Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

eta Keilriemen (Allgemein)

M6turbo, Freitag, 23.10.2020, 23:43 (vor 32 Tagen)

Servus hat jemand eine Bezugsquelle für den Keilriemen, für den eta 95 kw, für die Servopumpe.
Ist ein 9,5X825. Ist bei BMW nicht mehr lieferbar. Danke

eta Keilriemen

RainerHH @, Freitag, 23.10.2020, 23:50 (vor 32 Tagen) @ M6turbo

Leebmann empfiehlt 10x825 als Alternative: https://www.leebmann24.de/bmw-ersatzteile/view/btdetail/?series=e28&typ=4231&og...

Servus hat jemand eine Bezugsquelle für den Keilriemen, für den eta 95 kw, für die Servopumpe.
Ist ein 9,5X825. Ist bei BMW nicht mehr lieferbar. Danke

eta Keilriemen

kiefer @, 66386 St. Ingbert /öfters auch Wiesbaden, Samstag, 24.10.2020, 09:07 (vor 32 Tagen) @ RainerHH

Hi,
Da BMW ja keine Keilriemen selbst herstellt... via google findest Du die TeileNr auch, wie von Rainer geschrieben, im 10er Maß, von diversen Zulieferern.
32421706825
Stefan

eta Keilriemen

M6turbo, Samstag, 24.10.2020, 09:56 (vor 32 Tagen) @ kiefer

Danke, was machen wir in 10-15 Jahren wenn es so weiter geht mit der Ersatzteilversorgung. Es wird immer mehr und das bei vielen Modellen.

eta Keilriemen

kiefer @, 66386 St. Ingbert /öfters auch Wiesbaden, Samstag, 24.10.2020, 13:29 (vor 32 Tagen) @ M6turbo

Hi,
halt woanders kaufen als bei BMW direkt.
Hab mal einen alten Audi, da gehen teilweise schon nach 10 Jahren die Teile aus.
Von daher finde ich ansich die Verfügbarkeit bei BMW schon enorm gut.
Gruß,
Stefan

Avatar

eta Keilriemen

Nico Hoffmann @, Samstag, 24.10.2020, 19:38 (vor 31 Tagen) @ kiefer

Hi,
halt woanders kaufen als bei BMW direkt.
Hab mal einen alten Audi, da gehen teilweise schon nach 10 Jahren die Teile aus.
Von daher finde ich ansich die Verfügbarkeit bei BMW schon enorm gut.

Oder einen Citroen Xantia. Da gibt es seit ein paar Jahren einige wichtige Technik-Teile
nicht mehr. Die gibt es natürlich auch nicht vom Drittanbieter. Nur noch gebraucht...
Da ist die Lage bei BMW super.

N.

eta Keilriemen

M.S. @, Straubing-Bogen, Samstag, 24.10.2020, 15:55 (vor 32 Tagen) @ M6turbo

Danke, was machen wir in 10-15 Jahren wenn es so weiter geht mit der Ersatzteilversorgung. Es wird immer mehr und das bei vielen Modellen.

Normteile sind kein Problem, die kriegt man auch noch in vielen Jahren. Sie werden ja auch in vielen anderen Fahrzeugen immer noch verbaut...

... und solange damit ein Geschäft zu machen ist, wird es solche Teile weiterhin geben.

Man muß nur wissen, welche Größe... aber das ist ja nun wirklich easy bei Keilriemen.

Problematisch werden bestimmte Clipse, Formteile, Verkleidungen, Zierrat... und gutes Blech.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum