Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages
Avatar

Kennfeld Bilstein Dämfper 270/100 und 160/80 (Allgemein)

CarLe, Dornbirn, Thursday, 03.11.2022, 07:20 (vor 97 Tagen)

Hallo Leute

Ich habe mich ja versucht an einen Treade anzuschließen.
Leider bekomm ich keine Antwort.
Ich möchte die VA: 65 mm / HA: 40 mm von KAW verbauen, und brauch daher kurze Dämpfer.
Die Bilstein sind DIE Dämfper die dafür am besten geeignet sind.
Jetzt ist meine Frage wegen den Kennfeldern.
Vorne nehme ich die B8, weil die für Tieferlegung ab 20mm sind, was ist da nun mit dem Kennfeld?
Was nehme ich hinten?
Habe ja ursprünglich mit einem Gewindefahrwerk geliebäugelt, aber die Kosten haben mich bekehrt. Sind ja 500€ unterschied.

Danke für die Hilfe
Karle

PS: BMW 520, 2ltr. mit 120 PS (Österreich), Klima, Automatik, Schiebedach, Leder, 16 Zoll Styling 15 Felgen mit 205/55/16

Avatar

Kennfeld Bilstein Dämfper 270/100 und 160/80

JET, Thursday, 03.11.2022, 08:29 (vor 97 Tagen) @ CarLe

Hallo,
Das halte ich für die VA persönlich für zu tief. Die Federn setzen sich zudem noch.
Ich habe rundum ca.35mm Tieferlegung von H+R (H-konform) mit den B8 Dämpfer drin.
Das sind dann schon welche für kürzere Federn. Zudem kann man damit auch an der HA eine Höhenverstellung vornehmen (über bereits eingestochenen Nuten).
Allerdings habe ich auch eine etwas andere Rad/Reifen-Kombi im Einsatz.(8,5x17 mit 225/45-17)
Das ist mir für die Straße tief und hart genug!
Na, ein Kennfeld haben nicht ganz, wohl aber eine Zug- und Druckstufe.
Bei der Auswahl kommt es ein wenig auf die eingesetzte Feder an.
Ich würde für die Straße nicht unbedingt auf eine zu harte Variante gehen.

Grüße aus dem Oberbergischen

Avatar

Kennfeld Bilstein Dämfper 270/100 und 160/80

CarLe, Dornbirn, Thursday, 03.11.2022, 09:11 (vor 97 Tagen) @ JET

Hallo,
Das halte ich für die VA persönlich für zu tief. Die Federn setzen sich zudem noch.
Ich habe rundum ca.35mm Tieferlegung von H+R (H-konform) mit den B8 Dämpfer drin.
Das sind dann schon welche für kürzere Federn. Zudem kann man damit auch an der HA eine Höhenverstellung vornehmen (über bereits eingestochenen Nuten).
Allerdings habe ich auch eine etwas andere Rad/Reifen-Kombi im Einsatz.(8,5x17 mit 225/45-17)
Das ist mir für die Straße tief und hart genug!
Na, ein Kennfeld haben nicht ganz, wohl aber eine Zug- und Druckstufe.
Bei der Auswahl kommt es ein wenig auf die eingesetzte Feder an.
Ich würde für die Straße nicht unbedingt auf eine zu harte Variante gehen.

Grüße aus dem Oberbergischen

Was sollen den die Zahlen bedeuten? Könnte ich ein Bild von deiner Tieferlegung mit 30 mm sehen? Dankeschön Karle

Avatar

Kennfeld Bilstein Dämfper 270/100 und 160/80

JET, Thursday, 03.11.2022, 17:00 (vor 97 Tagen) @ CarLe

Hallo,
ich bin kein Dämpferexperte.
Vermute mal, das sind die Angaben (Einwärts - und Auswärtsbewegung der Kolbenstange in einer bestimmten Zeiteinheit) für die Zug- und Druckstufe.
Bei den fest voreingestellten Dämpfern wird das wahrscheinlich über unterschiedliche Ventile im inneren des Dämpfers geregelt.
Kann man aber ggf. mal bei Bilstein nachfragen.
Bei teueren Dämpfern kann man diese individuell, oft von außen einstellen.
Ist aber nur für den Motorsport in Verbindung mit unterschiedlichen Federn sinnvoll.

Sicher kannst Du ein Bild bekommen.
Dazu benötige ich aber Deine Email-Anschrift.

Grüße aus dem Oberbergischen

Kennfeld Bilstein Dämfper 270/100 und 160/80

mike-x, Thursday, 03.11.2022, 18:48 (vor 97 Tagen) @ CarLe

Hallo Leute

Ich habe mich ja versucht an einen Treade anzuschließen.
Leider bekomm ich keine Antwort.
Ich möchte die VA: 65 mm / HA: 40 mm von KAW verbauen, und brauch daher kurze Dämpfer.
Die Bilstein sind DIE Dämfper die dafür am besten geeignet sind.
Jetzt ist meine Frage wegen den Kennfeldern.
Vorne nehme ich die B8, weil die für Tieferlegung ab 20mm sind, was ist da nun mit dem Kennfeld?
Was nehme ich hinten?
Habe ja ursprünglich mit einem Gewindefahrwerk geliebäugelt, aber die Kosten haben mich bekehrt. Sind ja 500€ unterschied.

Danke für die Hilfe
Karle

PS: BMW 520, 2ltr. mit 120 PS (Österreich), Klima, Automatik, Schiebedach, Leder, 16 Zoll Styling 15 Felgen mit 205/55/16

Habe auch Federn von KAW. Vorne 45 mm.
Deutlich zu beobachten war, daß sich die Federn vorne setzen. Hinten konnte ich kein Setzen feststellen.

Avatar

Kennfeld Bilstein Dämfper 270/100 und 160/80

CarLe, Dornbirn, Thursday, 03.11.2022, 19:14 (vor 97 Tagen) @ mike-x

Hallo Leute

Ich habe mich ja versucht an einen Treade anzuschließen.
Leider bekomm ich keine Antwort.
Ich möchte die VA: 65 mm / HA: 40 mm von KAW verbauen, und brauch daher kurze Dämpfer.
Die Bilstein sind DIE Dämfper die dafür am besten geeignet sind.
Jetzt ist meine Frage wegen den Kennfeldern.
Vorne nehme ich die B8, weil die für Tieferlegung ab 20mm sind, was ist da nun mit dem Kennfeld?
Was nehme ich hinten?
Habe ja ursprünglich mit einem Gewindefahrwerk geliebäugelt, aber die Kosten haben mich bekehrt. Sind ja 500€ unterschied.

Danke für die Hilfe
Karle

PS: BMW 520, 2ltr. mit 120 PS (Österreich), Klima, Automatik, Schiebedach, Leder, 16 Zoll Styling 15 Felgen mit 205/55/16


Habe auch Federn von KAW. Vorne 45 mm.
Deutlich zu beobachten war, daß sich die Federn vorne setzen. Hinten konnte ich kein Setzen feststellen.

He Mike gibt ea auch von deinem Schätzchen Bilder. Ich denke mir schon das er sich vorne eher setzt weil da ja der Motor ist und hinten quasi kein Gewicht auf die Federn drückt

Danke Karle

Kennfeld Bilstein Dämfper 270/100 und 160/80

mike-x, Saturday, 05.11.2022, 17:28 (vor 95 Tagen) @ CarLe

Hallo Leute

Ich habe mich ja versucht an einen Treade anzuschließen.
Leider bekomm ich keine Antwort.
Ich möchte die VA: 65 mm / HA: 40 mm von KAW verbauen, und brauch daher kurze Dämpfer.
Die Bilstein sind DIE Dämfper die dafür am besten geeignet sind.
Jetzt ist meine Frage wegen den Kennfeldern.
Vorne nehme ich die B8, weil die für Tieferlegung ab 20mm sind, was ist da nun mit dem Kennfeld?
Was nehme ich hinten?
Habe ja ursprünglich mit einem Gewindefahrwerk geliebäugelt, aber die Kosten haben mich bekehrt. Sind ja 500€ unterschied.

Danke für die Hilfe
Karle

PS: BMW 520, 2ltr. mit 120 PS (Österreich), Klima, Automatik, Schiebedach, Leder, 16 Zoll Styling 15 Felgen mit 205/55/16


Habe auch Federn von KAW. Vorne 45 mm.
Deutlich zu beobachten war, daß sich die Federn vorne setzen. Hinten konnte ich kein Setzen feststellen.


He Mike gibt ea auch von deinem Schätzchen Bilder. Ich denke mir schon das er sich vorne eher setzt weil da ja der Motor ist und hinten quasi kein Gewicht auf die Federn drückt

Danke Karle

Bilder hochladen ist nicht meine Domaine. Wenn Du eine Mail-Adresse anlegst bzw. angibst, sende ich Dir Bilder zu.

Avatar

Kennfeld Bilstein Dämfper 270/100 und 160/80

roter Oldie, Thursday, 03.11.2022, 18:52 (vor 97 Tagen) @ CarLe

Hallo Leute

Ich habe mich ja versucht an einen Treade anzuschließen.
Leider bekomm ich keine Antwort.
Ich möchte die VA: 65 mm / HA: 40 mm von KAW verbauen, und brauch daher kurze Dämpfer.
Die Bilstein sind DIE Dämfper die dafür am besten geeignet sind.
Jetzt ist meine Frage wegen den Kennfeldern.
Vorne nehme ich die B8, weil die für Tieferlegung ab 20mm sind, was ist da nun mit dem Kennfeld?
Was nehme ich hinten?
Habe ja ursprünglich mit einem Gewindefahrwerk geliebäugelt, aber die Kosten haben mich bekehrt. Sind ja 500€ unterschied.

Danke für die Hilfe
Karle

PS: BMW 520, 2ltr. mit 120 PS (Österreich), Klima, Automatik, Schiebedach, Leder, 16 Zoll Styling 15 Felgen mit 205/55/16

Hallo Karle,
das Thema hatte ich vor kurzer Zeit auch hier sowie im Facebook mal angefragt was denn der Unterschied sei, leider keine Antwort darauf auf genau diese Frage. Hab direkt Bilstein und MK-Fahrwerke angemailt und beide schrieben daß die 270er, ich sag mal so, sie sind härter als die 160er in der Druck und Zugstufe. Außerdem laufen demnächst die 270er als Serie aus und die 160er lösen diese ab.
Hab selbst einen 520i mit 125 Ps aus '83 und hab ihn mit H&R blaue Tieferlegungsfedern 25934-1 versehen lassen, ist schon ein gutes Stück tiefer. Bilstein B8 rundum, mit hinten 160/80.
Felgengröße rundum 205/55/16" ET11, mußte hinten bördeln.

lg roter Oldie

Avatar

Kennfeld Bilstein Dämfper 270/100 und 160/80

CarLe, Dornbirn, Thursday, 03.11.2022, 19:11 (vor 97 Tagen) @ roter Oldie

Hallo Leute

Ich habe mich ja versucht an einen Treade anzuschließen.
Leider bekomm ich keine Antwort.
Ich möchte die VA: 65 mm / HA: 40 mm von KAW verbauen, und brauch daher kurze Dämpfer.
Die Bilstein sind DIE Dämfper die dafür am besten geeignet sind.
Jetzt ist meine Frage wegen den Kennfeldern.
Vorne nehme ich die B8, weil die für Tieferlegung ab 20mm sind, was ist da nun mit dem Kennfeld?
Was nehme ich hinten?
Habe ja ursprünglich mit einem Gewindefahrwerk geliebäugelt, aber die Kosten haben mich bekehrt. Sind ja 500€ unterschied.

Danke für die Hilfe
Karle

PS: BMW 520, 2ltr. mit 120 PS (Österreich), Klima, Automatik, Schiebedach, Leder, 16 Zoll Styling 15 Felgen mit 205/55/16


Hallo Karle,
das Thema hatte ich vor kurzer Zeit auch hier sowie im Facebook mal angefragt was denn der Unterschied sei, leider keine Antwort darauf auf genau diese Frage. Hab direkt Bilstein und MK-Fahrwerke angemailt und beide schrieben daß die 270er, ich sag mal so, sie sind härter als die 160er in der Druck und Zugstufe. Außerdem laufen demnächst die 270er als Serie aus und die 160er lösen diese ab.
Hab selbst einen 520i mit 125 Ps aus '83 und hab ihn mit H&R blaue Tieferlegungsfedern 25934-1 versehen lassen, ist schon ein gutes Stück tiefer. Bilstein B8 rundum, mit hinten 160/80.
Felgengröße rundum 205/55/16" ET11, mußte hinten bördeln.

lg roter Oldie

Danke dir. Hast au h du vielleicht schon Bilder der Tieferlegung

Danke Karle

Avatar

Kennfeld Bilstein Dämfper 270/100 und 160/80

roter Oldie, Thursday, 03.11.2022, 19:14 (vor 97 Tagen) @ CarLe

Hallo Leute

Ich habe mich ja versucht an einen Treade anzuschließen.
Leider bekomm ich keine Antwort.
Ich möchte die VA: 65 mm / HA: 40 mm von KAW verbauen, und brauch daher kurze Dämpfer.
Die Bilstein sind DIE Dämfper die dafür am besten geeignet sind.
Jetzt ist meine Frage wegen den Kennfeldern.
Vorne nehme ich die B8, weil die für Tieferlegung ab 20mm sind, was ist da nun mit dem Kennfeld?
Was nehme ich hinten?
Habe ja ursprünglich mit einem Gewindefahrwerk geliebäugelt, aber die Kosten haben mich bekehrt. Sind ja 500€ unterschied.

Danke für die Hilfe
Karle

PS: BMW 520, 2ltr. mit 120 PS (Österreich), Klima, Automatik, Schiebedach, Leder, 16 Zoll Styling 15 Felgen mit 205/55/16


Hallo Karle,
das Thema hatte ich vor kurzer Zeit auch hier sowie im Facebook mal angefragt was denn der Unterschied sei, leider keine Antwort darauf auf genau diese Frage. Hab direkt Bilstein und MK-Fahrwerke angemailt und beide schrieben daß die 270er, ich sag mal so, sie sind härter als die 160er in der Druck und Zugstufe. Außerdem laufen demnächst die 270er als Serie aus und die 160er lösen diese ab.
Hab selbst einen 520i mit 125 Ps aus '83 und hab ihn mit H&R blaue Tieferlegungsfedern 25934-1 versehen lassen, ist schon ein gutes Stück tiefer. Bilstein B8 rundum, mit hinten 160/80.
Felgengröße rundum 205/55/16" ET11, mußte hinten bördeln.

lg roter Oldie


Danke dir. Hast au h du vielleicht schon Bilder der Tieferlegung

Danke Karle

ja hab ich, hab dich im Facebook angeschrieben ob du das bist, kann dir dort ein Bild senden, hier ist's echt zu umständlich. Wär ein Vorschlag an den Admin hier was einrichten zum hochladen

Gruß, roter Oldie

Avatar

Kennfeld Bilstein Dämfper 270/100 und 160/80

roter Oldie, Thursday, 03.11.2022, 19:16 (vor 97 Tagen) @ CarLe

Hallo Leute

Ich habe mich ja versucht an einen Treade anzuschließen.
Leider bekomm ich keine Antwort.
Ich möchte die VA: 65 mm / HA: 40 mm von KAW verbauen, und brauch daher kurze Dämpfer.
Die Bilstein sind DIE Dämfper die dafür am besten geeignet sind.
Jetzt ist meine Frage wegen den Kennfeldern.
Vorne nehme ich die B8, weil die für Tieferlegung ab 20mm sind, was ist da nun mit dem Kennfeld?
Was nehme ich hinten?
Habe ja ursprünglich mit einem Gewindefahrwerk geliebäugelt, aber die Kosten haben mich bekehrt. Sind ja 500€ unterschied.

Danke für die Hilfe
Karle

PS: BMW 520, 2ltr. mit 120 PS (Österreich), Klima, Automatik, Schiebedach, Leder, 16 Zoll Styling 15 Felgen mit 205/55/16

wenns't die Option Mail Benachrichtigung bei Antworten anklickst schick ich dir ein Bild davon

Kennfeld Bilstein Dämfper 270/100 und 160/80

MikE28, Südbayern, Friday, 04.11.2022, 21:13 (vor 96 Tagen) @ CarLe
bearbeitet von MikE28, Friday, 04.11.2022, 21:18

Hallo CarLe,

ich hab lange herumprobiert und mein Fahrwerk oft umgebaut. Das Ergebnis ist folgendes:
KAW 65/40 Federn mit Bilstein B8 mit Härtegrad 270/100 hinten (vorne gibt es nur eine Variante soweit ich weiß)
Dämfer hinten zusätzlich Ausfederweg um 20mm verkürzt, Federteller in der 2. Nut von unten.

So sieht das dann mit 8,5x16 ACT SC und 205/55 R16 auf einem 84er 525e aus:

[image]

[image]

Das Verkürzen des Ausfederwegs war nötig, um in den unteren beiden Nuten noch Vorspannung auf der Feder zu haben. Sonst hätte ich von 5 möglichen Nuten nur die oberen 3 nutzen können. Diesen Service bietet Bilstein gegen Bezahlung an.
Fahrverhalten und Alltagstauglichkeit ist top, kein Vergleich zu dem Gehoppel mit H&R Gewinde. Wenn es noch tiefer sein soll, könnte man hinten noch eine Nut (ca. 1cm) runter und vorne mit E87/E90 Federtellern auch einen cm tiefer gehen. Mir reicht es so.

B6 brauchst du mit KAW nicht probieren, die sind nicht gekürzt, da kommt keine Vorspannung zustande. Die B8 mit 160/80 haben weniger Verstellnuten, würd ich auch nicht nehmen. Ich denke das sollte dir bei der Entscheidung weiterhelfen.

Gruß Michael

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum