Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

520i E28 billigstangebot ja oder nein? (Allgemein)

Reinhard, Saturday, 09.09.2000, 11:50 (vor 8569 Tagen)


Hallo,

nachdem wir bereits 87 und 89 je damals E28 Jahreswagen hatten und damit ENORM zufrieden waren, fahre ich jetzt einen Neuwagen E39. Dachte mir für übern Winter ne billig-Kiste zu kaufen.
Habe ein Angebot 520i E28 3/83 230.000 Tüv 06/01 AU 04/01 für 250,- von nem freien Mercedes Händler. Der sagt, der BMW sei fahrbereit und dem alter entsprechendem Zustand.
Gibt es etwas, worauf ich bei der Besichtigung sofort achten kann? Da alle Teile dran sind, kommt mir das Angebot gut vor, soll ja auch nur ein paar Monate halten.

Was meint Ihr? Über Antworten würde ich mich freuen!

DANKE

Reinhard

Ja

MRainer, Tuesday, 19.09.2000, 12:30 (vor 8559 Tagen) @ Reinhard


Als Antwort auf: 520i E28 billigstangebot ja oder nein? von Reinhard am 09. September 2000 11:50:58:

wenn dir rost und verwohnter innenraum nichts ausmacht und die maschine sich normal anhört und hinten auch normaler rauch rauskommt.. (oder wenn er überhaupt anspringt) dann ist der preis grad noch ok..

für ein auto das weder zum Youngtimer was taugt noch keinen kat hat kann man max 500DM verlangen.. da gibts auch viele alte 6er im dreckszustand geschenkt..

gruss rainer

ich hab mir einen 1985er eta schenken lassen.. bei etas sind 230000km nicht so übel.. mit tüv ist halt von vorteil..

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum