Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Niveauregulierung im E28 (Allgemein)

ChriSoulid, Sunday, 05.03.2023, 17:39 (vor 466 Tagen)

Hallo,

gab es im E28 schon eine Niveaureglierung als Option? Oder gab es diese nur im E23?

Gruß
Christian

Niveauregulierung im E28

Aprilscherz, Sunday, 05.03.2023, 18:05 (vor 466 Tagen) @ ChriSoulid

Hallo,

gab es im E28 schon eine Niveaureglierung als Option? Oder gab es diese nur im E23?

Gruß
Christian

Hallo Christian, die gibt es.
Obwohl ich sie selbst nie gesehen habe an einem e28 und auch nie darüber mit einen e28 Fahrer geredet hätte.. auch im etk finde ich das im e28 nicht.
Für den E3 finde ich es sogar unter unserer Fahrgestellnummer unseres e3 , obwohl der gar keine hat in unserem Fall.
jedoch kopiere ich jetzt Mal einen Text rein von Ralf518 der mir damals geantwortet hatte der kennt sich gut damit aus. Und Mitglied
Kiefer hat offenbar 1 x nen e28 damit nachgerüstet . Und ob e23/28 Identisch ist konnte damals nicht geklärt werden aber mir persönlich war das auch nie wichtig.
Mir reicht
Definitiv EIN Auto im Stall mit Niveau Regulierung.
Text: ...HALLO,
die Dämpfer von E23 Nachfacelift und E28 sehen zunächst einmal optisch absolut identisch aus,
wahrscheinlich lassen sie sich im äussersten Notfall wechselweise verbauen. Ob die exakte Länge aber wirklich gleich ist, müßte man nachmessen, das weiß ich auswendig nicht. Aber bestimmt ist
die Abstimmung leicht anders. Sind aber beide Typen gleich schwer zu besorgen,
bringt ein Mischen da keine Vorteile. Mein E24 basiert auf E12, da braucht es andere Dämpfer. Sie sehen sich
optisch und technisch auch ähnlich, Länge und Durchmesser müßte ich aber messen. Mindestens
das untere Lager ist anders, was sich aber eventuell umpressen/absägen ließe. Aber auch die
habe ich neu liegen. Leider habe ich die drei Typen noch nicht gleichzeitig nebeneinder liegen
gehabt um sie von den Abmessungen wirklich genau zu vergleichen. Vermutlich lassen sich die E28-
und späten E23-Dämpfer sowie die späten E24-Dämpfer durch Umpressen der Lager von rechts auf
links und von links auf rechts umbauen.

Mit dem E32 kenne ich mich nicht aus. Die frühen Dämpfer dürften zumindestens von der Funktionsweise
ähnlich den E28 Dämpfern sein. Austauschbar weiß ich nicht. Zumindest die später verbaute
Variante, welche über die Servopumpe angetrieben WIRD, IST defintiv nicht kompatibel, da IST
die Höhenregulierung im Dämpfer verbaut und nicht mehr über einen elektrischen Schalter realisiert.

Niveauregulierung im E28

kiefer, 66386 St. Ingbert/öfters auch Westerwald, Sunday, 05.03.2023, 21:30 (vor 466 Tagen) @ Aprilscherz

Kiefer hat offenbar 1 x nen e28 damit nachgerüstet .

Hi,
nee, ich hab aber noch so ne niegelnagelneue Hydraulikpumpe von dem System.
Hatte ich mal in einem Konvolut erworben, und da ich sowohl beim e32 als auch e34 stets zufriedener Niveauregulierungsbesitzer war, hatte ich mir die mal hingelegt. Umrüsten werde ich jedoch nicht.
Falls einer das Dingens braucht zum fairen Kurs, möge er mich gerne mal kontaktieren.
Gruß,
Stefan

Niveauregulierung im E28

Eric65, Straubing, Sunday, 05.03.2023, 18:31 (vor 466 Tagen) @ ChriSoulid

Hallo Christian,

Ja, gab es, .... auch schon im E12.

http://de.bmwfans.info/parts-catalog/E12/Europe/528i-M30/browse/rear_axle/


... und im E28:

http://de.bmwfans.info/parts-catalog/E28/Europe/528i-M30/browse/rear_axle/


... allerdings ist eine Nachrüstung heute nur noch sehr schwer möglich, außer man kommt an ein komplettes System, das noch intakt ist und kann dieses bis zur letzten Schraube bergen. Die Ersatzteilversorgung dafür ist leider unterirdisch.

Über den Weg gelaufen ist´s mir bis dato nur am E23.

Sinn macht das eigentlich nur, wenn man eine AHK hat und diese auflasten möchte. Bei der Westfalia ist das dann in Stufen möglich, letzte Ausbaustufe mit Niveau sind dann 1800 Kg Zughakenlast.

Gruß Eric

Niveauregulierung im E28

ChriSoulid, Sunday, 05.03.2023, 19:44 (vor 466 Tagen) @ Eric65

Hallo Christian,

Ja, gab es, .... auch schon im E12.

http://de.bmwfans.info/parts-catalog/E12/Europe/528i-M30/browse/rear_axle/


... und im E28:

http://de.bmwfans.info/parts-catalog/E28/Europe/528i-M30/browse/rear_axle/


... allerdings ist eine Nachrüstung heute nur noch sehr schwer möglich, außer man kommt an ein komplettes System, das noch intakt ist und kann dieses bis zur letzten Schraube bergen. Die Ersatzteilversorgung dafür ist leider unterirdisch.

Über den Weg gelaufen ist´s mir bis dato nur am E23.

Sinn macht das eigentlich nur, wenn man eine AHK hat und diese auflasten möchte. Bei der Westfalia ist das dann in Stufen möglich, letzte Ausbaustufe mit Niveau sind dann 1800 Kg Zughakenlast.

Gruß Eric

Hallo zusammen,

im ETK bin ich auch bereits über diese Teile gestolpert. Worum es mir jedoch geht ist, ob es irgendeine Quelle von BMW selbst gibt (Verkaufsprospekt oder Ausstattungsliste) die dies bestätigt?

Gruß

Niveauregulierung im E28

woife, Sunday, 05.03.2023, 19:55 (vor 466 Tagen) @ ChriSoulid
bearbeitet von woife, Sunday, 05.03.2023, 19:59

Hallo Christian,

Ja, gab es, .... auch schon im E12.

http://de.bmwfans.info/parts-catalog/E12/Europe/528i-M30/browse/rear_axle/


... und im E28:

http://de.bmwfans.info/parts-catalog/E28/Europe/528i-M30/browse/rear_axle/


... allerdings ist eine Nachrüstung heute nur noch sehr schwer möglich, außer man kommt an ein komplettes System, das noch intakt ist und kann dieses bis zur letzten Schraube bergen. Die Ersatzteilversorgung dafür ist leider unterirdisch.

Über den Weg gelaufen ist´s mir bis dato nur am E23.

Sinn macht das eigentlich nur, wenn man eine AHK hat und diese auflasten möchte. Bei der Westfalia ist das dann in Stufen möglich, letzte Ausbaustufe mit Niveau sind dann 1800 Kg Zughakenlast.

Gruß Eric


Hallo zusammen,

im ETK bin ich auch bereits über diese Teile gestolpert. Worum es mir jedoch geht ist, ob es irgendeine Quelle von BMW selbst gibt (Verkaufsprospekt oder Ausstattungsliste) die dies bestätigt?

Gruß


Die haben die Seiten sicher nur zum Spaß in den ETK eingefügt damit ein paar Altautofritzen 30 Jahre später was zum Rätseln haben:-D

BMW hat die Niveauregulierung sogar bei den eigenen Servicemobilen verwendet ;-)

Siehe auch Bedienungsanleitung, Verkaufsprospekte, etc ... oder auch alle US M5

Niveauregulierung im E28

ChriSoulid, Sunday, 05.03.2023, 20:06 (vor 466 Tagen) @ woife

Hallo Christian,

Ja, gab es, .... auch schon im E12.

http://de.bmwfans.info/parts-catalog/E12/Europe/528i-M30/browse/rear_axle/


... und im E28:

http://de.bmwfans.info/parts-catalog/E28/Europe/528i-M30/browse/rear_axle/


... allerdings ist eine Nachrüstung heute nur noch sehr schwer möglich, außer man kommt an ein komplettes System, das noch intakt ist und kann dieses bis zur letzten Schraube bergen. Die Ersatzteilversorgung dafür ist leider unterirdisch.

Über den Weg gelaufen ist´s mir bis dato nur am E23.

Sinn macht das eigentlich nur, wenn man eine AHK hat und diese auflasten möchte. Bei der Westfalia ist das dann in Stufen möglich, letzte Ausbaustufe mit Niveau sind dann 1800 Kg Zughakenlast.

Gruß Eric


Hallo zusammen,

im ETK bin ich auch bereits über diese Teile gestolpert. Worum es mir jedoch geht ist, ob es irgendeine Quelle von BMW selbst gibt (Verkaufsprospekt oder Ausstattungsliste) die dies bestätigt?

Gruß

Die haben die Seiten sicher nur zum Spaß in den ETK eingefügt damit ein paar Altautofritzen 30 Jahre später was zum Rätseln haben:-D

BMW hat die Niveauregulierung sogar bei den eigenen Servicemobilen verwendet ;-)

Siehe auch Bedienungsanleitung, Verkaufsprospekte, etc ... oder auch alle US M5

Hi Woife,

Ich habe schon einige Verkaufsprospekte studiert, jedoch war nie die Rede von einer Niveauregulierung. Über einen Link zu einem passenden Prospekt wäre ich seeeehr dankbar.

Grüße

Niveauregulierung im E28

Ralf518, Sunday, 05.03.2023, 21:45 (vor 466 Tagen) @ ChriSoulid

Hallo,

hier beispielsweise in der Preisliste:

https://www.auto-preisliste.de/download-preislisten-aller-marken/file/20152-1984-01-pre...

auf Download klicken und unter Getriebe / Fahrwerk schauen.

Ich meine die Niveauregulierung wurde auch in BMW original Zubehörprospekten in der Nähe der Anhängerkupplungen erwähnt.

Oder in die originale BMW Reparaturanleitung schauen. Da ist die Reparatur der Niveau bis ins Detail beschrieben.


Viele Grüße
Ralf

Hallo Christian,

Ja, gab es, .... auch schon im E12.

http://de.bmwfans.info/parts-catalog/E12/Europe/528i-M30/browse/rear_axle/


... und im E28:

http://de.bmwfans.info/parts-catalog/E28/Europe/528i-M30/browse/rear_axle/


... allerdings ist eine Nachrüstung heute nur noch sehr schwer möglich, außer man kommt an ein komplettes System, das noch intakt ist und kann dieses bis zur letzten Schraube bergen. Die Ersatzteilversorgung dafür ist leider unterirdisch.

Über den Weg gelaufen ist´s mir bis dato nur am E23.

Sinn macht das eigentlich nur, wenn man eine AHK hat und diese auflasten möchte. Bei der Westfalia ist das dann in Stufen möglich, letzte Ausbaustufe mit Niveau sind dann 1800 Kg Zughakenlast.

Gruß Eric


Hallo zusammen,

im ETK bin ich auch bereits über diese Teile gestolpert. Worum es mir jedoch geht ist, ob es irgendeine Quelle von BMW selbst gibt (Verkaufsprospekt oder Ausstattungsliste) die dies bestätigt?

Gruß

Die haben die Seiten sicher nur zum Spaß in den ETK eingefügt damit ein paar Altautofritzen 30 Jahre später was zum Rätseln haben:-D

BMW hat die Niveauregulierung sogar bei den eigenen Servicemobilen verwendet ;-)

Siehe auch Bedienungsanleitung, Verkaufsprospekte, etc ... oder auch alle US M5


Hi Woife,

Ich habe schon einige Verkaufsprospekte studiert, jedoch war nie die Rede von einer Niveauregulierung. Über einen Link zu einem passenden Prospekt wäre ich seeeehr dankbar.

Grüße

Niveauregulierung im E28

ChriSoulid, Sunday, 05.03.2023, 22:13 (vor 466 Tagen) @ Ralf518

Hallo,

hier beispielsweise in der Preisliste:

https://www.auto-preisliste.de/download-preislisten-aller-marken/file/20152-1984-01-pre...

auf Download klicken und unter Getriebe / Fahrwerk schauen.

Ich meine die Niveauregulierung wurde auch in BMW original Zubehörprospekten in der Nähe der Anhängerkupplungen erwähnt.

Oder in die originale BMW Reparaturanleitung schauen. Da ist die Reparatur der Niveau bis ins Detail beschrieben.


Viele Grüße
Ralf

Hallo Christian,

Ja, gab es, .... auch schon im E12.

http://de.bmwfans.info/parts-catalog/E12/Europe/528i-M30/browse/rear_axle/


... und im E28:

http://de.bmwfans.info/parts-catalog/E28/Europe/528i-M30/browse/rear_axle/


... allerdings ist eine Nachrüstung heute nur noch sehr schwer möglich, außer man kommt an ein komplettes System, das noch intakt ist und kann dieses bis zur letzten Schraube bergen. Die Ersatzteilversorgung dafür ist leider unterirdisch.

Über den Weg gelaufen ist´s mir bis dato nur am E23.

Sinn macht das eigentlich nur, wenn man eine AHK hat und diese auflasten möchte. Bei der Westfalia ist das dann in Stufen möglich, letzte Ausbaustufe mit Niveau sind dann 1800 Kg Zughakenlast.

Gruß Eric


Hallo zusammen,

im ETK bin ich auch bereits über diese Teile gestolpert. Worum es mir jedoch geht ist, ob es irgendeine Quelle von BMW selbst gibt (Verkaufsprospekt oder Ausstattungsliste) die dies bestätigt?

Gruß

Die haben die Seiten sicher nur zum Spaß in den ETK eingefügt damit ein paar Altautofritzen 30 Jahre später was zum Rätseln haben:-D

BMW hat die Niveauregulierung sogar bei den eigenen Servicemobilen verwendet ;-)

Siehe auch Bedienungsanleitung, Verkaufsprospekte, etc ... oder auch alle US M5


Hi Woife,

Ich habe schon einige Verkaufsprospekte studiert, jedoch war nie die Rede von einer Niveauregulierung. Über einen Link zu einem passenden Prospekt wäre ich seeeehr dankbar.

Grüße

Super Ralf,

Genau wonach ich gesucht habe. Danke

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum