Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Lautsprecher Heckeinbau (Allgemein)

Ralf518 @, Freitag, 01.11.2019, 22:00 (vor 44 Tagen) @ E28Robert

Hallo Robert,

man muß ganz genau überlegen wo man sägt. Das Blech ist teils einlagig, teils doppellagig mit Hohlraum. Rechts ist das Expansionsgefäß der Tankentlüftung im Weg, quer durch laufen die Torrosionsstäbe für die Heckklape. Von unten stehen der Stichsäge alle möglichen Dinge im Weg, von Oben stört die Heckscheibe. Eine kleine Proxxonstichsäge oder ein Druckluftnibbler kommt mit dem doppelten Blech und dem Hohlraum nicht gut zurecht. Insgesamt kein einfaches Unterfangen wenn es ordentlich werden soll und nicht als ob es ein Bieber herausgebissen hat.

Viele Grüße
Ralf

Muss hier mal Fragen, weil mein E28 grade etwas weiter weg im Winterquartier steht und ich nicht schnell mal schauen kann:
würde gerne 20 oder 16er Hecklautsprecher einbauen. Es sind bereits kleine Ovallautsprecher, wie ab Werk drin.
Meine Frage; ist das Blech der Heckablage nach unten in den LS Schächten offen oder evtl.einfach etwas erweiterbar mit eine Karrosseriesäge oder sollte man davon Abstand nehmen ?
Weiss jmd. was zu berichten, danke.
Danke.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum