Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

M5 Umbau Preiseinschätzung (Allgemein)

bmw_540_ch, 85101 Lenting, Saturday, 18.03.2023, 07:33 (vor 453 Tagen)

Hallo zusammen, ich würde mich evtl.von meinem M5 Umbau trennen bei einem für mich angemessenen Preis.
Eines vorab,ich bekomme es einfach nicht gebacken Bilder hier rein zustellen......deshalb gibt es jetzt erstmal nur Fakten.
Original war es ein 520er Edition (Diamantschwarz - Shadowline)

EZ.12.87

KM-Karosse ,ca.220 TKM

Motor/Getriebe : S38B38 aus erster Hand,bzw. M-GMBH Mitarbeiter.

Motor wurde bei 172 TKM einmal Komplett überholt (Ohne Kolben,war einfach nicht nötig).

Bremsen Komplett vom 3,8l mit Stahlflex und BKV vom M60.

Sperrdifferential 3,73 (braucht mal eine auffrischung).

Felgen : Schmiedefelgen vom e34 M5 in 8x17 und 9x17

Fahrwerk : Bilstein B8 mit KAW

Ausstattung : Sportleder-Schwarz mit Spangen,elekt.FH,elek.Schiebedach,Tempomat,Original M5 Kombiinstrument komplett überarbeitet mit Öldruck und Öltemperatur anzeigen von Schneider Andreas.

Der M5 ist KEIN Museumsstück,sollte es auch nie werden.....habe das Ding zum Fahren gebaut.

Es muss auf alle fälle am Schweller bzw.Wagenheberaufnahmen geschweißt werden,so wie an beide vorderen Kotflügel die ecken zum Schweller hin......hier und da ist Kosmetik von nöten.....bis auf den Rost hat mich aber die Optik nie gestört.

Es ist natürlich alles eingetragen,Fahrzeug steht jetzt aber schon wieder ca.4 Jahre in einer Trockenen gut belüfteten Halle.

Mich würde es Interessieren was ich dafür noch bekommen kann....jetzt nur anhand der Eckdaten.

Freue mich über Sachliche Antworten.

Mfg Chris

Avatar

M5 Umbau Preiseinschätzung

JET, Saturday, 18.03.2023, 07:47 (vor 453 Tagen) @ bmw_540_ch

Hallo
mich würde es Interessieren was Du anhand der Eckdaten für eine Preisvorstellung hast.

Grüße aus dem Oberbergischen

M5 Umbau Preiseinschätzung

bmw_540_ch, 85101 Lenting, Saturday, 18.03.2023, 07:52 (vor 453 Tagen) @ JET

Hallo,das ist kein Geheimniss......das werde ich später hier reinschreiben.

Mfg Chris

Hallo
mich würde es Interessieren was Du anhand der Eckdaten für eine Preisvorstellung hast.

Grüße aus dem Oberbergischen

Avatar

M5 Umbau Preiseinschätzung

helmute30, Saturday, 18.03.2023, 20:51 (vor 453 Tagen) @ bmw_540_ch

Hallo zusammen, ich würde mich evtl.von meinem M5 Umbau trennen bei einem für mich angemessenen Preis.
Eines vorab,ich bekomme es einfach nicht gebacken Bilder hier rein zustellen......deshalb gibt es jetzt erstmal nur Fakten.
Original war es ein 520er Edition (Diamantschwarz - Shadowline)

EZ.12.87

KM-Karosse ,ca.220 TKM

Motor/Getriebe : S38B38 aus erster Hand,bzw. M-GMBH Mitarbeiter.

Motor wurde bei 172 TKM einmal Komplett überholt (Ohne Kolben,war einfach nicht nötig).

Bremsen Komplett vom 3,8l mit Stahlflex und BKV vom M60.

Sperrdifferential 3,73 (braucht mal eine auffrischung).

Felgen : Schmiedefelgen vom e34 M5 in 8x17 und 9x17

Fahrwerk : Bilstein B8 mit KAW

Ausstattung : Sportleder-Schwarz mit Spangen,elekt.FH,elek.Schiebedach,Tempomat,Original M5 Kombiinstrument komplett überarbeitet mit Öldruck und Öltemperatur anzeigen von Schneider Andreas.

Der M5 ist KEIN Museumsstück,sollte es auch nie werden.....habe das Ding zum Fahren gebaut.

Es muss auf alle fälle am Schweller bzw.Wagenheberaufnahmen geschweißt werden,so wie an beide vorderen Kotflügel die ecken zum Schweller hin......hier und da ist Kosmetik von nöten.....bis auf den Rost hat mich aber die Optik nie gestört.

Es ist natürlich alles eingetragen,Fahrzeug steht jetzt aber schon wieder ca.4 Jahre in einer Trockenen gut belüfteten Halle.

Mich würde es Interessieren was ich dafür noch bekommen kann....jetzt nur anhand der Eckdaten.

Freue mich über Sachliche Antworten.

Mfg Chris

Hallo Chris.

Umbauten sind immer schwer einzuschätzen. Originale M5 bekommt ab etwa 50000 für einigermasen vernünftige Autos. Bei deinem Auto kann man ohne genau zu wissen was zu machen ist keine Anage machen. Die Schweissarbeiten von einem Fachbetrieb machen zu lassen kann auch von bis kosten. Aber ich sehe keine 3 vor der Verkaufszahl.

M5 Umbau Preiseinschätzung

bmw_540_ch, 85101 Lenting, Sunday, 19.03.2023, 07:11 (vor 452 Tagen) @ helmute30

Hallo, danke für deine Einschätzung.
Eine 3 vorne hätte ich mich auch nie getraut anzusetzen.
Ich hatte das Auto 2016 0der 17 mal bei E-kleinanzeigen reingesetzt ,damals habe ich 22.500€ ausgeschlagen.
Die Karosse ist aber seit damals nicht besser geworden ,unsere Fahrzeuge aber dafür Rarer.
Ich will den e28 unter 25.000 nicht hergeben und selbst wenn ich dieses Geld bekommen würde ,gebe es keine Freudensprünge.

Mfg Chris


Hallo Chris.

Umbauten sind immer schwer einzuschätzen. Originale M5 bekommt ab etwa 50000 für einigermasen vernünftige Autos. Bei deinem Auto kann man ohne genau zu wissen was zu machen ist keine Anage machen. Die Schweissarbeiten von einem Fachbetrieb machen zu lassen kann auch von bis kosten. Aber ich sehe keine 3 vor der Verkaufszahl.

M5 Umbau Preiseinschätzung

M.S., Straubing-Bogen, Sunday, 19.03.2023, 11:33 (vor 452 Tagen) @ bmw_540_ch

Hallo, danke für deine Einschätzung.
Eine 3 vorne hätte ich mich auch nie getraut anzusetzen.
Ich hatte das Auto 2016 0der 17 mal bei E-kleinanzeigen reingesetzt ,damals habe ich 22.500€ ausgeschlagen.
Die Karosse ist aber seit damals nicht besser geworden ,unsere Fahrzeuge aber dafür Rarer.
Ich will den e28 unter 25.000 nicht hergeben und selbst wenn ich dieses Geld bekommen würde ,gebe es keine Freudensprünge.

Mfg Chris

Hallo Chris,

da es "nur" ein Umbau ist, sehe ich das ähnlich. Umbauten ohne die richtige Fahrgestellnummer sind immer von solchen Preisfragen erheblich betroffen. Sie werden nie das wert, was ein Original wert sein kann.

Ein Umbau auf S38B38 gab es erst im E34, somit erneut ein Feature das es nicht gab, auch die Bremsanlage usw. Wenn auch stärker oder auch besser, es gab das nicht im E28. Und wenn irgendwo Rost am E28 ist, wird es auch meist teuer und sehr wertmindernd.

Und als Sportgerät pur, mit "Patina" drumrum, da darf man echt nicht viel erwarten, denn Sportgeräte gibt es heute zuhauf und sehr billig. Seit es lausige 4-Zylinder mit Turbo als sogar stärkere Massen- und Ramschware gibt, kommt ein exclusiver 6-Ender als Sauger ins Hintertreffen.

Den Wert eines solchen Fahrzeugs muss man recht krass als Summe zum Preis seiner Teile sehen. Also Motor, Getriebe, Sitze, Kabel, Blech... und davon die Rost- und Lackierkosten abziehen. Da bleibt nicht allzu viel übrig. Deine 25K sind da durchaus zeitgerecht.

Gruß

Martin

@M.S.

bmw_540_ch, 85101 Lenting, Monday, 20.03.2023, 05:46 (vor 451 Tagen) @ M.S.

Hallo Martin, jawohl so sehe ich das auch.Ich hätte meine Umbauten auch nie gleichgestellt mit einem Original.....obwohl Technisch vielleicht besser.
Ich denke aber das die 4 Zyl.Turbo Fraktion einfach Generationen Jünger sind und absolut mit einem s38 nichts anfangen können.
Dankeschön das du dir die Zeit genommen hast.

Mfg Chris

M5 Umbau Preiseinschätzung

MikE28, Südbayern, Sunday, 19.03.2023, 20:44 (vor 452 Tagen) @ bmw_540_ch

Hallo Chris,

ich zähle mich nicht zu den Originalos und schätze durchaus gut gemachte Umbauten. Ich hab selbst schon einiges umgebaut und weiß, was Arbeit und Geld in so einem Auto steckt. Es gibt auch Leute, die das wertschätzen. Selbstverständlich kommst du nicht an solche völlig absurden Preise ran, die echte M5 heute so bringen, aber diese Leute, die solche Preise für eine 40 Jahre alte Mittelklasse Sport Limousine bezahlen, die sind sowieso nicht deine Zielgruppe.

Dein Problem dürfte eher der Rost sein. Dein Auto kauft keiner, der nicht selber schraubt und schweißt. Und wer selber schrauben und schweißen muss, wird keine utopischen Summen locker machen. Ich geh jetzt mal von mir selber aus - ich könnte mir selbst helfen und ich würde rein nach den Eckdaten nicht mehr als 20k für so ein Fahrzeug ausgeben. Der reelle Wert ist eben, wie schon gesagt wurde, die Summe der Einzelteile, mehr nicht. Wäre es ein schönes, sofort fahrfertiges Auto, sähe die Sache ganz anders aus. Aber so muss jeder potentielle Käufer die notwendigen Blechreparaturen mit einkalkulieren, auch wenn er sie selbst macht.

Ich wünsche dir viel Erfolg beim Verkauf.

Gruß Michael

@MikE28

bmw_540_ch, 85101 Lenting, Monday, 20.03.2023, 05:53 (vor 451 Tagen) @ MikE28

Hallo Michael, mit diesen Zeilen hast du es auf den Punkt gebracht.So sehe ich das auch bzw.so habe ich es in den letzten knapp 30 Jahren auch gehandhabt.
Karosse und Lack kann ich leider selber nicht machen,da bin ich auch angewiesen auf andere.
Vielen Dank für dein Feedback.

Mfg Chris


Dein Auto kauft keiner, der nicht selber schraubt und schweißt. Und wer selber schrauben und schweißen muss, wird keine utopischen Summen locker machen. Ich geh jetzt mal von mir selber aus - ich könnte mir selbst helfen und ich würde rein nach den Eckdaten nicht mehr als 20k für so ein Fahrzeug ausgeben.

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum