Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Nockenwellen (Technik und Reparaturen)

M.L. 525, Dienstag, 13.04.2021, 10:41 (vor 33 Tagen)

Hallo E28 Gemeinde,
denke gerade drüber nach, ob ich meinen 525i entdrossele. Die Überlegung wäre eine Nockenwelle vom 528i einzubauen. Ich lege großen Wert auf Laufkultur. Gibt es da Erfahrungen mit solchen Umbauten? Die Abgasanlage sollte jedoch serienmäßig bleiben.

Nockenwellen

Eric65, Straubing, Dienstag, 13.04.2021, 18:28 (vor 33 Tagen) @ M.L. 525

Hallo E28 Gemeinde,
denke gerade drüber nach, ob ich meinen 525i entdrossele. Die Überlegung wäre eine Nockenwelle vom 528i einzubauen. Ich lege großen Wert auf Laufkultur. Gibt es da Erfahrungen mit solchen Umbauten? Die Abgasanlage sollte jedoch serienmäßig bleiben.

Hallo M.L.

... bringt etwas, so ca. 3 - 8 PS, an die 171PS eines M20B25 kommst du aber so nicht ran.

Der M30B25 (M68) hat nur eine 254 Grad Nockenwelle, der M30B28 eine 264 Grad. Interessant wäre eine Seriennockenwelle vor 78´, da durften die M30 noch 272 Grad haben. Motore mit dieser Nockenwelle haben nachweislich etwas "mehr Biss".
Die Laufkultur der M30 ändert sich mit der Seriennockenwelle nur sehr gering. Spürbar wird das erst ab 292 Grad, dann setzt ab 5000 U/min nochmals ein "zweiter Wind" ein.

Bleibt gesund.

Gruß Eric

Nockenwellen

M.L. 525, Dienstag, 13.04.2021, 18:48 (vor 33 Tagen) @ Eric65

Eric, danke für die Info. Bin nur so am Überlegen ob man den Motor etwas tunen kann ohne die Laufkultur zu beeinträchtigen. Auf schärfere Nocken bin ich eh nicht aus, wegen dem Drehmoment unten rum.
Gruß Michael

Nockenwellen

M-CSI @, Dienstag, 13.04.2021, 21:40 (vor 32 Tagen) @ M.L. 525

Hallo E28 Gemeinde,
denke gerade drüber nach, ob ich meinen 525i entdrossele. Die Überlegung wäre eine Nockenwelle vom 528i einzubauen. Ich lege großen Wert auf Laufkultur. Gibt es da Erfahrungen mit solchen Umbauten? Die Abgasanlage sollte jedoch serienmäßig bleiben.

Hallo

Hast du einen stehenden Verteiler oder schon die neuere Variante wo der Verteiler vorne an der Stirnseite des Zylinderkopfes sitzt?

Von der alten Variante hätte ich noch eine neue 264 Grad Nockenwelle.

Gruß Siggi

Nockenwellen

M.L. 525, Dienstag, 13.04.2021, 22:56 (vor 32 Tagen) @ M-CSI

Hallo Siggi,
der Motor hat den Verteiler an der Stirnseite. Ist ein Baujahr 1987!
Danke für das Angebot.

Nockenwellen

RainerHH @, Dienstag, 13.04.2021, 23:15 (vor 32 Tagen) @ M.L. 525

"Verteiler an der Stirnseite" meint wohl Motronic. Die hat dein Bolide nicht. Insofern würde die 264er Nocke passen.

Gruß

Rainer

Hallo Siggi,
der Motor hat den Verteiler an der Stirnseite. Ist ein Baujahr 1987!
Danke für das Angebot.

Nockenwellen

Daniel89, Mittwoch, 14.04.2021, 22:46 (vor 31 Tagen) @ M.L. 525

Hallo E28 Gemeinde,
denke gerade drüber nach, ob ich meinen 525i entdrossele. Die Überlegung wäre eine Nockenwelle vom 528i einzubauen. Ich lege großen Wert auf Laufkultur. Gibt es da Erfahrungen mit solchen Umbauten? Die Abgasanlage sollte jedoch serienmäßig bleiben.

Ich denke mir oft: "Never Touch a running System!" Fahre auch einen 525i

Nockenwellen

M.L. 525, Donnerstag, 15.04.2021, 07:15 (vor 31 Tagen) @ Daniel89

Hallo E28 Gemeinde,
denke gerade drüber nach, ob ich meinen 525i entdrossele. Die Überlegung wäre eine Nockenwelle vom 528i einzubauen. Ich lege großen Wert auf Laufkultur. Gibt es da Erfahrungen mit solchen Umbauten? Die Abgasanlage sollte jedoch serienmäßig bleiben.


Ich denke mir oft: "Never Touch a running System!" Fahre auch einen 525i

Hallo Daniel,
danke für Deinen Tipp. Bei dem langen Winter verfällt man halt so in Gedanken. Der Motor bleibt unberührt. Manchmal ist es eben schwer n i c h t s zu tun!

Nockenwellen

Daniel89, Donnerstag, 15.04.2021, 23:37 (vor 30 Tagen) @ M.L. 525

Hallo E28 Gemeinde,
denke gerade drüber nach, ob ich meinen 525i entdrossele. Die Überlegung wäre eine Nockenwelle vom 528i einzubauen. Ich lege großen Wert auf Laufkultur. Gibt es da Erfahrungen mit solchen Umbauten? Die Abgasanlage sollte jedoch serienmäßig bleiben.


Ich denke mir oft: "Never Touch a running System!" Fahre auch einen 525i

Hallo Daniel,
danke für Deinen Tipp. Bei dem langen Winter verfällt man halt so in Gedanken. Der Motor bleibt unberührt. Manchmal ist es eben schwer n i c h t s zu tun!

Guten Abend,
ja diesen Gedanken kenne ich zu gut! Als ich noch meinen E38 4,4l hatte, war ich gefühlt alle 2 Wochen wieder am Werkeln und wenn man dann plötzlich ein Uhrwerk fährt, gerät man selbst ins wanken. Ich habe diese Entscheidung aber nie bereut. Nur vermisse ich ab und an den Dicken.

Freundliche Grüße und angenehme Nacht

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum