut Prospekt sind das eine, was aber wirklich alles auf Kundenwunsch geliefert wurde ist das andere. Shadowline bei einer nicht Shadowfarbe dürfte eine sehr einfache Fingerübung gewesen sein, echte Pandafellsitze dürften da deutlich schwieriger zu bekommen sein.

Gruß
Woife

Richtig.

Und für Geld gab es bei BMW jede Möglichkeit, sein Fahrzeug so zu bekommen wie man es wollte. Das galt auch schon damals...

Es gilt sogar für Farben, die es nie gab. Auch das wurde befriedigt.

Und wenn du Farmer warst mit einem bestimmten Brandzeichen, konnte man dieses Brandzeichen sauber geschnitten und genäht auch wieder auf seinen Ledersitzen finden, blitzsauber anstelle oder über einer M-Spange. Auch das war möglich. Ich kenne noch mehrere Amis, die ihr Brandzeichen eines ihrer Stiere auf der Sitzlehne haben wollten und dafür das Leder sogar geliefert haben. Wenn man es wirklich will, kriegt man auch solche Wünsche erfüllt.

Spiegelkappen lackiert ?

E28driver, Montag, 18.11.2019, 13:49 (vor 27 Tagen) @ M.S.

hallo,

ich glaube das war hier nicht die Frage. Für Geld gab/gibt es immer alles.
Das mit den lackierten Spiegeln war auch je nach Markt sehr unterschiedlich, wobei M535i das immer hatten, 535i nur schwarz,oder in Wagenfarbe mit Shadowline.
Die Shadowline war beim RL M5 E28 mit diversen Farben kombinierbar.


Gruß Oliver

Spiegelkappen lackiert ?

csm5 @, Alzenau, Montag, 18.11.2019, 19:23 (vor 27 Tagen) @ E28driver

hallo,

Das mit den lackierten Spiegeln war auch je nach Markt sehr unterschiedlich, wobei M535i das immer hatten, 535i nur schwarz,oder in Wagenfarbe mit Shadowline.


Gruß Oliver

...er schreibt halt nur und liest nicht; und verbreitet auch noch schlicht Falschinformationen...

Spiegelkappen lackiert ?

Nico_LE, Montag, 18.11.2019, 21:56 (vor 27 Tagen) @ E28driver

hallo,

ich glaube das war hier nicht die Frage. Für Geld gab/gibt es immer alles.
Das mit den lackierten Spiegeln war auch je nach Markt sehr unterschiedlich, wobei M535i das immer hatten, 535i nur schwarz,oder in Wagenfarbe mit Shadowline.
Die Shadowline war beim RL M5 E28 mit diversen Farben kombinierbar.


Gruß Oliver


Was du schreibst ist schlichtweg falsch, denn: M535i hatte genauso wie 535i, unlackierte Rückspiegel! M5 hingegen kam mit Rückspiegeln in Wagenfarbe.

N.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum