Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Ventilspiel M30 (Allgemein)

M.S. @, Straubing-Bogen, Samstag, 05.06.2021, 13:15 (vor 13 Tagen) @ M.L. 525

Hallo BMW-Gemeinde,
ich weiß jetzt nicht ob das Thema schon öfters diskutiert wurde, traue mich aber die Frage trotzdem zu stellen:
Wie oft stellt ihr denn beim M30 das Ventilspiel ein, also nach wieviel Kilometern? Nach Werksvorgabe? Motoren mit hoher Laufleistung, also verschlissen, mal ausgenommen. Ich frage deshalb weil ja, mein Auto ist aus 7/87, heute nur noch Bleifrei am Markt ist. Und, keine Rennen oder ähnliches damit gemacht werden. Was meint ihr?
Gruß Michael


Einstellen? Sehr selten, schlicht unnötig bei einem intakten Motor. Vielleicht mal alle 50.000km... manchmal auch noch mehr.


Prüfen? Jep, da kommen wir der Sache sehr viel näher. So in etwa alle 5000km zusammen mit frischem Öl... aber nur als Check, so lockere 0,30-0,35 im Durchzug. Deckel runter, Gang rein, 1-2m schieben und prüfen. Normalerweise muss man da selten was nachstellen, jedenfalls nicht bei allen, so'n Tick vielleicht.

Schadet ja nicht, beim Ölwechsel die Kerzen zu prüfen, Dichtungen zu wechseln, sauber machen... und die Hohlschrauben ganz genau zu beäugen. Sonst geht das daneben...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum