Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Windabweiser Schiebedach (Allgemein)

Cord, Tuesday, 21.03.2023, 18:10 (vor 392 Tagen)

Hallo,

wer kann mir sagen wo die kleine Gummileiste hingehört? Habe den Windabweiser mal für unnötig gehalten u. abgebaut.
Nun soll er wieder ran…aufgrund meines fortgeschrittenen Alters habe ich aber vergessen wo diese Leiste an dem Deckel ran muss :)
Leiste ca 8mm breite…

Windabweiser Schiebedach

kiefer, 66386 St. Ingbert/öfters auch Westerwald, Tuesday, 21.03.2023, 21:03 (vor 392 Tagen) @ Cord

Hi,
da gibt es doch ansich nur die eine Gummileiste, welche Du unter den Windabweiser legst, bzw es ist meiner Erinnerung nach eine Art breiter Keder, der von unten an dem Abweiser angebracht wird, und somit verhindern soll, dass der Windabweiser direkt auf dem Lack aufliegt. Meintest Du diese Gummileiste?
Quasi so wie hier in etwa dargestellt
[image]
Gruß,
Stefan

Windabweiser Schiebedach

Cord, Tuesday, 21.03.2023, 22:19 (vor 392 Tagen) @ kiefer

Hi,
da gibt es doch ansich nur die eine Gummileiste, welche Du unter den Windabweiser legst, bzw es ist meiner Erinnerung nach eine Art breiter Keder, der von unten an dem Abweiser angebracht wird, und somit verhindern soll, dass der Windabweiser direkt auf dem Lack aufliegt. Meintest Du diese Gummileiste?
Quasi so wie hier in etwa dargestellt
[image]
Gruß,
Stefan

Hallo Stefan, ich versuche jetzt mal Grundsätzlich irgend ein Bild hier hochzuladen…wenn es klappen sollte, kommt morgen ein Bild von dem Gummi. Das Gummi in deinem Bild ist es nicht.
VG Cord

[image]

Windabweiser Schiebedach

Cord, Tuesday, 21.03.2023, 22:21 (vor 392 Tagen) @ Cord

Hi,
da gibt es doch ansich nur die eine Gummileiste, welche Du unter den Windabweiser legst, bzw es ist meiner Erinnerung nach eine Art breiter Keder, der von unten an dem Abweiser angebracht wird, und somit verhindern soll, dass der Windabweiser direkt auf dem Lack aufliegt. Meintest Du diese Gummileiste?
Quasi so wie hier in etwa dargestellt
[image]
Gruß,
Stefan


Hallo Stefan, ich versuche jetzt mal Grundsätzlich irgend ein Bild hier hochzuladen…wenn es klappen sollte, kommt morgen ein Bild von dem Gummi. Das Gummi in deinem Bild ist es nicht.
VG Cord

[image]

Juchu…es hat gefunzt! ;)
Morgen sehen wir uns wieder :)

Windabweiser Schiebedach

Cord, Wednesday, 22.03.2023, 09:01 (vor 391 Tagen) @ kiefer

Hi,
da gibt es doch ansich nur die eine Gummileiste, welche Du unter den Windabweiser legst, bzw es ist meiner Erinnerung nach eine Art breiter Keder, der von unten an dem Abweiser angebracht wird, und somit verhindern soll, dass der Windabweiser direkt auf dem Lack aufliegt. Meintest Du diese Gummileiste?
Quasi so wie hier in etwa dargestellt
[image]
Gruß,
Stefan

So, anbei das besagte Gummi. So wie es jetzt liegt könnte es so aufgeklebt worden sein…bin mir aber nicht sicher.
Wozu soll das überhaupt gut sein?

[image]

Windabweiser Schiebedach

Tessi, Wednesday, 22.03.2023, 12:25 (vor 391 Tagen) @ Cord

Hallo Cord,

auf die Gefahr hin nicht ganz richtig zu liegen, aber die einzige Stelle wo es für mich Sinn machen würde ist hinten im Kasten also auf dem Deckel wo er unter die Dachhaut drunter fährt, sieht man wenn mann den Deckel ausbaut!

Viel Erfolg,

ciao Tessi

Hi,
da gibt es doch ansich nur die eine Gummileiste, welche Du unter den Windabweiser legst, bzw es ist meiner Erinnerung nach eine Art breiter Keder, der von unten an dem Abweiser angebracht wird, und somit verhindern soll, dass der Windabweiser direkt auf dem Lack aufliegt. Meintest Du diese Gummileiste?
Quasi so wie hier in etwa dargestellt
[image]
Gruß,
Stefan


So, anbei das besagte Gummi. So wie es jetzt liegt könnte es so aufgeklebt worden sein…bin mir aber nicht sicher.
Wozu soll das überhaupt gut sein?

[image]

Windabweiser Schiebedach

Cord, Wednesday, 22.03.2023, 13:39 (vor 391 Tagen) @ Tessi

Hallo Cord,

auf die Gefahr hin nicht ganz richtig zu liegen, aber die einzige Stelle wo es für mich Sinn machen würde ist hinten im Kasten also auf dem Deckel wo er unter die Dachhaut drunter fährt, sieht man wenn mann den Deckel ausbaut!

Viel Erfolg,

ciao Tessi

Hi,
da gibt es doch ansich nur die eine Gummileiste, welche Du unter den Windabweiser legst, bzw es ist meiner Erinnerung nach eine Art breiter Keder, der von unten an dem Abweiser angebracht wird, und somit verhindern soll, dass der Windabweiser direkt auf dem Lack aufliegt. Meintest Du diese Gummileiste?
Quasi so wie hier in etwa dargestellt

Gruß,
Stefan


So, anbei das besagte Gummi. So wie es jetzt liegt könnte es so aufgeklebt worden sein…bin mir aber nicht sicher.
Wozu soll das überhaupt gut sein?

Das kann eigentlich nicht sein da ich den Deckel nie raushatte. Diese Gummileiste lag auf dem Scheunenboden direkt beim Windabweiser mit der Gummilippe schön eingepackt, kann eigentlich nur bei der Demontage des Abweisers mit abgebaut worden sein.
Hat sonst keiner ein Schiebedach um mal nachzusehen?

Windabweiser Schiebedach

kiefer, 66386 St. Ingbert/öfters auch Westerwald, Wednesday, 22.03.2023, 14:37 (vor 391 Tagen) @ Cord

Das kann eigentlich nicht sein da ich den Deckel nie raushatte. Diese Gummileiste lag auf dem Scheunenboden direkt beim Windabweiser mit der Gummilippe schön eingepackt, kann eigentlich nur bei der Demontage des Abweisers mit abgebaut worden sein.
Hat sonst keiner ein Schiebedach um mal nachzusehen?

Hi,
ich park den Hobel erst im April wieder aus. Dann schaue ich gerne nach, sofern sich kein anderer vorher meldet.
Ich hatte dieses Rentnergimmick auch mal verbaut, es aber aus optischen Gründen und wegen Windgeräuschen wieder abgemacht. Einen solchen Gummi wie von Dir gezeigt hatte ich jedoch nicht im Set (war ein NOS orig von BMW gelabeltes Teil).
Gruß,
Stefan

Windabweiser Schiebedach

Cord, Wednesday, 22.03.2023, 15:25 (vor 391 Tagen) @ kiefer

Das kann eigentlich nicht sein da ich den Deckel nie raushatte. Diese Gummileiste lag auf dem Scheunenboden direkt beim Windabweiser mit der Gummilippe schön eingepackt, kann eigentlich nur bei der Demontage des Abweisers mit abgebaut worden sein.
Hat sonst keiner ein Schiebedach um mal nachzusehen?


Hi,
ich park den Hobel erst im April wieder aus. Dann schaue ich gerne nach, sofern sich kein anderer vorher meldet.
Ich hatte dieses Rentnergimmick auch mal verbaut, es aber aus optischen Gründen und wegen Windgeräuschen wieder abgemacht. Einen solchen Gummi wie von Dir gezeigt hatte ich jedoch nicht im Set (war ein NOS orig von BMW gelabeltes Teil).
Gruß,
Stefan

Super Stefan! Ich hatte das Ding auch deshalb abgebaut :). Jetzt finde ich das Teil gar nicht mal so schlecht, ist eben Original

Windabweiser Schiebedach

M.S., Straubing-Bogen, Thursday, 23.03.2023, 11:14 (vor 390 Tagen) @ Cord

Hallo Cord,

auf die Gefahr hin nicht ganz richtig zu liegen, aber die einzige Stelle wo es für mich Sinn machen würde ist hinten im Kasten also auf dem Deckel wo er unter die Dachhaut drunter fährt, sieht man wenn mann den Deckel ausbaut!

Viel Erfolg,

ciao Tessi

Hi,
da gibt es doch ansich nur die eine Gummileiste, welche Du unter den Windabweiser legst, bzw es ist meiner Erinnerung nach eine Art breiter Keder, der von unten an dem Abweiser angebracht wird, und somit verhindern soll, dass der Windabweiser direkt auf dem Lack aufliegt. Meintest Du diese Gummileiste?
Quasi so wie hier in etwa dargestellt

Gruß,
Stefan


So, anbei das besagte Gummi. So wie es jetzt liegt könnte es so aufgeklebt worden sein…bin mir aber nicht sicher.
Wozu soll das überhaupt gut sein?


Das kann eigentlich nicht sein da ich den Deckel nie raushatte. Diese Gummileiste lag auf dem Scheunenboden direkt beim Windabweiser mit der Gummilippe schön eingepackt, kann eigentlich nur bei der Demontage des Abweisers mit abgebaut worden sein.
Hat sonst keiner ein Schiebedach um mal nachzusehen?


Ich hab letzten Herbst für einen Freund ein vollständiges Serien Schiebedach in eine völlig leere 85er E28 Karosse/Kassette eingebaut.

So eine Leiste war definitiv nicht dabei.

Auch nicht im Himmelbereich oder bei den Verkleidungen.

Avatar

Windabweiser Schiebedach

JET, Wednesday, 22.03.2023, 16:41 (vor 391 Tagen) @ Cord

Hallo,
meiner hat ebenfalls einen Windabweiser.
Weiß aber nicht, ob der werksmäßig so schon angebaut war, oder nachgerüstet wurde.
Bei mir ist da nix auf dem Schiebedach kleben.

Grüße aus dem Oberbergischen

Windabweiser Schiebedach

Cord, Thursday, 23.03.2023, 18:16 (vor 390 Tagen) @ Cord

Hallo,

wer kann mir sagen wo die kleine Gummileiste hingehört? Habe den Windabweiser mal für unnötig gehalten u. abgebaut.
Nun soll er wieder ran…aufgrund meines fortgeschrittenen Alters habe ich aber vergessen wo diese Leiste an dem Deckel ran muss :)
Leiste ca 8mm breite…

Sorry Leute wenn es gar kein Teil für das Schiebedach sein sollte!
Irgendwann fällt es mir bestimmt ein wofür diese Leiste ist.
Vielleicht sollte ich wegen der Vergesslichkeit (wie nennt man diese Krankheit noch?) in Zukunft Nahverkehrsmittel nehmen. ;)

Windabweiser Schiebedach

Stader5er, Wednesday, 29.03.2023, 21:55 (vor 384 Tagen) @ Cord

Hallo,

wer kann mir sagen wo die kleine Gummileiste hingehört? Habe den Windabweiser mal für unnötig gehalten u. abgebaut.
Nun soll er wieder ran…aufgrund meines fortgeschrittenen Alters habe ich aber vergessen wo diese Leiste an dem Deckel ran muss :)
Leiste ca 8mm breite…

Hallo Cord,
diese Leiste war bei meinem Mercedes W123 vorn auf dem Schiebedach geklebt.
Sie verhindert bei geöffneten SD und einer Bremsung, dass Wasser nach vorn läuft und dir aufs Haupt.

LG Tosch

Windabweiser Schiebedach

Cord, Thursday, 30.03.2023, 11:45 (vor 383 Tagen) @ Stader5er

Hallo,

wer kann mir sagen wo die kleine Gummileiste hingehört? Habe den Windabweiser mal für unnötig gehalten u. abgebaut.
Nun soll er wieder ran…aufgrund meines fortgeschrittenen Alters habe ich aber vergessen wo diese Leiste an dem Deckel ran muss :)
Leiste ca 8mm breite…


Hallo Cord,
diese Leiste war bei meinem Mercedes W123 vorn auf dem Schiebedach geklebt.
Sie verhindert bei geöffneten SD und einer Bremsung, dass Wasser nach vorn läuft und dir aufs Haupt.

LG Tosch

Hallo Tosch,

ein Daimer ET an meinem eta verbaut? ;)
Wir hatten zwar früher einen Ponton u. eine Heckflosse…aber das ein Teil von denen sich zu meinen eta ET verirrt haben sollte, unwahrscheinlich:)
Ich habe bestimmt ein Sondermodell der sich im Wert ins unermessliche steigern wird..
Vielen Dank an alle.

VG

Avatar

Windabweiser Schiebedach

spike, Norddeutschland, Thursday, 30.03.2023, 14:01 (vor 383 Tagen) @ Cord

.....stimmt mit der "Wasserrückhalteleiste", mir ist eingefallen, daß ich an meinem 109er auch so eine Leiste auf dem Teil hatte.
Vllt. gab es sowas ja mal als werksseitiges Sonderzubehör, bei DB alles möglich.....
gruß
thomas

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum