Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

ABS Sensoren Testen (Allgemein)

Eric65, Straubing, Dienstag, 28.07.2020, 12:25 (vor 8 Tagen) @ Dennis-Marc

Moin, sind die Sensoren eigentlich einfach zu Testen ?.

Zum Beispiel Multimeter an die Stecker und Auto etwas schieben ?

Glaube ich hatte das mal so halbscharig geprüft als ein Rad in der Luft hing.


Fand ich auch nicht ganz so toll das Auto zu kaufen mit defekten ABS und das Lämpchen war gebrückt, gab auch keinen Hinweis drauf.

Edit: Reifen sind alle 4 gleich Groß

Gruß

Hallo Dennis,

Ja, die kann man prüfen. Nur leider müssen sie dazu abgesteckt werden, was vorne im Motorraum kein Problem ist, hinten muss aber die Rückbank raus.
Für die "grobe Funktionsprüfung" gibt es einen festen Ohmwert, der eingehalten werden muss, am besten alle Viere gleich, für die korrekte Funktionsprüfung wäre ein Osziloskop nötig, das zeigt dann bei Drehen des Rades die Signale an. Da kann dann auch der Zustand des Geberringes an Radnabe/Achswelle geprüft werden.
Bei Ausfall des ABS ist nicht immer der Sensor der Übeltäter, die Sensorringe leiden oft an Verschmutzung (vorne) und vor allem Korrosion (hinten).

Gruß Eric


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum