Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Wagenheberpunkte (Technik und Reparaturen)

woife, Sunday, 07.08.2011, 12:24 (vor 4581 Tagen) @ klausM30

Hallo,

gestern glatt vergessen.

Finde ich gut das du nicht den Schweller benützen willst.

Ich hebe gute Autos immer vorne am Rahmen und hinten auf den Tonnenlagern auf. Oder eben Achsträger vorne und hinten.

Die 4-eckige Aufnaheme unter der A-Säule solltest du niemals benützen, achte auch drauf das keine Banause in einer eventuellen Werkstatt die Aufnaheme benützt.

Der Schweller mit den Wagenheberaufnahmen ist eigentlich auch nichts, würde ich auch vermeiden wenn es irgendwie geht.

Hintergrund warum die 4-ekcige Aufnaheme bei der A-Säule und die Wagenheberaufnahme/Schwellerkannte als Wagenheberpunkte nichts taugehn:
Meiner Meinung nach leidet bei jedem aufheben der Unterbodenschutz minimal, irgendwann bilden sich Haarrisse im Unterbodenschutz und dir fault wahlweise vorne der Fußraum weg, oder die Schwellerkante rostet, oder wird verdrückt wenn jemand nicht aufpaßt.

Insofern liegst du genau richtig wenn du den Rahmen nimmst und die Schweller verschonst.

Der größte Mist von allem ist der original Wagenheber, der verdrückt totsicher den UBS am Schweller, daher wäre es fast ratsam die Wagenheberaufnahmen nachzukonsverieren wenn man den originalen Müll doch mal verwenden mußte.

Das ist wohl auch ein Grund warum fast alle e28 an den Wagenheberaufnahmen gammeln.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum