Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Sportsitz kreiert, suche Rückwand (Allgemein)

RainerHH @, Montag, 25.10.2021, 13:25 (vor 41 Tagen)

Moin in die Runde,

seit 16 Jahren habe ich meinen E28, fast ebenso lange suche ich nach Sportsitzen in nutria Nadelstreifen 0259. Jetzt ist immerhin ein Fahrersitz drin: Habe einen stark beschädigten E30-Sitz erstanden, die linke Sitzschiene für den E28-Lochabstand umgeschweißt, die Löcher in beiden linken Wangen gestopft und die Sitzfläche mit dem vor einigen Monaten noch neu verfügbaren Stoff bezogen. Für die Lehne habe ich den Bezug des originalen Standardsitzes verwendet, unter ergänzender Verwendung des grauen E30-Materials im nicht sichtbaren Bereich hat das tatsächlich gut funktioniert. Als Kopfstütze verwende ich weiterhin die "große", passt zwar eigentlich nicht zum Sportsitz, dafür aber umso besser zum Beifahrersitz ;-)

[image]

Zu meinem Glück fehlt mir (neben dem Beifahrersitz, das kann aber warten) jetzt noch eine braune Rückwand.
Hat da vielleicht jemand ein Angebot für mich?

Gruß aus Hamburg

Rainer

Sportsitz kreiert, suche Rückwand

MikE28 @, Südbayern, Dienstag, 26.10.2021, 12:29 (vor 40 Tagen) @ RainerHH

Da bist du ein bisschen zu spät dran. Vor 3 oder 4 Jahren hab ich bei BMW komplette Nutria 259 Bezüge für beide Sportsitze gekauft. Die Mittelbahnen mit Nadelstreifen hättest sogar von mir haben können, weil ich Nutria Fischgrat hab. Ich hab für die Wangen komplette Bezüge kaufen müssen. Mittelbahnen hab ich dann aus Meterware nähen lassen.

Aber das Sitzschienen umschweißen ist auch nicht ohne. Wenn du bloß eine umgeschweißt hast, dann ist dein Sitz jetzt nicht mehr mittig, außerdem sitzt er zu tief. Die E28 Konsolen sind deutlich höher als die vom E30. Ich hab den gleichen Umbau hinter mir und die umgeschweißten Schienen ganz schnell gegen echte E28 Schienen getauscht.

Dass die Kopfstützen unterschiedlich sind bei Seriensitzen ab 9/84 und Sportsitzen, ist mir bisher noch gar nicht aufgefallen. Klar, die alten "Ohren"- Kopfstützen sieht man gleich, aber die späteren schauen fast gleich aus wie bei Sportsitzen.
Die Rückenschalen kannst du glaub ich vergessen, die aufzutreiben wär ein 6er im Lotto. Ich hab die immer noch in schwarz drin. Nachdem mein Armaturenbrett und die Brüstungsverkleidungen aber auch schwarz sind, stört das nicht weiter. Sonst bleibt nur lackieren. Evtl. mit der Lederfarbe vom Lederzentrum. Die haben die Farbe für Nutria Büffelleder im Programm. Ich kann leider nicht sagen, ob das auch genau die Farbe von Nutria Kunstleder ist, aber einen Versuch wär es wert.

Sportsitz kreiert, suche Rückwand

RainerHH @, Dienstag, 26.10.2021, 17:27 (vor 40 Tagen) @ MikE28

Danke für den Tipp mit dem Lederzentrum, das gehe ich an. Hast Du noch eine Mittelbahn für die Lehne? Ich wär interessiert (für den Beifahrersitz). Die Bezüge für die Sitzfläche hat offenbar Walloth und Nesch aufgekauft, insofern müsste ich dann nur noch die Lehnenwangen selbst zurechtnähen.
Zu den Schienen: Ja, außermittig. Ist aber absolut nicht spürbar, es geht um 1,75 cm. Dass die E30-Schienen tiefer sind, kommt mir sehr entgegen, bin 1,97 m ;-)

Gruß

Rainer

Sportsitz kreiert, suche Rückwand

MikE28 @, Südbayern, Dienstag, 26.10.2021, 21:31 (vor 40 Tagen) @ RainerHH

Danke für den Tipp mit dem Lederzentrum, das gehe ich an. Hast Du noch eine Mittelbahn für die Lehne? Ich wär interessiert (für den Beifahrersitz). Die Bezüge für die Sitzfläche hat offenbar Walloth und Nesch aufgekauft, insofern müsste ich dann nur noch die Lehnenwangen selbst zurechtnähen.
Zu den Schienen: Ja, außermittig. Ist aber absolut nicht spürbar, es geht um 1,75 cm. Dass die E30-Schienen tiefer sind, kommt mir sehr entgegen, bin 1,97 m ;-)

Gruß

Rainer

Ich hab die Mittelbahnen schon vor geraumer Zeit verkauft. Waren lange inseriert, bis sie jemand wollte...

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum