Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Kupplung E28 525/528 (Allgemein)

Aprilscherz, Sonntag, 25. November 2018, 13:26 (vor 22 Tagen)

Hallo liebe Kollegen, heute geht es ausnahmsweise Mal nicht um meinen E28 535 sondern um meinen E3.
Warum hier?
Berechtigte Frage!
Der Hintergrund:
Bei meinem E3 handelt es sich um den 3,3Li(was glaube ich kaum bei der Sache einen unterschied zum 2500 oder 2800 machen würde..)
Jedenfalls wird dieser seltene (Schalt-)E3 Grade grundsätzlich restauriert .
Der Motor wird Grade zusammengesetzt und hat neue Kolbenringe ,hohnung, polierte KW-Lagerstellen und komplett hergerichteten Kopf (Ventile,Sitze,ec.) erhalten.
Die Laufleistung sind recht verlässliche 170.000km , Lagerschalen aufgrund Beschaffungsprobleme beibehalten,sahen Hut aus (der Mann sollte es wissen,und weiß es auch)
Nun war klar,dass die Kupplung mit erneuert wird.
Ja..denkste ich hab Probleme die Druckscheibe zu bekommen.
ETK sagt , gleiche Teile wie E12/E28 525-528.
Deswegen meine Frage HIER.
es wird dich Mal der ein oder andere die Kupplung erneut haben kürzlich?
Für den E28 535 ist die Kupplung anders.und war verfügbar.
Den hatte ich 2016 gemacht.
Nun.. vielleicht kann jemand helfen denn es wäre schade teilweise gebrauchte Kupplung wieder einzusetzen ein bissel benutzt sieht die aus.
Oder sagen wir Mal es wäre gut zu erneuern.
Anscheinend ist die schon Mal erneuert worden ..ist von Sachs und eventuell kein original.
Nun ja er hatte ne AHK ab Mitte der 80er Jahre verbaut ..
Und ich denke dass mit 3,0 bzw 3,3L die Kupplung mit den 240mm vielleicht nicht unbedingt auf 150tkm ausgelegt ist nicht umsonst hat der 535 dann eine größere ..
Mit dem 3,3 ist man irgendwo auch über das normale Maß hinausgegangen (ursprünglich als 3,3L mit 3,2xx ccm) und musste für den 3,3Li den Hubraum reduzieren (3,199ccm) weil die Kolben (Ringe) Problem machten.
Ich denke auch der Li ist deswegen nicht unbedingt der ausgereiftes te mit seiner 89er Bohrung hat er immernoch viel Hub.
(Kippgefahr)
Das nur am Rande.
Die Zylinder sahen nämlich glatt aus(hohnung sehr erforderlich) vielleicht hat er auch mehr km aber vielleicht ist es auch normal.
Bei einem M30 ist es aber sicher sonst nicht typisch!
Kay


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum