Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Zeituhr beim e12 ausbauen (Allgemein)

Schumacher, Tuesday, 16.05.2023, 17:40 (vor 433 Tagen)

Hallo wie baue ich am einfachsten die Zeituhr beim e12 die in den Gebläseschalter sitzt aus ?
Vieleicht hat das schon einer gemacht und kann mir Tip´s geben
Friedrich.Schumacher@T-Online.de

Zeituhr beim e12 ausbauen

Eric65, Straubing, Wednesday, 17.05.2023, 09:26 (vor 432 Tagen) @ Schumacher

Hallo wie baue ich am einfachsten die Zeituhr beim e12 die in den Gebläseschalter sitzt aus ?
Vieleicht hat das schon einer gemacht und kann mir Tip´s geben
Friedrich.Schumacher@T-Online.de

Hallo Friedrich,

einfach das obere, mittige Lüftungsgitter abschrauben, sind 4 (oder 6) kleine, schwarze Schräubchen, das Lüftungsgitter komplett mit Boden und Verstelleinrichtung heraus nehmen. Dann werden die Befestigungsschrauben der Uhr sichtbar, zwei langstielige Kunststoffmuttern, lösen, Uhr abstecken und nach vorne heraus nehmen.

Gruß Eric

[image]

Zeituhr beim e12 ausbauen

Schumacher, Wednesday, 17.05.2023, 13:31 (vor 432 Tagen) @ Eric65

Hallo wie baue ich am einfachsten die Zeituhr beim e12 die in den Gebläseschalter sitzt aus ?
Vieleicht hat das schon einer gemacht und kann mir Tip´s geben
Friedrich.Schumacher@T-Online.de


Hallo Friedrich,

einfach das obere, mittige Lüftungsgitter abschrauben, sind 4 (oder 6) kleine, schwarze Schräubchen, das Lüftungsgitter komplett mit Boden und Verstelleinrichtung heraus nehmen. Dann werden die Befestigungsschrauben der Uhr sichtbar, zwei langstielige Kunststoffmuttern, lösen, Uhr abstecken und nach vorne heraus nehmen.

Gruß Eric

[image][/UR[/quote]

Hallo Eric
Danke für den Tipp habe ich versucht geht aber nicht kein Platz ich werde mal versuchen von unten muß dazu das Radio und Ascher ausbauen. In der Reparatur Anleitung schreibt Bmw das das Heizungsbedienteil dazu ausgebaut werden muß. Hast Du das denn von oben schon mal gemacht
Viele Grüße

Friedrich

Zeituhr beim e12 ausbauen

Eric65, Straubing, Wednesday, 17.05.2023, 19:16 (vor 432 Tagen) @ Schumacher

Hallo Friedrich,

Ja, ich mach das immer so. (... weil ich blind weis, wo ich hin greifen muss) :-)
Allerdings kann man das Bedienteil auch ausbauen, drei Kreuzschlitzschrauben oben, und zwei 8mm Sechskant unten, zugänglich über den herausgezogenen Aschenbecher. Dann kann man das Bdt nach vorne etwas herausziehen, hängt aber noch an den Kabelzügen. Das sind dann nochmals 2 Blechschrauben, die Knubbel von den Stellhebeln abziehen, dann kann man das Bdt so weit herausziehen, dass man die Uhr ausbauen kann.

Gruß Eric

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum