Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

BMW 524td Laufverhalten im Stand (Allgemein)

E28driver, Donnerstag, 15.07.2021, 11:58 (vor 17 Tagen)

hallo zusammen,

unser 524td/A US hatte ja einen nanderen Kopf bekommen, Kolben knallte auf Ventil, Ventil krumm, wohl weil der Zahnriemen übersprang (war aber vor 2 jahren erneuert,seltsam). Ich vermute es passierte weil ich über Monate hin Premiumdiesel tankte (anderer Cetanwert,Brennwert höher),aber genaueres weis man nicht.
Nun alles gut,neue Kopf,neue Kolben,ZKD neu,Wasserpumpe neu,Zahnriemen neu usw.
Danach lief der aber im Stand immer nur auf 5 Pötten.

Laut Kollege Tom Einspritzdüsen tauchen, wurde dann in Hamburg bei einer renomierten Firmen erneuert. Dann kamen die zurück und Anruf der Werkstatt: der hat 5 normale Düsen und eine mit Fühler (klar US Modell wegen AGR/Steuergerät usw.). Mist also die 6. ausgebaut zu der Firma geschickt. Nächstes Problem, Ummantelung der Düse defekt,letzter Neupreis BMW 215,00euro netto, entfallen. Mist..Nun muß die Ummantelung neu gemacht werden (mal sehen was das kostet..
Übrigens die normalen Einspritzdüsen sind auch entfallen, man kann die aber für ca. 60,00euro das stück wieder neuwertig bekommen mit neuen Haltern/Köpfen,nur so am Rande.

Der USA ist in so vielen Bereichen anders: nur mal so zur Veranschauung:
Tank anders (63l), Auspuff anders (wegen Heckabschlußblech (Bumpers).Frontschürze anders (gerade getauscht),Vorderachse anders (Dämpfer getauscht, passte mit deutschen Dämpfern nicht, Achse umgebaut usw...


Okay ich wollte einen besonderen E28 zum Abschluß meiner E28 Karriere,nur wurde es nach über 20 verschiedenen halt ein US. Schade das der Thorsten (528e) nicht mir hier ist, hätte mir sicher mit Tat und Verständnis helfen können.

Gruß und schöne Sommerzeit.

Oliver


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum