Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Depperlfrage Viscolüfter.... (Allgemein)

Dennis-Marc @, München, Sonntag, 10.05.2020, 17:01 (vor 201 Tagen)

Ich habe die Viscokupplung getauscht,ich kannte noch keinen E28 mit funktionierender, klingt nun wie ein alter Benz 560 SEL (falls es den gibt). Mir geht das Geräusch richtig auf den Sack.

Der Lüfter läuft mir eigentlich zu oft, gibt es da wohl Qualitätsunterschiede zwecks den Bauteil Herstellern ?. Vielleicht springt meiner zu früh an.

[image]

Avatar

Depperlfrage Viscolüfter....

JET @, Sonntag, 10.05.2020, 17:42 (vor 201 Tagen) @ Dennis-Marc

Hallo,
bist Du Dir sicher, dass Du bei dem Auto im Bild mit dem Wechsel des Viscolüfters klar kommst?
Gebirgsbäche haben nun mal den Drang talwärts.
Grüße aus dem Oberbergischen

Depperlfrage Viscolüfter....

Dennis-Marc @, München, Sonntag, 10.05.2020, 18:05 (vor 200 Tagen) @ JET

Hallo,
bist Du Dir sicher, dass Du bei dem Auto im Bild mit dem Wechsel des Viscolüfters klar kommst?
Gebirgsbäche haben nun mal den Drang talwärts.
Grüße aus dem Oberbergischen

Ich dachte, so wie der Propeller läuft kann das Ding fliegen, ich war wohl im falschen Gang. :-(

Depperlfrage Viscolüfter....

M.S. @, Straubing-Bogen, Sonntag, 10.05.2020, 18:45 (vor 200 Tagen) @ Dennis-Marc

Hallo,
bist Du Dir sicher, dass Du bei dem Auto im Bild mit dem Wechsel des Viscolüfters klar kommst?
Gebirgsbäche haben nun mal den Drang talwärts.
Grüße aus dem Oberbergischen


Ich dachte, so wie der Propeller läuft kann das Ding fliegen, ich war wohl im falschen Gang. :-(

Der Viscolüfter läuft erstmal sofort beim Kaltstart an. 10-15 Sekunden hört man das Lüfterrad arbeiten, dann wird es ruhig.

Und im Alltag, wenn er warm ist, normalerweise garnicht. Erst an richtig heissen Tagen wenn man an der Ampel startet oder so... ja, da hört man was davon.

Depperlfrage Viscolüfter....

Ralf518 @, Sonntag, 10.05.2020, 22:59 (vor 200 Tagen) @ M.S.

Hallo,

ich hatte schon mehrere original BMW-Lüfterkupplungen. Wie von M.S. beschrieben, laufen die praktisch nie an, rein vom Geräusch dachte ich immer das die nicht besser funktionieren wie die kaputte Ausgebaute. Im Augenblick habe ich Aufgrund der Kostenexplosion und den mir nicht bekannten Herstellernamen der neuen BMW-Kupplungen eine Meyle-Kupplung drin. Die läuft alle Nase lang bei jedem Ampelstop an. Ich finde das Geräusch geil. Wenn Du es nicht magst, rate ich Dir also von Meyle-Kupplungen ab.

Viele Gruesse
Ralf

Hallo,
bist Du Dir sicher, dass Du bei dem Auto im Bild mit dem Wechsel des Viscolüfters klar kommst?
Gebirgsbäche haben nun mal den Drang talwärts.
Grüße aus dem Oberbergischen


Ich dachte, so wie der Propeller läuft kann das Ding fliegen, ich war wohl im falschen Gang. :-(


Der Viscolüfter läuft erstmal sofort beim Kaltstart an. 10-15 Sekunden hört man das Lüfterrad arbeiten, dann wird es ruhig.

Und im Alltag, wenn er warm ist, normalerweise garnicht. Erst an richtig heissen Tagen wenn man an der Ampel startet oder so... ja, da hört man was davon.

Depperlfrage Viscolüfter....

Dennis-Marc @, München, Montag, 11.05.2020, 02:35 (vor 200 Tagen) @ Ralf518

Toll, ich hatte da auch geknausert, nachdem die anderen Teile und 2 mal Werkstattbesuch ohne Diagnose auch bissl Teuer waren, hatte bei "Name vergessen" Bestellt, war ähnlich wie ATP, glaube da stand sogar unsere Produkte sind von Meyle.

Das mit dem Kaltstart hatte ich mitbekommen, muss erstmal das ÖL in der Kupplung verteilen, nun ist es aber wie beim Ralf, jeder scheiss Ampelstopp läuft das Ding an, klingt halt wie ein Alt-Riesenbenz.

Ich höre da lieber den 3,5 Motor und den Auspuff anstatt den riesen Haarfön. Gut, muss ich mal noch ein paar Fahrten testen, ansonsten Neu von BMW oder echt einfach wieder die alte defekte reinfummeln :-(

Depperlfrage Viscolüfter....

M6turbo, Montag, 11.05.2020, 09:39 (vor 200 Tagen) @ Dennis-Marc

Toll, ich hatte da auch geknausert, nachdem die anderen Teile und 2 mal Werkstattbesuch ohne Diagnose auch bissl Teuer waren, hatte bei "Name vergessen" Bestellt, war ähnlich wie ATP, glaube da stand sogar unsere Produkte sind von Meyle.

Das mit dem Kaltstart hatte ich mitbekommen, muss erstmal das ÖL in der Kupplung verteilen, nun ist es aber wie beim Ralf, jeder scheiss Ampelstopp läuft das Ding an, klingt halt wie ein Alt-Riesenbenz.

Ich höre da lieber den 3,5 Motor und den Auspuff anstatt den riesen Haarfön. Gut, muss ich mal noch ein paar Fahrten testen, ansonsten Neu von BMW oder echt einfach wieder die alte defekte reinfummeln :-(


Also mit einer defekten Visco würde ich nicht fahren, dann ist ein Motorschaden vorprogramiert

Depperlfrage Viscolüfter....

Eric65, Straubing, Montag, 11.05.2020, 10:05 (vor 200 Tagen) @ Dennis-Marc

Hallo Dennis,

... es könnte aber auch sein, dass eine neue, oft ansprechende Visco-Kupplung versucht, andere Teildefekte zu kompensieren. Das Kühlsystem ist redundant ausgelegt, d.h. Regelkreiskomponenten sind bedingt in der Lage, Teildefekte zu kompensieren. Ein oft und unnötig ansprechender Visco-Lüfter könnte auf einen nicht mehr so gut arbeitenden Thermostaten hinweisen, der E-Lüfter hat eine defekte Sensorik, Kühler verminderte Kühlleistung, Ablagerungen im Motor behindern das durchströmen, etc. pp ...

Oder man freut sich einfach daran, wenn man den Lüfter anlaufen hört, dass er noch funktioniert! :-D

Bleibt gesund!

Gruß Eric

Depperlfrage Viscolüfter....

RainerHH @, Montag, 11.05.2020, 16:25 (vor 200 Tagen) @ Eric65

Ich hatte schon mehrfach neue No-Name-Viscos, die praktisch ununterbrochen mitliefen. Mein Tipp: Reklamieren.

Avatar

Depperlfrage Viscolüfter....

KT-MR-535 @, Kitzingen, Montag, 11.05.2020, 18:21 (vor 199 Tagen) @ Dennis-Marc

Hallo,
bist Du Dir sicher, dass Du bei dem Auto im Bild mit dem Wechsel des Viscolüfters klar kommst?
Gebirgsbäche haben nun mal den Drang talwärts.
Grüße aus dem Oberbergischen


Ich dachte, so wie der Propeller läuft kann das Ding fliegen, ich war wohl im falschen Gang. :-(

Wenn dir der Viscolüfter dich so nervt dann bau doch auf elektro Lüfter um. Dann ist ruhe bei einen guten. Hast auch ein leichtes Leistung Plus weil der Viscolüfter durch die Kupplung ordentlich Leistung nimmt die Lichtmaschinen liefert immer mehr Strom als benötigt wird. Böttingens aber einen 2 Stufen Lüfter das Signal kann man von den Temperatur Schalter abgreifen. Frag mich bitte nicht nach genauen Details das war ein Vorschlag meines Mechaniker vor über 6 Jahren. Meiner läuft immer mit habe den Roten mit mehr Flügeln er läuft im kalten und normalen Bereich versetzt mit das heißt du gibts gas Lüfter wird versetzt schneller umgekehrt läuft er schneller nach, wenn er heiß ist läuft er genau mit der Motordrehzahl und im Leerlauf schneller.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum