Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages
Avatar

Neuzulassung (Allgemein)

Andreas Schneider @, 73312 Geislingen, Sonntag, 25.10.2020, 14:16 (vor 35 Tagen) @ helmute30

Hi,

Mein 525i ist nun fertig geschweisst und versiegelt, Tüv und H Zulassung hat er nun auch im 2. Anlauf neu bekommen. Scheinwerfer waren zu hoch eingestellt, Handbremse war über der Toleranz und die Batterie war nicht angeschraubt. Nun hab ich ein Problem mit einem stillen Stromverbraucher. Wenn das Auto 2 Tage steht, spring er nicht mehr an. Wie geht man da vor?

grundsätzlich messen oder die üblichen Verdächtigen zuerst angehen.
Bei einem Auto das komplett zerlegt war fallen mir ein: Kontakt am Kofferraumdeckel funktioniert?
Kontakt/Schalter Handschuhfach drin und funktioniert?

Methode Messen:
mit einem Zangen-Amperemeter an der Batterie den Ruhestrom messen und dann
eine Sicherung nach der anderen ziehen. Dann siehst Du wo der Strom hingeht.
Das sollte die Fehlersuche deutlich eingrenzen.

Gruß
Andi

--
Admin E24 Forum
* Reparaturhilfen E24 * Cockpit Reparaturen *
* Anfragen nur zu Reparaturen von Cockpit - für alles andere ist das Forum da *
* Ich verteile keine Schaltpläne per Mail - benutze Google! *


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum