Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Vorstellung und Suche nach Türen (Allgemein)

joguk1, Dienstag, 22.09.2020, 17:00 (vor 33 Tagen)

Hallo, mein Name ist Jens, ich komme aus Oberhausen/Ruhrgebiet und habe mir vor einigen Wochen einen geschalteten 528i in graphitmet. mit Leder und Klima von 1982 gekauft, der die letzten 36 Jahre in Portugal verbracht hat. Leider sind die hinteren Türen im Bereich der Wasserabläufe mehr oder weniger durch, daher suche ich diese beiden in blechmäßig sehr gutem Zustand.

Weiterhin zeigt das Lenkgetriebe deutliche Undichtigkeiten. Klar, Keiner kann hellsehen, aber wie ist da die Erfahrung...reicht da in den meisten Fällen eine Abdichtung oder steht eine (teure) Überholung ins Haus?

Grüße Jens

Vorstellung und Suche nach Türen

Claudius @, Dresden, Donnerstag, 24.09.2020, 18:08 (vor 31 Tagen) @ joguk1

Hallo, sicher dass die Ölundichtigkeiten nicht vom Rücklaufschlauch kommen ? Oft sind die undicht.
Gruß Claudius

Vorstellung und Suche nach Türen

joguk1, Donnerstag, 24.09.2020, 19:53 (vor 31 Tagen) @ Claudius

Hallo, sicher dass die Ölundichtigkeiten nicht vom Rücklaufschlauch kommen ? Oft sind die undicht.
Gruß Claudius

Hallo Claudius, danke für den Hinweis. Heute habe ich Unterboden und Motorraum erst mal mit Trockeneis gründlich gereinigt. Gerade die Fahrerseite war stark mit Öl verschmiert. Habe keinen Rost und auch keine Schweißarbeiten erkennen können und hoffe, daß ich so den Fehler besser finden kann.

VG

Vorstellung und Suche nach Türen

E28driver, Samstag, 26.09.2020, 13:26 (vor 29 Tagen) @ joguk1

Hallo, mein Name ist Jens, ich komme aus Oberhausen/Ruhrgebiet und habe mir vor einigen Wochen einen geschalteten 528i in graphitmet. mit Leder und Klima von 1982 gekauft, der die letzten 36 Jahre in Portugal verbracht hat. Leider sind die hinteren Türen im Bereich der Wasserabläufe mehr oder weniger durch, daher suche ich diese beiden in blechmäßig sehr gutem Zustand.

Weiterhin zeigt das Lenkgetriebe deutliche Undichtigkeiten. Klar, Keiner kann hellsehen, aber wie ist da die Erfahrung...reicht da in den meisten Fällen eine Abdichtung oder steht eine (teure) Überholung ins Haus?

Grüße Jens

hallo Jens,

noch sind einige Türen da, Versandkosten fallen derzeit für hintere Türen nicht an.

Gruß Oliver

https://www.ersatzteile-e28.de/karosserieteile/tueren/fahrerseite/

Avatar

Vorstellung und Suche nach Türen

spike @, Großraum Bremen, Sonntag, 27.09.2020, 14:36 (vor 28 Tagen) @ joguk1

moin Jens,
gut brauchbare Türen sind noch keine Mangelware.
Aber: die Meinungen, wie gut eine Tür ist, gehen stark auseinander! Da gibt es "kleine Dellen", die sind fast ein Totalschaden, oder "Flugrost"(den kann man normalerweise fast mit der Drahtbürste komplett entfernen) der selbst mit der groben Flex nicht ohne erhebliche Schwächung des Blechs zu entfernen ist....
Zusammengefaßt: Du wohnst so zentral, daß Du Dir die Teile vor dem Kauf genau anschauen solltest.
Und für Anfänger ist es oft sinnvoller, komplette Türen zu kaufen: der Umbau vom Altteil ist nicht mal eben gemacht.
Mußt halt nur drauf achten, daß die Scheiben die richtige Farbe haben, Fensterheber, ZV......
Kann natürlich sein, daß Du ein paar Tage länger suchen mußt, um das Passende zu finden, aber das lohnt sich. Auch mal auf ebay Kleinanzeigen schauen......., da gibt es eher regional was zu finden.
frohes Schaffen
gruß
thomas

Vorstellung und Suche nach Türen

gyrospita @, Montag, 28.09.2020, 09:22 (vor 27 Tagen) @ joguk1

Hallo, mein Name ist Jens, ich komme aus Oberhausen/Ruhrgebiet und habe mir vor einigen Wochen einen geschalteten 528i in graphitmet. mit Leder und Klima von 1982 gekauft, der die letzten 36 Jahre in Portugal verbracht hat. Leider sind die hinteren Türen im Bereich der Wasserabläufe mehr oder weniger durch, daher suche ich diese beiden in blechmäßig sehr gutem Zustand.

Weiterhin zeigt das Lenkgetriebe deutliche Undichtigkeiten. Klar, Keiner kann hellsehen, aber wie ist da die Erfahrung...reicht da in den meisten Fällen eine Abdichtung oder steht eine (teure) Überholung ins Haus?

Grüße Jens

Hallo Jens,

eine hintere rechte Tür und ein gesundes Lenkgetriebe aus einem Schlachter mit 130tkm in bronzitbeige metallic habe ich in Koblenz liegen.

Grüße

Vorstellung und Suche nach Türen

joguk1, Donnerstag, 08.10.2020, 12:20 (vor 17 Tagen) @ joguk1

Hallo, mein Name ist Jens, ich komme aus Oberhausen/Ruhrgebiet und habe mir vor einigen Wochen einen geschalteten 528i in graphitmet. mit Leder und Klima von 1982 gekauft, der die letzten 36 Jahre in Portugal verbracht hat. Leider sind die hinteren Türen im Bereich der Wasserabläufe mehr oder weniger durch, daher suche ich diese beiden in blechmäßig sehr gutem Zustand.

Weiterhin zeigt das Lenkgetriebe deutliche Undichtigkeiten. Klar, Keiner kann hellsehen, aber wie ist da die Erfahrung...reicht da in den meisten Fällen eine Abdichtung oder steht eine (teure) Überholung ins Haus?

Grüße Jens

Hallo und vielen Dank für die diversen Angebote. Zwischenzeitlich habe ich 3 sehr gute und eine gute Tür erwerben können. Leider jedoch nicht in der passenden Farbe, daher mussten diese komplett zerlegt werden (elektrische FH sollen auch nachgerüstet werden). Bisher habe ich chemisch entlacken und dann KTL-beschichten lassen, nun nehme ich erstmals die Dienste einer Firma in Bottrop in Anspruch, die Lack und möglichen Rost mit Hochdruck-Wasserstrahl entfernt. Ich bin auf das Ergebnis echt gespannt. Beim Zerlegen der Türen habe ich leider feststellen müssen, dass sich die Zierleisten an den Fensterrahmen oben und seitlich nicht ohne weiteres lösen lassen, vor allen Dingen die an den hinteren Türen. Gibt es da einen Tip, wie man die weitgehend unfallfrei demontieren kann?

Grüße
Jens

Vorstellung und Suche nach Türen

M.S. @, Straubing-Bogen, Donnerstag, 08.10.2020, 14:37 (vor 17 Tagen) @ joguk1

Ja, schau dir einen NEUEN Clip für die Leisten gaaanz genau an. Man kann eine kleine Klinke mit einem flachen kleinen Schraubenzieher betätigen und die Leiste löst sich schadfrei ab. Der Clip hat genau dafür eine rechteckige aussparung in der Mitte.

Das mit dem Wasserstrahl reinigen kann ich loben, hab damit schon eine ganze Karosserie gemacht. Funktioniert klasse. KTL sowieso...

Nur Rost entfernt das Wasser nicht, da wirst du um etwas Sandstrahlen nicht drumrum kommen. Aber das Ergebnis danach ist neuwertig oder besser.

Probleme wirst du nur nachher mit der Wiederherstellung einer Versiegelung in Originaloptik haben. Das mit den Bördelfalzen ist dann echt eine Herausforderung... ich kann nur empfehlen, vorher Schablonen anzufertigen und damit den Verstrich zu machen ... mit einem sehr langsam trocknenden Material.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum