Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

leichtes tuning 525i (Allgemein)

Manuel 525i, Friday, 20.01.2023, 15:19 (vor 19 Tagen)
bearbeitet von Manuel 525i, Friday, 20.01.2023, 15:26

Hallo zusammen,

ich möchte euch etwas fragen bzgl. Tuning eines M30B25 E28 525i.

Mein Motor wird eine Generalüberholung benötigen. Braucht plötzlich Öl und bläut.

In dem Zuge viel mir aus diesem Forum ein alter Eintrag ein (ca. 12 Jahre her) wo einer schon einmal nach Tuning dieses Motors fragte. Damals wurde geantwortet das man eine 264er Nockenwelle verbauen kann oder eine 272er aus einem 528 E12.

Meine Frage wäre ist das sinnvoll etwas anderes einzubauen oder macht das Schwierigkeiten in Hinsicht Laufruhe, Unrunder Lauf, schlechtere Leistung unterer Drehzahlbereich usw.

Wäre dankbar für ein Infos.

Möchte so nah an der Originalität bleiben wie es nur geht.

Danke euch .


Gruß
Manuel

Avatar

leichtes tuning 525i

JET, Friday, 20.01.2023, 16:34 (vor 19 Tagen) @ Manuel 525i

Hallo,
Wenn der Motor so wie so ausgebaut wird, solltest Du mal über eine Aufrüstung auf 2,8ltr nachdenken.
Das mit der Nockenwellen würde ich machen, wenn die alte defekt ist und ersetzt werden muss.
Bei den genannten Gradzahlen wirkt sich das kaum auf die Laufruhe aus.
Dann noch das Schwungrad ein wenig erleichtern (hinten ausdrehen), und der Motor macht einen wesentlich agileren Eindruck.
Viel Erfolg

Grüße aus dem Oberbergischen

leichtes tuning 525i

gyrospita, Tuesday, 24.01.2023, 12:22 (vor 15 Tagen) @ Manuel 525i

Hallo zusammen,

ich möchte euch etwas fragen bzgl. Tuning eines M30B25 E28 525i.

Mein Motor wird eine Generalüberholung benötigen. Braucht plötzlich Öl und bläut.

In dem Zuge viel mir aus diesem Forum ein alter Eintrag ein (ca. 12 Jahre her) wo einer schon einmal nach Tuning dieses Motors fragte. Damals wurde geantwortet das man eine 264er Nockenwelle verbauen kann oder eine 272er aus einem 528 E12.

Meine Frage wäre ist das sinnvoll etwas anderes einzubauen oder macht das Schwierigkeiten in Hinsicht Laufruhe, Unrunder Lauf, schlechtere Leistung unterer Drehzahlbereich usw.

Wäre dankbar für ein Infos.

Möchte so nah an der Originalität bleiben wie es nur geht.

Danke euch .


Gruß
Manuel

2.8er Kurbeltrieb, moderate dBilas Nocke. Kopf komplett überarbeitet mit Ventile einschleifen und neuen Ventilschaftdichtungen (die sind höchstwsl. für das Bläuen verantwortlich) und du hast einen gut gehenden 528i.

leichtes tuning 525i

MP 67, Monday, 06.02.2023, 16:49 (vor 1 Tag, 18 Stunden, 49 Min.) @ Manuel 525i

Hallo zusammen,

ich möchte euch etwas fragen bzgl. Tuning eines M30B25 E28 525i.

Mein Motor wird eine Generalüberholung benötigen. Braucht plötzlich Öl und bläut.

In dem Zuge viel mir aus diesem Forum ein alter Eintrag ein (ca. 12 Jahre her) wo einer schon einmal nach Tuning dieses Motors fragte. Damals wurde geantwortet das man eine 264er Nockenwelle verbauen kann oder eine 272er aus einem 528 E12.

Meine Frage wäre ist das sinnvoll etwas anderes einzubauen oder macht das Schwierigkeiten in Hinsicht Laufruhe, Unrunder Lauf, schlechtere Leistung unterer Drehzahlbereich usw.

Wäre dankbar für ein Infos.

Möchte so nah an der Originalität bleiben wie es nur geht.

Danke euch .


Gruß
Manuel

Hallo Manuel, frag mal bei der Firma Kolb Motorsport nach das sind Profis hier mal der Link,sind auch bei Facebook https://sites.google.com/site/kolbmotorpsort
Gruß Marco

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum